Tinder Gold kündigen in 90 Sekunden [Android iOS Desktop]

Willst du Tinder Gold kündigen?

Dann bist du hier genau richtig.

Denn wir zeigen dir Schritt-für-Schritt, wie du dein Tinder Gold Premium Abo in 90 Sekunden beenden kannst.

More...

  • Wie es auf iPhone und anderen Apple/iOS Geräten funktioniert,
  • wie du bei einem Android Gerät Tinder Gold kündigen kannst,
  • welche Schritte du befolgen musst, wenn du Tinder Premium am PC, Computer und Laptop kündigen willst und
  • ob das Kündigen von Tinder Plus anders funktioniert als das Beenden des Tinder Gold Abos.

Außerdem zeigen wir dir was genau passiert, wenn du Tinder Gold kündigst, was du tun kannst, wenn es Probleme bei der Kündigung gibt und ob es in 2020 sogar sinnvoll sein kann, Tinder Gold zu de-abonnieren, weil du dadurch eventuell sogar mehr Matches bekommst.

Tinder Gold kündigen: so funktioniert’s


Die bezahlten Premium Funktionen wie Tinder Gold und Tinder Plus zu kündigen, ist ziemlich einfach.

Allerdings unterscheidet sich die Vorgehensweise, je nachdem ...

  • auf welchem Betriebssystem du Tinder nutzt, 
  • ob du Tinder Gold am Handy oder vom Desktop PC oder Laptop kündigen willst und
  • wie du das Premium Abo bezahlt hast.


Daher bekommst du jetzt eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie du dein Tinder Gold Abonnement unter Apple/iOS Geräten, auf dem Laptop oder Computer sowie auf Android Smartphones wie zum Beispiel Samsung kündigen kannst. Und wir verraten dir auch wie es geht, wenn du es direkt in der App mit Kreditkarte bezahlt hast.

Tinder Gold kündigen auf Android Geräten


Auf Android Geräten funktioniert das Beenden deiner Tinder Gold Mitgliedschaft ziemlich einfach.

Allerdings hängt die Vorgehensweise davon ab, ob du das Premium Abo im Google Play Store abgeschlossen oder den In-App-Kauf per Kreditkarte direkt in der Tinder App bezahlt hast.

Tinder Gold kündigen, wenn du es über den Google Play Store (Android) gekauft hast

1.

Gehe zu play.google.com oder öffne den Google Play Store auf deinem Handy (Vergewissere dich, dass du mit der richtigen Email Adresse eingeloggt bist, mit der du auch das Tinder Gold Abo gekauft hast.)

tinder gold kündigen google play handy 1
2.

Öffne die Einstellungen, indem du auf die drei horizontalen Balken oben links tippst und gehe dann auf den Punkt "Abos".

tinder gold kündigen google play handy 2
3.

Wähle das Abo aus, das du kündigen möchtest, tippe darauf und wähle dann ganz unten "Abo kündigen". 

tinder gold kündigen google play handy 3
tinder gold kündigen google play handy 4

Tinder Gold kündigen, wenn du es mit Kreditkarte gekauft hast

1.

Öffne die Tinder App auf deinem Handy.

2.

Tippe auf das Profilsymbol oben links und gehe anschließend auf "Einstellungen".

3.

Wähle die Option Abrechnungskonto verwalten und anschließend  Abonnement kündigen. 


Tinder Gold Premium Abo kündigen auf Apple, iOS, iPhone


Wenn du Tinder unter iOS Geräten wie dem iPhone oder auf Apple Tablets nutzt, ist das Kündigen von Tinder Gold schon etwas komplizierter. (Aber dennoch in 90 Sekunden oder weniger zu erledigen)

Gehe einfach wie folgt vor, wenn du deine Tinder Gold Premium Mitgliedschaft auf einem iOS Gerät beenden willst:

1.

Öffne die Einstellungen deines Geräts.

2.

Scrolle runter bis zum Punkt iTunes & App Store und tippe darauf.

3.

Tippe anschließend oben auf deine Apple-ID und dann auf „Apple-ID anzeigen“. (Falls erforderlich, gib dein Passwort ein, bzw. deinen Fingerabdruck oder scanne dein Gesicht, je nachdem, was du als Methode für dein Handy gewählt hast.)

4.

Scrolle nach unten und tippe dann auf den Punkt „Abonnements“. Unter diesem Menüpunkt solltest du nun auch dein Tinder Abo angezeigt bekommen und du kannst es einfach kündigen, indem du auf „Abonnement beenden“ tippst.


Weitere nützliche Infos zum Verwalten und Kündigen deiner Apple Abos findest du auch hier in diesem offiziellen Hilfeartikel von Apple oder in dem nachfolgenden Video.




Tinder Gold am PC de-abonnieren

Wenn du dein Tinder Gold Abo nicht auf dem Handy sondern von der Website aus gekauft hast, dann kannst du es auch vom Desktop Computer oder Mac kündigen.

1.

Gehe auf www.tinder.com, melde dich mit deinem Tinder Konto an und klicke anschließend oben links auf "mein Profil". 

2.

Gehe zur Option „Konto verwalten“.

3.

Anschließend deaktivierst du einfach die automatische Verlängerung deines Abos oder klickst auf „stornieren".

Beachte dabei: wenn du dein Tinder Gold Abo in der Tinder App und nicht von der Website aus gekauft hast, dann kommt der Hinweis, dass du es über den Google Play oder Apple Store kündigen musst.

Hast du es aber von der Website aus gekauft, solltest du unter dem beschriebenen Schritt bei "Konto verwalten" die Option zum Kündigen finden.

Wann kann man Tinder Gold kündigen?


Wann du dein Tinder Gold Konto kündigen kannst, also zu welchem Zeitpunkt das Premium Abo ausläuft, hängt von der Gold Variante ab, die du abonniert hast.

Denn beim Kaufen und Bezahlen von Tinder Gold konntest du ja auswählen, ob du es für 1 Monat, 6 Monate oder 12 Monate abonnieren willst.

Hast du die Option Tinder Gold 1 Monat gewählt, dann kannst du dieses Abo auch jeden Monat kündigen. Die Zahlung wird dann einfach nicht mehr verlängert und dein Premium Abo läuft automatisch ab, nachdem ein Monat vom Zeitpunkt des Kaufs vergangen ist.


Hast du eine der anderen Varianten also 6 oder 12 Monate gewählt, dann kannst du Tinder Gold zwar jederzeit kündigen. Aber das Abo läuft dann natürlich auch erst zum Ende der gewählten Zeitspanne ab. Und bis die 6 oder 12 Monate vorbei sind, wiederholt sich die monatliche Zahlung, auch wenn du gekündigt hast.

Was passiert, wenn ich Tinder Gold kündige?


Nach deiner Kündigung deines Tinder Gold Abos kannst du alle Premium Funktionen noch so lange weiter nutzen, bis der bereits bezahlte Zeitraum abgelaufen ist.

Hast du das Tinder Abo zum Beispiel am 22.8. gekauft und entscheidest dich nun zu kündigen, dann kannst du alle Gold Funktionen noch bis zum 22.9. nutzen.

Wenn du den Zeitraum von 6 oder 12 Monaten gewählt hast, dann läuft das Abo noch so lange weiter und du kannst so lange alle Gold Features nutzen, bis dieser Zeitraum abgelaufen ist.

Sobald der bereits bezahlte Zeitraum vorbei ist, verlierst du alle Funktionen, die es exklusiv und nur mit Tinder Gold gab.

Allerdings hat die Kündigung von Tinder Gold keinerlei Folgen für deinen Tinder Account an sich. Dein Tinder Konto bleibt ganz normal bestehen und du kannst ganz normal alle kostenlosen Funktionen nutzen, genau wie vor deinem Tinder Gold Abo.


Und auch hat es keinerlei Auswirkungen auf deine Matches oder Chats, die du während deiner Gold Zeit hattest. Alle Chats und Matches bleiben natürlich bestehen, auch wenn du Tinder Gold gekündigt hast.


Viele weitere hilfreiche Infos, wie Tinder genau funktioniert und was die Unterschiede zwischen der Gratis und der Premium Version sind, erfährst du übrigens auch in unserem ultimativen Guide "wie funktioniert Tinder". 

Tinder Plus Abo kündigen – so geht’s


Neben Tinder Gold gibt es ja auch noch ein weiteres Premium Abo, nämlich Tinder Plus.

Hast du dieses gekauft und möchtest nun Tinder Plus kündigen, dann läuft das im Prinzip genauso ab, wie denn du Tinder Gold beenden möchtest.

Das bedeutet, du würdest wieder genau die gleichen Schritte befolgen, die wir oben für das Kündigen von Tinder Gold beschrieben haben.

Also entweder zum Google Play Store gehen und dein Tinder Plus Abo kündigen oder über die iOS Einstellungen und den App Store, falls du ein iPhone oder anderes Apple Gerät benutzt.

Die Kündigungsoptionen für Tinder Plus, wenn du es vom Desktop aus beenden willst oder wenn du es mit Kreditkarte bezahlt hast, sind ebenfalls identisch wie oben für Tinder Gold beschrieben.

Tinder Abo wirklich kündigen und nicht nur Account löschen


Möchtest du deine Tinder Premium Mitgliedschaft beenden – egal ob Tinder Gold oder Tinder Plus – dann musst du unbedingt drauf achten, dass du auch wirklich wie oben beschrieben das Abo beendest und nicht einfach nur deinen Tinder Account löschst.

Denn wenn du nur dein Tinder Konto löschst aber dein Tinder Gold oder Tinder Plus Abo nicht korrekt gekündigt hast, dann werden die Zahlungen auch weiterhin abgebucht.


Möchtest du dein Tinder Premium Abonnement beenden UND dann auch deinen Tinder Account komplett entfernen, dann findest du eine Anleitung wie das geht hier in unserem Artikel Tinder zurücksetzen.

Tinder Premium Mitgliedschaft kündigen funktioniert nicht


Wenn du Probleme hast, dein Tinder Gold oder Tinder Plus Abo zu kündigen, dann gibt es dafür einige Tipps & Tricks, was du tun kannst, wenn das Tinder Premium Abo zu kündigen nicht funktioniert.

Schauen wir uns die Lösungen nun wieder für iOS sowie Android Geräte an.

Probleme beim Tinder Gold Kündigen mit iOS

In der Regel gibt es Probleme mit dem Kündigen von Tinder Abos auf dem iPhone, wenn du nicht mit der richtigen Apple-ID eingeloggt bist.


Daher vergewissere dich immer, dass du im Apple Store immer auch mit genau der Apple-ID angemeldet bist, mit der du auch dein Tinder Abo gekauft hast.


Sollte es dennoch nicht funktionieren, die bezahlte Tinder Premium Funktion zu beenden, dann kannst du es auch einfach mal auf dem Desktop statt dem Smartphone versuchen.

Dabei gehst du einfach wie folgt vor:

  1. Öffne iTunes auf deinem Desktop Computer oder Laptop.
  2. Wenn du im iTunes Store bist, wähle dann den Punkt „Meinen Account anzeigen“ aus. (Falls nötig, gib deine Apple-ID und dein Passwort ein.)
  3. Auf der Seite „Account Daten“ findest du ganz unten die Option „Einstellungen“, auf die du nun klickst.
  4. Klicke anschließend neben dem Punkt „Abos“ auf „verwalten“.
  5. Wähle dann einfach das Tinder Abo aus, das du beenden möchtest und deaktiviere die automatische Verlängerung des Abonnements.


Sollte es auch weiterhin Probleme dabei geben, kannst du natürlich auch den Apple Support kontaktieren.

Tinder Gold kündigen auf Android funktioniert nicht


Wenn du Probleme hast, dein Tinder Gold oder Tinder Plus Abo auf einem Android Gerät zu kündigen, dann kannst du das Problem lösen, indem du es vom Desktop aus tust.

Wie du dabei genau vorgehst hängt davon ab, wie du das Tinder Abo bezahlt hast.

Wenn du Tinder Premium über den Google Play Store abonniert hast, gehst du wie folgt vor:

  1. Gehe auf play.google.com/store/account und melde dich bei dem Google Play Konto an, mit dem du auch dein Tinder Premium Abo gekauft hast.
  2. Wähle anschließend einfach das Abo aus, das du beenden willst und klicke auf „Abonnement kündigen“.


Wenn du Tinder Gold oder Tinder Plus mit einer Kreditkarte abonniert hast und das Kündigen auf dem Handy nicht funktioniert, dann befolge einfach die folgenden Schritte:

  1. Besuche die Website www.tinder.com.
  2. Klicke auf "mein Profil" oben links.
  3. Klicke anschließend auf den Menüpunkt „Abrechnungskonto verwalten“ und dann auf „Abonnement kündigen“.


Sollte es auch auf der Tinder Website Probleme geben, dein Tinder Premium Abo zu kündigen, dann solltest du einfach den Support anschreiben unter help@gotinder.com mit genauen Angaben über die Fehlermeldung und im besten Fall auch Screenshots.

Ist es sinnvoll, das Tinder Gold Abo zu beenden?


Ob es sinnvoll ist, das Tinder Gold Abo zu kündigen oder wann es keinen Sinn macht, es weiter zu verlängern, ist natürlich individuell unterschiedlich.

Gründe, warum man sein Tinder Gold Abo beenden möchte könnten zum Beispiel sein, dass man seine große Liebe gefunden hat oder einfach jemanden hat, mit dem man sich regelmäßig trifft und daher die App nicht mehr nutzt.

Oder du hast die Premium Funktionen ausgiebig getestet und einfach gemerkt, dass es dir nicht gefällt. Oder du hast das Gefühl, dass es nicht wirklich was bringt und dir nicht wirklich nützt, um mehr Matches zu bekommen.

Und eventuell hast du sogar das Gefühl gehabt, dass es mit Tinder Gold eher sogar schlechter lief als vorher ohne Gold?

Sollte das der Fall sein, dann bist du damit nicht allein.

Denn tatsächlich häufen sich seit Mitte 2019 die Berichte von Tinder Nutzern, dass sie plötzlich weniger Matches und Likes bekommen haben, nachdem sie Tinder Gold gekauft hatten. Und dass sich daher viele User entschieden haben, ihr Tinder Gold Abo wieder zu kündigen und die Premium Funktion zu beenden.

Aber was genau ist dran den Gerüchten, dass man durch Tinder Gold weniger Matches bekommt und das Tinder Gold defekt sei und in 2020 einfach nicht mehr funktioniert?

Weniger Matches und Likes trotz Tinder Gold also lieber kündigen?


Tatsächlich haben sich die Berichte darüber, dass Tinder Gold irgendwelche Fehler oder Störungen hat und nicht mehr so gut funktioniert wie früher in den letzten Wochen und Monaten gehäuft.

Und auch wir in der TinderAcademy haben ja hunderte Mitglieder und zahlreiche Coaches, die jeden Tag auf Tinder aktiv sind und sich gut auskennen mit allen Funktionen und Abos. Und auch wir haben mit einigen Testaccounts und Accounts von Kunden festgestellt, dass es seit Mitte 2019 scheinbar einige Probleme mit Tinder Gold gab.

Dass wie oben beschrieben man mehr Matches und mehr Likes hatte mit einem kostenlosen Account als später, wenn man zu Tinder Gold gewechselt hat.

Und auch in internationalen Tinder Foren und Facebook Gruppen gab es immer wieder solche Berichte.

Tinder Gold funktioniert nicht mehr so gut in 2020?


Muss man daher jetzt sagen, dass Tinder Gold fehlerhaft ist und in 2020 einfach nicht mehr funktioniert und man es daher unbedingt kündigen sollte?

Das wäre unserer Meinung nach etwas voreilig und übertrieben. Denn natürlich kann man nicht genau sagen, mit welchen Faktoren diese Probleme und die Schwankungen bei den Likes und Matches jetzt ganz genau zusammenhängen und ob es wirklich ein Problem von Tinder Gold ist.

Und außerdem kamen diese Berichte sehr gehäuft innerhalb von wenigen Tagen vor, sodass es eher wahrscheinlich ist, dass es nur ein temporäres technisches Problem mit Tinder Gold gab aber, dass das nicht sofort heißt, dass die gesamte Premium Funktion defekt ist.

Und viele der User, die vor einiger Zeit von den Problemen mit Tinder Gold berichtet haben und schon nah dran waren, das Abo zu beenden, berichten mittlerweile, dass es angeblich keine Probleme mehr gibt und sie wieder genauso viele Matches und Likes bekommen wie früher.

Also scheint es alles halb so wild zu sein und man muss nicht sofort sein Tinder Gold Abo kündigen.

Was hast du für Erfahrungen mit Tinder Gold gemacht?

Hattest du auch seit Mitte 2019 das Gefühl, plötzlich weniger Likes und Matches zu bekommen?

Lass es uns doch mal in den Kommentaren wissen.

Cheers, Fabian

About the Author Fabian Fangmann

Fabian ist Gründer der TinderAcademy und sein Ziel ist es, dir mehr aufregende Dates durch Tinder zu ermöglichen. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, den Tinder Algorithmus auszutricksen oder auf Dates zu gehen, findest du ihn Hals über Kopf in einem Ben & Jerrys Eis oder draußen in der Natur. Wenn du Fragen zu Tinder hast, nimm am besten am Tinder Academy Email Coaching teil oder trete der Facebook Gruppe bei.

Leave a Comment:

4 comments
Sonia says 29. Mai 2020

Hallo Fabian,

Ich habe heute das Gold Abo zum halben Preis für ein Monat per Kreditkarte gekauft.
Ich habe weder eine Bestätigungsmail noch eine Bestätigung meiner Kündigung per Email erhalten. Ich habe die Kündigung über Tinder „Abonnement kündigen“ ausgeführt und keine Bestätigung erhalten.

Woher soll ich nun wissen, ob mein Abo gekündigt wurde, wenn ich keine Bestätigung erhalte.
Die einzige Bestätigung war, ein Button „Ihr Abo wurde gekündigt“, aber da kann ich 10000 mal draufklicken, und ich erhalte immer die gleiche Meldung.

Ist das alles korrekt so?

Ich hoffe sehr auf deine Antwort. Das macht mich gerade voll wahnsinnig.

Viele Grüße Sonia Derbali

Reply
    Fabian Fangmann says 3. Juni 2020

    Hey Sonia. Da fällt mir leider auch nichts ein, wie ich dir weiterhelfen könnte. Hast du mal den Tinder Support angeschrieben?

    LG, Fabi

    Reply
sonia says 9. August 2020

Hi Fabian,

kannst du bitte meine Nachrichten löschen. Ich habe diese auf google gefunden, als ich meinen Namen eingegeben habe. Das ist natürlich mit dieser Kombination nicht sonderlich sinnvoll, und bitte dich, diese zu löschen.

https://www.google.de/search?q=sonia+derbali&ei=zH4vX-HeDIWXkwXUpJHgCQ&start=20&sa=N&ved=2ahUKEwjh9J3Ep43rAhWFy6QKHVRSBJw4ChDw0wN6BAgLEEU&cshid=1596948351874463&biw=1600&bih=799

Reply
    Fabian Fangmann says 10. August 2020

    Hi Sonia,

    das liegt daran, dass du deinen vollständigen Namen angegeben hattest. Habe jetzt deinen Nachnamen entfernt und dann sollte es nicht mehr in Google auftauchen. (Vermutlich wird es paar Tage dauern, bis Google es updated, aber dann sollte man den Kommentar nicht mehr über die Suche finden können.)

    LG, Fabi

    Reply
Add Your Reply