• Startseite
  • /
  • Blog
  • /
  • Meisterhaft flirten auf WhatsApp – 77 Beispiele, Tipps & Textvorlagen

Meisterhaft flirten auf WhatsApp – 77 Beispiele, Tipps & Textvorlagen

Du hast jemanden kennengelernt und ihr versteht euch richtig gut? Da ist vielleicht sogar dieses Kribbeln im Bauch, was du schon lange nicht mehr hattest. Und dann schreibt ihr per WhatsApp. Und du willst unbedingt, dass es so richtig funkt zwischen euch.

Aber genau an der Stelle wird es knifflig. Denn Flirten auf WhatsApp ist gar nicht so leicht, oder? Und du willst es auf keinen Fall vermasseln, habe ich recht? Und daher schwirren dir all diese Fragen im Kopf herum ...

  • Was genau schreiben, um dem anderen zu zeigen, dass du ihn magst?
  • Wie zeigst du Interesse, ohne aufdringlich zu wirken?
  • Was kannst du schreiben, um den anderen zum Lachen zu bringen?
  • Wie kannst du sie oder ihn verrückt nach dir machen?
  • Wie oft und wie viel schreiben? (Du willst ja nicht desinteressiert wirken aber auch kein „Klammeraffe“ sein …)
  • Wie finde ich passende Gesprächsthemen, die nicht langweilig sind?
  • Wie frage ich am besten nach einem Date?
  • Und so weiter und so weiter …

Kennst du sicher solche Fragen, oder? Aber deine größte Sorge ist vermutlich: Dass du was Falsches schreibst und es im Chat vermasselst und keine Antwort mehr bekommst.

Aber keine Sorge! Denn zum Glück bist du ja jetzt hier auf diesem Artikel gelandet und bekommst in wenigen Minuten meine besten Flirt-Techniken, Beispiele und Textvorlagen fürs Flirten über WhatsApp

Solche Reaktionen bekommst du, wenn du gut flirtest auf WhatsApp

In diesem Artikel verrate ich dir ...

  • Die 11 fatalsten Fehler beim Flirten über WhatsApp. [Vor allem Fehler #9 wird jeden Flirt-Chat SOFORT ruinieren!]
  • Was du einer Frau NIEMALS im Chat schreiben solltest.
  • 77 Wort-für-Wort Flirt-Vorlagen, die du NOCH HEUTE an deinen Schwarm schicken kannst! 
  • Meine 6 raffiniertesten Flirt-Techniken aller Zeiten. [Vor allem die "Sinn-Verdreher" Flirt-Technik verwandelt jeden Small Talk Chat SOFORT in ein Flirt-Feuerwerk!]
  • Wie dir NIE die Gesprächsthemen auf WhatsApp ausgehen. 
  • Der einzig richtige Weg, einer Frau Komplimente zu geben. [So zeigst du ihr, dass du sie magst, ohne aufdringlich zu sein.]
  • Wie du Frauen mit deinen Worten verrückt nach dir machen kannst. [Inkl. 27 pikante Flirt-Sprüche und Beispieltexte!]
  • Und zusätzlich: Schritt-für-Schritt Anleitung, wie du per WhatsApp Chat ein Date bekommst. [Natürlich mit Wort-für-Wort Textvorlagen]
  • Und noch vieles mehr! 

Gut flirten auf WhatsApp: Die Geheimwaffe für unterhaltsame Chats, die zu Dates führen  

Pass jetzt gut auf, denn ich will dir was echt Krasses zeigen. Schau dir mal die folgenden Screenshots an!

Solche Reaktionen bekommst du von Frauen im Chat, wenn du gut flirten kannst:

Beispiel für eine gute Reaktion, gut flirtest auf WhatsApp
Beispiel welche Reaktionen man bekommt, wenn man im Chat gut flirten kann.
Beispiel Reaktion, wenn du gut flirtest auf WhatsApp
Wenn du die richtigen Texte schickst, bekommst du solche Reaktionen beim Flirten auf WhatsApp
Beispiel Reaktion, wenn du gut flirtest auf WhatsApp

Das passiert, wenn du die richtigen Nachrichten zur richtigen Zeit im Chat schickst. (Und die exakten Vorlagen, welche Nachrichten ich in diesen Chats geschickt habe, bekommst du später!)

Und wenn du richtig gut flirten kannst, dann fragen die Frauen oft von sich aus nach einem Date:

Beispielchat, in dem die Frau nach einem Date fragt als Folge von gutem Flirten per WhatsApp
Beispielchat, in dem die Frau nach einem Date fragt als Folge von gutem Flirten per WhatsApp
Beispielchat, in dem die Frau nach einem Date fragt als Folge von gutem Flirten per WhatsApp
Beispielchat, in dem die Frau nach einem Date fragt als Folge von gutem Flirten per WhatsApp
Beispielchat, in dem die Frau nach einem Date fragt als Folge von gutem Flirten per WhatsApp
Beispielchat, in dem die Frau nach einem Date fragt als Folge von gutem Flirten per WhatsApp

Ziemlich cool, oder? Wie fändest du das, wenn auch DIR Frauen auf WhatsApp solche Nachrichten schicken?

„Wäre geil, aber das funktioniert bei mir sicher nicht.“

Kann ich verstehen, wenn du das evtl. denkst. Aber glaube mir, meisterhaft mit Frauen flirten bei WhatsApp kann JEDER! Ja, auch du.😛

Woher ich das weiß?

Naja, schau mal, was mir früher mal eine Frau im Chat geschrieben hat:

Sowas haben mir früher Frauen im Chat geschrieben. Brutal, oder? Und heute bekomme ich solche Nachrichten, wie du oben gesehen hast.

Daher weiß ich zu 100 %, dass man es „lernen“ kann per Chat zu flirten.

So kann es sich verändern, wenn du gut flirten kannst per WhatsApp

Und wie das geht, wie du von der langweiligen Schlaftablette zum Flirt-Gott wirst, das zeige ich dir in diesem Artikel, sodass du es einfach nachmachen kannst.

Denn es gibt ganz konkrete Techniken für den WhatsApp Flirt, die jeder „lernen“ kann. Und jede Menge konkrete Textvorlagen, die du einfach kopieren und NOCH HEUTE deinem Schwarm schicken kannst.

Dadurch wird das Flirten über WhatsApp echt zum Kinderspiel. Ich verspreche es dir. 😁

Aber bevor es losgeht, ist eine Sache entscheidend, also pass jetzt gut auf!

Du musst unbedingt die tödlichsten Fehler beim Flirten über WhatsApp vermeiden. Denn wenn du auch nur einen dieser Fehler begehst, dann war’s das. Dann geht der Schuss ordentlich nach hinten los und dein Flirt-Versuch so richtig in die Hose.

Fatale WhatsApp Flirt Flops: Vermeide diese 11 tödlichen Fehler


Ich habe eine wichtige Frage für dich: Hast du eine der folgenden Situationen schon mal im Chat erlebt?

Hast du eine oder mehrere dieser Situationen schon mal erlebt?

Wenn ja, dann bist du damit nicht allein. So ging es nicht nur mir früher, sondern so geht es den meisten Männern.

Aber weißt du, was das Gute ist?

Ich weiß ganz genau, woran das liegt. Ich weiß ganz genau, was dazu führt, dass die Chats so mies laufen. Willst du es wissen?

Es liegt daran, dass du einen oder mehrere der größten Fehler im Chat gemacht hast. Und wenn du diese Fehler machst, dann wird es auch nie zu einem flüssigen Chat und guten WhatsApp Flirt kommen.

Daher musst du UNBEDINGT die folgenden 11 tödlichen Chat Fehler vermeiden. Denn sie würden jeden Flirt-Versuch sofort im Keim ersticken.

Flirt-Fehler #1: Small Talk über Alltagsthemen

Mal ehrlich, wie laufen viele Chats auf WhatsApp ab? Man redet einfach sachlich über irgendwelche Alltagsthemen.

Na, was machst du Schönes?

Bin auf der Arbeit. Echt öde, könnte einschlafen. 🙈

Hehe ja ich auch. Geht mir genauso. Halte es echt kaum mehr aus.

Ja voll. Aber hab um 5 zum Glück Feierabend 😁 Du?

Ich auch um 5. Freu mich echt schon auf meine Couch & Netflix. Schaust du auch gerne Serien?

Ja mega gern.

Cool. Was ist deine Lieblingsserie?

Mmmhh, hab viele Lieblingsserien. Aber aktuell schaue ich am liebsten "Bridgerton".

Kennst du sicher solche Chats, oder? In denen man einfach über seinen Alltag quatscht. Die Arbeit. Hobbys. Lieblingsfilme. Was man noch so vorhat usw. usw.

Bei solchen Chats über langweilige Alltagsthemen schläft man ja schon beim Lesen ein. Und wie soll daraus ein aufregender, prickelnder Flirt entstehen, wenn die Dame vor Langeweile eingeschlafen ist?

Flirt-Fehler #2: Langweilige Standardfragen stellen

Da knüpfen wir nahtlos an den letzten Fehler an. Beim Beispielchat oben wurde diese „Flirt-Todsünde“ nämlich auch schon begangen. Wenn du einen unterhaltsamen Flirt haben willst, solltest du unbedingt all diese belanglosen, ausgelutschten Standardfragen vermeiden:

  • Hey, wie geht’s?
  • Na, was machst du gerade?
  • Wie war dein Tag?
  • Was hast du am Wochenende vor?
  • Usw. usw.

Solche und ähnliche Fragen sind der Killer für einen aufregenden WhatsApp Flirt. Aber weißt du, was das Fiese ist? Nicht nur diese Fragen stehen dem Flirten auf WhatsApp im Weg, sondern auch viele andere Fragen. Sowas wie:

  • Was sind deine Lieblingsserien?
  • Was hast du so für Hobbys?
  • Was hörst du gerne für Musik?
  • Usw. usw.

Auch diese Fragen solltest du unbedingt vermeiden. Denn meist führen sie nur zu einem sachlichen und rationalen Informationsaustausch über eure Interessen und Vorlieben.

An sich sind das zwar keine schlechten Gesprächsthemen per se … Aber wenn es ums Flirten mit Frauen auf WhatsApp geht, solltest du eher über andere Themen reden. (Dazu später mehr …)

Flirt-Fehler #3: Zu ernst und rational schreiben


Wenn du Fehler #1 und #2 begehst, dann passiert automatisch meist auch Fehler #3. Nämlich, dass man viel zu ernst und rational schreibt. Ohne Emotionen zu erzeugen. Ein sachlicher Austausch von Informationen.

Wie im Gespräch mit einem Arbeitskollegen über ein geplantes Projekt. Oder mit einem Freund, wenn man sich für den Abend verabredet. Man antwortet einfach logisch und sachlich und tauscht Infos aus.

Und wir sind diese Art der Kommunikation so krass gewohnt, dass wir es dann auch automatisch im Chat mit Frauen so machen. (Und oft auch deshalb, weil man „nichts falsch machen“ will und unbedingt „auf Nummer Sicher“ gehen will …)

Und genau das erstickt aber jeden prickelnden Flirt im Keim. Weil es beim Flirten zu einem großen Teil darum geht, Emotionen auszulösen. (Wie das geht, dazu später mehr …)

Flirt-Fehler #4: Viel mehr schreiben als sie


Ganz viele Flirt-Chats von Männern sehen so aus, dass sie viel mehr schreiben als die Frau:

So sieht ein Chat aus, wenn du den Flirt-Fehler machst des zu viel Schreibens

Oft schreiben die Männer ewig lange Texte und geben sich extrem viel Mühe, während die Angebetete nur mit einem Einzeiler zurückschreibt. Und das musst du unbedingt vermeiden, wenn du erfolgreich per WhatsApp flirten willst.

Warum?

Naja, überleg doch mal, wie das auf die Frau wirkt, wenn du immer riesige Textblöcke schickst und sie nicht?

Es wirkt so, als würdest du dir extrem viel Mühe geben und verzweifelt um ihre Aufmerksamkeit kämpfen. Und das macht dich in ihren Augen natürlich nicht gerade attraktiv. Denn hätte ein selbstbewusster, erfolgreicher, beliebter Mann mit vielen Optionen bei Frauen das nötig?

Daher gilt die Faustregel: Deine Texte sollten in der Regel genauso lang sein wie die der Frau. (Natürlich ist es kein Problem, wenn du auch vereinzelt mal mehr schreibst. Aber wenn es die ganze Zeit so ist und der Unterschied riesig ist, dann ist das ein Problem für einen guten WhatsApp Flirt.)

Flirt-Fehler #5: Ständig verfügbar sein und immer sofort antworten


Ständig sofort zu antworten, ist nicht gerade sexy. Immer verfügbar sein und sofort wie ein braves Schoßhündchen springen, sobald sie schreibt, steht einem guten Flirt im Chat massiv im Weg.

Warum?

Es signalisiert, dass du scheinbar nichts Besseres zu tun hast, als den ganzen Tag am Handy zu hängen. (Und das macht dich nicht gerade attraktiv in ihren Augen …)

Und wenn du ständig verfügbar bist, macht dich das eher uninteressant und das Schreiben mit dir verliert seinen Reiz für sie. (Das wäre so, als hätte sie jeden Tag Geburtstag. Am Anfang vielleicht nett, aber nach kurzer Zeit hätte es seinen Reiz verloren, weil es nichts Besonderes mehr ist …)

Wenn du immer innerhalb von wenigen Minuten antwortest und ständig verfügbar bist, verpufft die Spannung. Weil du total vorhersehbar bist und sie genau weiß, dass du eh immer sofort antwortest.

ABER ACHTUNG: Das bedeutet jetzt nicht, dass du sie mit Absicht zappeln lassen sollst. Denn das wäre manipulativ und berechnend. Und ein guter Flirt sollte immer locker und natürlich sein.

Anstatt sie mit Absicht warten zu lassen, solltest du als attraktiver Mann natürlich jede Menge wichtigere Dinge in deinem Leben zu tun haben, als den ganzen Tag am Handy zu hängen. (Freunde, Hobbys, Job etc.) Und wenn du das nicht hast, dann lege einfach ganz bewusst jeden Tag dein Handy auch mal längere Zeit zur Seite, damit du nicht in Versuchung gerätst, immer sofort zu antworten.

Glaube mir, das wirkt Wunder beim Flirten mit Frauen auf WhatsApp. Denn die Damen werden anfangen, dich zu vermissen, wenn du mal ein paar Stunden nicht antwortest. Und sich dann umso mehr freuen und noch viel lieber zurückschreiben, wenn du es dann endlich wieder tust.

Flirt-Fehler #6: Zu lange warten mit deinen Antworten


Viele Männer verstehen, dass es ein Fehler ist, immer sofort zu antworten. Aber dann machen sie das andere Extrem:

Sie warten VIEL zu lange. Schreiben vielleicht erst 2 oder 3 Tage später zurück. Und das ist natürlich auch nicht gut fürs erfolgreiche Flirten in WhatsApp.

Denn was passiert, wenn du dir zu lange Zeit lässt beim Antworten?

  • Ihre Emotionen kühlen evtl. ab. Vielleicht hatte sie Interesse an dir oder du hast sie mit einer guten Nachricht zum Lachen gebracht … Aber wenn dann zu viel Zeit vergeht, dann sind diese positiven Gefühle schnell verflogen.
  • Oder vielleicht schießt ihr sogar der Gedanke durch den Kopf: „Moment mal, wer war noch mal dieser Typ …?“  Das geht in der heutigen schnelllebigen Zeit echt schneller, als man denkt.
  • Im Worst-Case-Szenario hat sie in der Zwischenzeit einen anderen Typen kennengelernt, während du damit beschäftigt warst, sie mit Absicht zappeln zu lassen.
  • Und wenn du mit deinen Antworten zu lange wartest, könnte sie auch das Gefühl bekommen, dass du irgendwelche Spielchen spielst oder das Interesse verloren hast.

Daher solltest du nicht mit Absicht mehrere Tage warten, bis du ihr antwortest oder schreibst. Aber auch nicht immer SOFORT antworten.

Und wie kriegt man das hin, ohne sich die ganze Zeit Gedanken darüber zu machen und seine Antworten minutiös zu planen?

Ganz einfach: Ich persönlich habe mein Handy generell immer auf lautlos und die WhatsApp Benachrichtigungen ausgeschaltet. (Wenn es wirklich mal was Wichtiges gibt, dann können die Leute ja auch anrufen …) Und dann checke ich gezielt jeden Tag ab und zu mal meine Nachrichten und wenn es zeitlich gerade passt, antworte ich den Frauen im Chat.

Und dadurch ist es dann ganz automatisch meist ein guter Mittelweg zwischen nicht zu schnell antworten, aber auch nicht zu viel Zeit lassen. Völlig natürlich, ohne sich zu viele Gedanken zu machen oder das Chatten unnötig kompliziert zu machen.

Flirt-Fehler #7: Sofort nachhaken, wenn sie mal nicht direkt antwortet


„Hey, warum antwortest du nicht?“

Diesen oder ähnliche Sätze solltest du NIEMALS einer Frau auf WhatsApp schicken.

N-I-E-M-A-L-S!

Erst recht nicht beim Flirten. Und erst recht nicht, wenn gerade mal ein paar Minuten oder ein paar Stunden vergangen sind, seitdem du ihr geschrieben hast. Denn damit zerstörst du jede Chance auf einen guten WhatsApp Flirt.

Warum?

  • Damit signalisierst du ihr, dass du sehr ungeduldig bist und scheinbar Angst hast, dass sie eventuell das Interesse verloren hat.
  • Und das lässt dich unsicher erscheinen. Denn ein selbstbewusster, beliebter Mann mit starkem Selbstwertgefühl würde sich ja nicht gleich Sorgen machen, nur weil eine Frau mal nicht sofort antwortet.
  • Und gleichzeitig setzt es sie auch unter Druck und sie könnte sich sogar „bedrängt“ fühlen. Erst recht, wenn du solche vorwurfsvollen Formulierungen benutzt wie „warum meldest du dich nicht?“ oder Ähnliches. Und wenn du das bereits nach wenigen Minuten oder paar Stunden schreibst, nachdem sie nicht geantwortet hatte.

Wenn sie auch nach einigen Tagen nicht geantwortet hat, dann kannst du dich natürlich noch mal bei ihr melden. (Sonst würde der Kontakt ja abbrechen …)

Aber dabei solltest du dann einen coolen, witzigen und kreativen „Wiederbeleber-Text“ schicken, wie ich das nenne. Und nicht so einen beleidigten, vorwurfsvollen Text wie „warum antwortest du nicht?“. Meine besten „Wiederbeleber-Texte“ bekommst du HIER in diesem Artikel!

Flirt-Fehler #8: Sie mit Komplimenten überschütten


Viele Männer machen den Fehler und werfen im Chat mit Frauen mit (schlechten) Komplimenten nur so um sich.

  • „Wow, du hast unglaublich schöne Augen!“
  • „Du hast ein bezauberndes Lächeln.“
  • „Du siehst umwerfend aus."
  • „Du bist eine unglaubliche Frau!“
  • Usw. usw.

Im schlimmsten Fall auch noch garniert mit dutzenden Emojis. 

Weißt du, was dann passiert, wenn du die Frau mit solchen Standardkomplimenten beim Flirten in WhatsApp überschüttest?

Sie findet es am Anfang noch „total süß“ und „aaaww, wie nett von dir“. Aber schon nach kurzer Zeit, verliert es vollkommen an Reiz.

Warum?

Es gibt 3 große Probleme, wenn du einer Frau zu viele Komplimente gibst. (Erst recht, wenn es solche sind, die sie schon oft gehört hat …)

  • Du wirkst nicht gerade originell, sondern wie jeder 0815 Typ.
  • Es lässt dich unterwürfig und bedürftig erscheinen. (Was keine attraktiven Eigenschaften sind …)
  • Wenn du zu viele Komplimente gibst, wirkt das schnell unglaubwürdig. Als würdest du das nur sagen, um ihr zu schmeicheln oder sie zu beeindrucken, aber es gar nicht ernst meinen.

Gelegentlich ein GUTES Kompliment ist wichtig beim Flirten mit Frauen. Denn es zeigt ihr, dass du auf sie stehst und nicht nur zum Zeitvertreib mit ihr schreibst.


ABER: Dabei solltest du es nicht übertreiben. Und vor allem nur ganz bestimmte Komplimente geben, die nichts mit ihrem Aussehen, sondern mit ihrer Art und Persönlichkeit zu tun haben. Wie das genau geht und jede Menge Beispiele verrate ich dir später im Artikel.

Flirt-Fehler #9: Zu viele Emojis verwenden


Wenn Männer mit einer Frau schreiben, die sie toll finden, dann sieht das oft so aus:

Wunderschönen guten Morgen, mein Sonnenschein. 🌞✨🦋

Wie geht’s dir an diesem herrlichen Tag? Hast du gut geschlafen? 🙈

Hast du dir schon die Songs angehört, die ich dir geschickt habe? 😁🎶🎉🥳

Was ist das Problem, wenn du so einen Emoji-Überschuss hast? (Und auch die „falschen“ Smileys verwendest …)

Naja, stell dir vor, deine Herzdame liest so eine Nachricht. Was denkst du, wie sie sich den Typen vorstellt, der so einen Text geschrieben hat? Vermutlich in etwa so:

Wenn du als Mann zu viele Emojis verwendest, dann geht der WhatsApp Flirt oft nach hinten los. Denn wie wirkt das auf die Frau?

Wenn du zu viele Emojis verwendest, wirkst du schnell zu kindisch, albern und feminin. Und das ist natürlich nicht das Bild, das du bei einem verführerischen Flirt auf WhatsApp von dir vermitteln willst.

Aber gleichzeitig wäre es auch ein Fehler, GAR KEINE Emojis zu verwenden. (Dazu gleich mehr …) Denn dann wirkst du schnell kalt und gefühllos. Und gerade auch beim Flirten auf WhatsApp würden ohne Emojis manchmal auch die neckischen Aussagen nicht richtig verstanden werden. Weil sie ja deinen Tonfall und deinen Gesichtsausdruck nicht sieht.

Daher sind gelegentlich eingesetzte Smileys beim Flirten mit Frauen wichtig. Aber dabei ist die Dosis und vor allem auch die Art der Emojis das Entscheidende. Wie das genau geht, das verrate ich dir später im Artikel.

Flirt-Fehler #10: Gar keine Emojis verwenden


Wenn du als Mann ZU VIELE Emojis verwendest, wirkst du schnell kindisch, albern und feminin. Aber was passiert, wenn du zu wenige oder gar keine verwendest?

  • Der Chat kann schnell monoton wirken.
  • Es fehlt an Leichtigkeit und Lebendigkeit.
  • Du kannst Emotionen schwerer rüberbringen.
  • Du könntest als kalt und gefühllos rüberkommen.
  • Deine Aussagen könnten eventuell missverstanden werden.

Vor allem der letzte Punkt ist wichtig und einer der Hauptgründe, warum du ab und zu ein Smiley verwenden solltest. Vor allem beim Flirten über WhatsApp.

Denn wie ich dir später im Artikel noch zeigen werde, solltest du beim Flirten ja öfter freche oder neckische Texte schicken. Und wenn du dabei gar keine Emojis verwendest, könnte die Dame die Aussagen eventuell falsch verstehen und als unfreundlich wahrnehmen.

Denn im Chat sieht der andere ja nicht deinen Gesichtsausdruck, wenn du was sagst. Und hört auch nicht, in welchem Tonfall du das sagst. Und dann kann es leicht passieren, dass ein und dieselbe Aussage im realen Leben begleitet mit einem schelmischen Grinsen und heiteren Tonfall als witzig und flirty verstanden wird. Im Chat ohne Emojis aber ernst genommen und als beleidigend empfunden wird.

Daher gehören Emojis definitiv zur Flirt-Sprache beim Chatten dazu. Wie du Smileys beim WhatsApp Flirt mit Frauen geschickt einsetzt und welche du verwenden solltest, das verrate ich dir, wie gesagt, später im Artikel.

Flirt-Fehler #11: Negative oder kontroverse
Gesprächsthemen


Knisternde Flirts im Chat sollten immer locker-flockig, humorvoll und positiv sein. Daher solltest du unbedingt alle negativen Themen vermeiden. Oder auch solche Themen, die eventuell zu einer kontroversen Diskussion führen könnten.

Also Dinge wie:

  • Krieg
  • Krankheiten
  • Ex-Partner
  • Religion
  • Stress auf der Arbeit
  • Usw. usw.

Das sind Themen, über die man eventuell später sprechen kann, wenn man sich besser kennt. Und bereits jede Menge Neugier, Interesse und Anziehung durch Flirten aufgebaut wurde. Aber wenn es gerade erst darum geht, eine flirtige, knisternde Stimmung zu erzeugen, solltest du solche und ähnliche ernste und negative Themen unbedingt vermeiden.

Flirten mit Frauen auf WhatsApp: 5 essenzielle Flirt-Tipps, BEVOR du die erste Nachricht schickst

Wenn du den Artikel bis hier her gelesen hast, dann kennst du jetzt die gröbsten und tödlichsten Fehler beim Flirten mit Frauen auf WhatsApp. Und damit hast du auf jeden Fall schon mal eine gute Basis gelegt, damit deine Chats in Zukunft besser laufen.

Und jetzt kann es dann also losgehen und du fängst an, meine unwiderstehlichen Flirt-Texte zu schicken?

Nicht ganz … Noch ein klein wenig Geduld. 😉

Denn das Flirten auf WhatsApp beginnt schon lange, bevor du die erste Nachricht schickst.

Was meine ich damit?

Ich will es dir mit einem Vergleich erklären: Ein Fußballspiel beginnt ja auch nicht erst mit dem Anstoß. Sondern schon vorher. Mit der Vorbereitung.

Die Mannschaften bereiten sich vor. Gehen ihre Taktik noch mal durch. Ziehen ihre Fußballkleidung an.

Das Stadion wird vorbereitet. Der Rasen gewässert. Vielleicht die weißen Linien erneuert. Usw. usw. Das Spiel beginnt für alle Beteiligten lange vor dem Anstoß.

Und erst recht, wenn du eine gute Leistung bringen willst, dann weiß jeder Sportler, dass eine gute Vorbereitung das A und O ist.

Und genauso ist es auch beim Flirten mit Frauen auf WhatsApp.

Du kannst mit ein paar kleinen Tricks und Kniffen dafür sorgen, dass du es später dann im Chat viel viel einfacher hast. Und die Flirt-Texte und -Techniken, die ich später noch zeigen werde, viel besser funktionieren.


Und daher verrate ich dir jetzt meine 6 besten Flirt-Tipps quasi für die „Vorbereitung“. Bevor es dann im Chat richtig losgeht.

Habe ein „göttliches Porträt“ als WhatsApp Profilfoto


Ein super attraktives Profilfoto hilft dir enorm beim Flirten per WhatsApp. Dabei sollte das Bild, dass du für dein WhatsApp Profil verwendest, auf jeden Fall ein Foto von dir sein. Und nicht etwa irgendein albernes Meme oder ein Landschaftsfoto oder Ähnliches, wie man es ja manchmal sieht.

Und es sollte auch eine Nahaufnahme sein, auf der du gut zu erkennen bist. Und nicht etwa ein Ganzkörperfoto oder irgendein Gruppenfoto mit Kumpels oder Ähnliches.

Denn wenn du kein Foto von dir hast oder nicht gut zu erkennen bist, was kann dann passieren?

Genau, eventuell weiß die Dame dann gar nicht genau, mit wem sie es zu tun hat, wenn du ihr einen Flirt-Text schickst. Das kann vor allem dann passieren, wenn du sie erst kürzlich kennengelernt hast oder sie vom Online Dating kennst und ihr gerade erst Nummern getauscht habt.

Hier mal 3 Beispiele für richtig gute WhatsApp Profilbilder:

Beispiel für ein gutes Profilbild zum Flirten mit Frauen per WhatsApp
Beispiel für ein gutes Profilbild zum Flirten mit Frauen per WhatsApp
Beispiel für ein gutes Profilbild zum Flirten mit Frauen per WhatsApp

Dabei siehst du, dass alle Bilder den gleichen Erfolgsprinzipien folgen. Und genau so sollte dein Profilbild auch aussehen, wenn du deine Flirt-Chancen maximieren willst.

  • Es ist eine Nahaufnahme und nur du bist zu sehen.
  • Deine Augen sind deutlich erkenntlich.
  • Der Hintergrund ist unscharf und ohne Ablenkungen.
  • Es gibt einen starken Kontrast im Bild.
  • Du lachst oder hast ein verschmitztes Schmunzeln. (Kommt in der Regel besser an als ernste Mimik)
Hier siehst du alle wichtigen Elemente für ein gutes Profilbild zum Flirten mit Frauen auf WhatsApp

Wenn dein WhatsApp Foto diese Kriterien erfüllt, dann hast du ein wahrlich „göttliches Porträt“. Und das wird dir bei deinen Flirts auf WhatsApp mit Frauen enorm helfen.

Nutze die WhatsApp Häkchen zu deinem Vorteil

Du kennst sicher diese kleinen Häkchen neben einer WhatsApp Nachricht. Und wie sie einen manchmal in den Wahnsinn treiben können.

  • Ein grauer Haken: Deine Nachricht wurde verschickt, aber sie hat sie noch nicht bekommen. Vielleicht, weil ihr Handy im Flugmodus ist, keinen Empfang hat oder aus ist.
  • Zwei graue Haken: Deine Nachricht wurde gesendet und empfangen, aber sie hat sie noch nicht gelesen. Vielleicht ist sie grad auf der Arbeit. Vielleicht hat sie länger nicht mehr aufs Handy geschaut. Vielleicht ignoriert sie dich mit Absicht ...)
  • Zwei blaue Haken: Deine Nachricht wurde gesendet, sie hat sie bekommen und auch gelesen. Und genau, wenn das passiert, aber sie noch nicht geantwortet hat, gehen dann oft die Sorgen los, habe ich recht?

Wie kannst du nun die WhatsApp Häkchen beim Flirten zu deinem Vorteil nutzen?


Schalte die blauen Haken aus!


Warum?

  • Du siehst dann nicht, ob sie deine Nachricht gelesen hat oder nicht und brauchst daher nicht ständig aufs Handy schauen und den Chat kontrollieren, ob sie deinen Text endlich gesehen hat.
  • Du machst dir nicht so viele Sorgen, falls mal länger keine Antwort kommt. Denn eventuell hat sie deine Nachricht einfach noch nicht gelesen.
  • Andersherum sieht auch sie nicht, ob du IHRE Nachricht schon gelesen hast. Das erzeugt nicht nur mehr Spannung, sondern gibt dir auch mehr Zeit, eine gute Antwort vorzubereiten.
  • Und du vermeidest damit auch, dich mit „klammernden“ und „aufdringlichen“ Frauen herumschlagen zu müssen. Denn manche Frauen drehen gleich durch und werden vorwurfsvoll, wenn du ihre Nachricht gelesen hast, aber nicht sofort antwortest.

Daher solltest du die blauen Häkchen („Lesebestätigungen“) einfach in den WhatsApp Datenschutz Einstellungen ausschalten. Dann gibt es nur noch einen grauen Haken oder zwei graue Haken. Glaub mir, das gibt dir so krass viel mehr Seelenfrieden und macht das Flirten viel einfacher.

So stellst du die WhatsApp Lesebestätigung aus, um besser mit Frauen auf WhatsApp flirten zu können
So stellst du die WhatsApp Lesebestätigung aus, um besser mit Frauen auf WhatsApp flirten zu können

Verberge den „zuletzt online“ und „online“ Hinweis

Genau wie die blauen Häkchen auszuschalten ist auch das ein weiter kleiner cooler Tipp, der dir beim Flirten auf WhatsApp hilft. (Vor allem, wenn du dazu tendierst, dir ständig Gedanken darüber zu machen, ob sie dich mag oder nicht …)

Ändere deine WhatsApp Einstellungen, sodass niemand deiner Kontakte mehr sieht, wann du zuletzt online warst oder ob du gerade online bist.

So stellst du die WhatsApp Lesebestätigung aus, um besser mit Frauen auf WhatsApp flirten zu können
So stellst du den zuletzt Online Status aus, um besser mit Frauen auf WhatsApp flirten zu können

Das hat gleich zwei großem Vorteile:

Du kannst dann auch nicht mehr sehen, wann eine Frau zuletzt WhatsApp benutzt hat oder ob sie gerade Online ist. Und das erspart dir dann all den Stress und diese nervigen Gedanken von wegen:

„Sie war Online aber hat nicht geantwortet?“ „Warum schreibt sie nicht, obwohl sie gerade auf WhatsApp ist?“ Usw. usw. (Und wenn du auch noch die blauen Häkchen entfernt hast, dann hast du echt keinen Grund mehr, dir irgendwelche Gedanken zu machen oder ständig den Chat zu checken.)

Zweiter Vorteil: Auch die Frau sieht nicht mehr, wann DU zuletzt online warst oder ob du gerade auf WhatsApp bist. Und das macht dich ein klein wenig mysteriöser. Denn sie hat keine Ahnung, was du gerade machst. Und das führt dazu, dass sie sich öfter Gedanken über dich macht.

Schalte deine WhatsApp Benachrichtigungen aus

Gehörst du zu den Leuten, die immer sofort ihr Handy checken, sobald es vibriert oder ein Geräusch macht? Dann wird dir das bei deinen WhatsApp Flirts massiv schaden.

Warum?

Naja, weiter oben im Artikel hast du erfahren, dass es einer der größten Fehler beim Flirten im Chat ist, wenn du ständig verfügbar bist und immer SOFORT antwortest. Denn das lässt dich verzweifelt und bedürftig wirken. Und zusätzlich wirkt es so, als hättest du nichts Besseres zu tun, als den ganzen Tag vor dem Handy rumzuhängen.

Aber das kannst du ganz leicht vermeiden, indem du einfach die Benachrichtigungen für WhatsApp ausstellst.

Denn ich kenne das ja selbst von mir … Wenn das Handy vibriert, dann zieht man es fast schon reflexartig aus der Hosentasche und schaut, wer geschrieben hat. Und genauso reflexartig antwortet man dann oft sofort.

Und das führt nicht nur dazu, dass du unattraktiv auf sie wirkst, sondern hat noch einen zweiten Nachteil: Oft antwortet man, ohne groß drüber nachzudenken. Und denkt sich dann hinterher „Shit, hätte ich mal was anderes geschrieben …“

Daher solltest du auf jeden Fall in den WhatsApp Einstellungen ausstellen, dass du bei jeder neuen Nachricht im Chat benachrichtigt wirst.

Dadurch wirst du ganz automatisch weniger verfügbar sein für sie. Und als netten Nebeneffekt wirst du weniger sinnlose Zeit am Handy verbringen, sondern dich öfter Dingen widmen, die wichtiger sind.

Habe das richtige „Flirt-Mindset“


Dieser Punkt wird eigentlich fast immer von allen übersehen, ist aber ENORM wichtig. Also pass jetzt gut auf!

Deine innere Einstellung und deine Überzeugungen, also dein „Mindset“ und deine „Glaubenssätze“, haben einen großen Einfluss darauf, wie gut deine Flirt-Chats mit Frauen auf WhatsApp laufen.

Was meine ich damit?

Naja, stell dir mal zwei Typen vor, die extrem unterschiedliche Einstellungen zum Thema Flirten und Frauen haben. Nennen wir sie einfach mal Klaus und Eduard.

Klaus hat folgendes Flirt-Mindset:

  • „Wow, diese Frau ist soooo toll. Was für eine perfekte Göttin. Hoffentlich steht sie auf mich. Ich werde mir echt Mühe geben, damit ich sie beeindrucken kann. Hoffentlich wird sie sich für mich interessieren und mich auf ein Date treffen.“

Eduards Flirt-Mindset ist hingegen völlig anders:

  • „Diese Frau könnte eventuell ganz cool sein. Bin echt gespannt, ob sie mich von den Socken hauen kann. Wenn es gerade zeitlich passt, werde ich mal ganz entspannt schauen, wie sie so drauf ist und ob sie meinen Erwartungen einer tollen Frau entspricht. Und wenn ja, gebe ich ihr eventuell die Chance, mich bei einem Date näher kennenzulernen, damit wir schauen können, ob die Chemie stimmt.“

Diese unterschiedliche Einstellung zum Thema Frauen, Dating und Flirten hat MASSIVEN Einfluss darauf, wie beide mit Frauen chatten werden. Denn natürlich werden unsere Verhaltensweisen stark von unseren Überzeugungen und unserer Einstellung geprägt.

Und was denkst du, wie würden sich diese unterschiedlichen Überzeugungen beim Flirten mit Frauen zeigen? Was denkst du, wie würde beispielsweise Klaus mit Frauen umgehen?

Das Ganze ist mehr als eindeutig, oder? Er würde all die Verhaltensweisen an den Tag legen, die wir oben im Artikel bei den 11 schlimmsten Flirt-Fehlern besprochen haben.

  • Er wäre extrem vorsichtig im Chat, weil er bloß nichts falsch machen will. Immerhin darf er es auf keinen Fall verkacken mit dieser „Göttin“. (Und das würde einen frechen, selbstbewussten Flirt unmöglich machen …)
  • Er würde sich extrem viel Mühe geben, weil er sie unbedingt beeindrucken will. (Was ihn in ihren Augen unattraktiv macht, weil er unterwürfig und bedürftig und nicht selbstbewusst rüberkommt.)
  • Er wäre ständig verfügbar für sie und würde immer sofort wie ein Schoßhündchen springen, sobald sie sich meldet. (Das finden Frauen am Anfang vielleicht „ganz süß und nett“, langweilt sie auf Dauer aber und führt schnurstracks in die Friendzone.)
  • Während Eduards innere Einstellung dazu führen würde, dass er im Chat ganz automatisch jede Menge Dinge richtig machen würde, die wichtig für einen guten Flirt sind. (Also beispielsweise selbstbewusst, frech und herausfordernd schreiben, nicht ständig verfügbar sein, sie necken und „qualifizieren“ usw. Dazu später mehr …)

Beim WhatsApp Flirt solltest du diese innere Einstellung haben


Daher solltest du beim Flirten auf WhatsApp unbedingt die richtige innere Einstellung haben. Denn diese hat enormen Einfluss darauf, wie du dich im Gespräch verhältst, was du ausstrahlst und wie du auf die Frau wirkst.

Hier die wichtigsten Grundlagen für ein gutes „Flirt-Mindset“:

✅ Setze die Frau nicht auf einen „Thron“! ✅

Wenn du die Frau vergötterst und verehrst als dieses unfehlbare, perfekte Wesen, als die „tollste Frau, die du jemals getroffen hast“, dann klingt das in der Theorie (oder in Hollywoodfilmen) vielleicht schön und romantisch. In der Realität führt es aber nur zu Problemen.

Denn was passiert, wenn du diese Einstellung hast und die Dame innerlich auf einen „Thron“ setzt?

Genau, dann wirst du automatisch all dieses unterwürfige, vorsichtige und „bedürftige“ Verhalten an den Tag legen, das einem spannenden Flirt und Anziehung im Weg steht.

Daher setze die Dame nicht auf einen Thron. (Erst recht nicht, wenn du sie gerade erst kennengelernt hast.) Denn auch wunderschöne, tolle Frauen sind auch nur Menschen. Die pupsen und aufs Klo gehen. Die Fehler machen und unschöne Seiten haben.

Also höre auf, sie zu vergöttern und übertrieben zu verehren. Höre auf damit, ihr imponieren zu wollen und verzweifelt zu hoffen, dass sie sich für dich interessiert. Stattdessen solltest du es genau andersherum sehen:

✅ DU bist der „Preis“! ✅

Wie behandeln die meisten unsicheren, bedürftigen Männer Frauen? Sie behandeln sie wie den Preis, für den sie kämpfen müssen. Sie setzen sie auf einen Thron und wollen ihr unbedingt gefallen. Und wenn sie es geschafft haben, sie zu beeindrucken, dann haben sie eventuell ein Date mit ihr „gewonnen“.

Mittlerweile solltest du wissen, warum diese Einstellung und dieses Verhalten dir immer im Weg stehen wird, wenn du Erfolg mit Frauen haben willst.

Daher solltest du den Spieß einfach rumdrehen, wenn du eine neue Frau kennengelernt hast. Statt ihr hinterherzurennen und um ihre Aufmerksamkeit und Zuneigung zu kämpfen, als wäre sie der Preis, warum kannst DU nicht der Preis sein? Warum kannst DU nicht derjenige sein, um den SIE sich bemühen muss?

Natürlich kannst du das! Alles eine Frage der inneren Einstellung und Überzeugung.

Wenn du eine neue Frau kennengelernt hast, dann sollte Folgendes immer deine Einstellung sein:

„Wenn ich Zeit dafür habe, werde ich locker und ungezwungen herausfinden, wie sie so drauf ist und ob es zwischen uns eventuell passt. Ich bin ein toller Mann, der ihr Leben bereichern würde und sie muss erst mal zeigen, was sie so besonders macht und warum ich ihr meine wertvolle Zeit widmen sollte.“

Warum ist das eine gute Einstellung zum Thema Flirten und Dating?

Naja, weil das die Einstellung eines selbstbewussten, attraktiven Mannes ist, der beliebt ist bei Frauen und viele Optionen hat. Natürlich würde er nicht jede Frau gleich vergöttern und auf einen Thron setzen und sofort JEDE gleich daten wollen. Sondern natürlich würde erst mal herausfinden wollen, ob sie überhaupt zu ihm passt und seinen Vorstellungen einer tollen Frau entspricht.

Und wenn du das tust, dann strahlst du all die attraktiven Eigenschaften eines solchen Mannes auch aus. Und eine Frau wird dich dadurch natürlich viel interessanter finden.

Aber auch, wenn du vielleicht aktuell noch nicht dieser Mann bist, kannst du ja trotzdem diese innere Einstellung haben. Und dadurch wirst du automatisch viel selbstbewusster, frecher und herausfordernder mit ihr umgehen. Was alles super wichtige Elemente für Anziehung und einen guten Flirt auf WhatsApp sind.

✅ Sei eine Herausforderung für sie!✅

Das folgt auch aus den letzten beiden Punkten: Wenn du die Frau nicht auf einen Thron setzt und ihr nicht hinterherrennst, sondern die Einstellung hast, dass DU der Preis bist, dann bist du automatisch eine Herausforderung.

Und warum ist das so wichtig beim Flirten auf WhatsApp?

Ganz einfach: Wir Menschen wertschätzen Dinge immer viel mehr, für die wir was tun müssen. Alles, was zu einfach ist, ist auf Dauer langweilig.


Also sei nicht ständig verfügbar für sie im Chat, sondern lege dein Handy auch bewusst mal längere Zeit weg. Sei mutig und frech im Chat, necke sie und fordere sie heraus. Anstatt ihr immer sofort zu antworten, hinterherzurennen und immer nach dem Mund zu reden. (Wie das genau geht und jede Menge Textvorlagen gibt es dann später im Artikel …)

Nimm den Chat nicht so ernst

Es gibt einen kleinen genialen Trick, wie du fast alle der wichtigen Punkte für einen guten Chat ganz automatisch machst: Den Chat einfach nicht so ernst nehmen. Und so mit ihr schreiben, als würdet ihr euch schon ewig kennen

Denn weißt du, was das Problem in den meisten Flirt-Chats von Männern ist? Sie nehmen das Ganze viel zu ernst. Und das führt dann zu all den Problemen und Fehlern, über die wir hier im Artikel schon gesprochen haben. (Langweiliger Small Talk, sachlich schreiben statt emotional, vorsichtig und unsicher schreiben, immer verfügbar sein, ihr unbedingt gefallen wollen usw. usw.)

Du wirst automatisch schon ganz viel richtig machen, wenn du den Chat einfach nicht so ernst nimmst und so mit ihr schreibst, als würdet ihr euch schon ewig kennen. 


Was ich genau damit meine, kannst du am besten mal an ein paar Beispielen sehen:

Beispielchats für das Prinzip, den Chat nicht so ernst zu nehmen:

Beispielchat für das Prinzip, den WhatsApp Flirt Chat nicht so ernst zu nehmen
Beispielchat für das Prinzip, den WhatsApp Flirt Chat nicht so ernst zu nehmen
Beispielchat für das Prinzip, den WhatsApp Flirt Chat nicht so ernst zu nehmen
Beispielchat für das Prinzip, den WhatsApp Flirt Chat nicht so ernst zu nehmen

Ich denke, es ist offensichtlich, dass ich meinen Spaß im Chat habe und das Ganze nicht so ernst nehme. Und ich schreibe so mit den Frauen, als würden wir uns schon ewig kennen. Daher brauche ich kein Blatt vor den Mund nehmen, sondern kann frech und neckisch sein und natürlich auch mal „Blödsinn“ labern.

ACHTUNG: Natürlich sollte man NICHT DIE GANZE ZEIT so schreiben. Das wäre auf Dauer dann natürlich auch albern und langweilig. Aber generell ist so ein Schreibstil immer tausendmal besser als diese sachlichen, logischen Small Talk Gespräche. Und die Einstellung, das Ganze nicht so ernst zu nehmen, hilft dir generell einfach enorm beim Flirten auf WhatsApp.


WhatsApp Flirt Beispiele: Diese knisternden Nachrichten lassen garantiert die Funken fliegen


Vermutlich kennst du das Gefühl, wenn du ratlos vor deinem Handy sitzt und nicht so recht weißt, was du einer Frau im Chat schreiben sollst. Und umso schlimmer wird es, wenn sie dir richtig gut gefällt und du mit ihr flirten willst, habe ich recht?

Aber das Problem wird bald der Vergangenheit angehören. Denn ich gebe dir jetzt jede Menge WhatsApp Flirt Beispiele und ganz konkrete Wort-für-Wort Formulierungen. Die du einfach kopieren und in deinen Flirt-Chats einfügen kannst.

Dabei fangen wir natürlich mit was an? Genau, mit der Begrüßung auf WhatsApp.

Schick ihr einen guten Flirt-Text als Begrüßung auf WhatsApp


Irgendwas muss man ja immer als Erstes zur Begrüßung schreiben auf WhatsApp.

  • Vielleicht hast du die Dame gerade erst kennengelernt und ihre Nummer bekommen und meldest dich dann zum ersten Mal auf WhatsApp.
  • Oder ihr hattet zuvor schon geschrieben und du willst dich wieder bei ihr melden.

Egal, wie die Situation ist, irgendwas muss man ja immer als erste Nachricht zur Begrüßung schreiben.

Und die meisten Männer machen dabei den Fehler, dass sie einfach irgendwas Langweiliges schreiben. Vielleicht sowas wie „Hey, hier ist Klaus von Tinder“. Oder „Hey hier ist Sven, erinnerst du dich noch an mich? Wie geht’s?“

SOWAS SOLLTEST NIEMALS SCHREIBEN ALS BEGRÜSSUNG AUF WHATSAPP!

Weil es einfach stinklangweilig ist und jeder macht. Und es kein guter Start für einen aufregenden Flirt ist.

Aber gibt es vielleicht bessere Beispiele für gute Flirt-Nachrichten zur Begrüßung auf WhatsApp? Klar gibt es die! Jede Menge sogar. 

Statt eine langweilige Standardnachricht zu schicken, solltest du mit deiner Begrüßung auf WhatsApp das Gespräch direkt in eine witzige und „flirtige“ Richtung lenken. Und meine besten Textvorlagen und Beispiele dafür bekommst du jetzt.

Beispiele für Flirt-Nachrichten zur Begrüßung, nachdem du ihre Nummer beim Online-Dating bekommen hast


Wenn du die Nummer der Frau in einer Dating-App bekommen hast und sie dann auf WhatsApp anschreiben willst, schicke einfach mal eine „Spannungs-Maximierer Sequenz“ wie diese zur Begrüßung:

Hey, Anna ich frag mich grad, ob du immer so bist zu Tinder Jungs ... 🤔 Gruß Fabi.

  • Das ist ein typischer „Cliffhanger“ (oder auch „Spannungs-Maximierer“, wie ich das gerne nenne), der super gut funktioniert. Denn natürlich wird sie extrem neugierig werden und wissen wollen, was du meinst. Und daher wirst du auf jeden Fall eine Antwort bekommen.
  • Und gleichzeitig machst du mit der Nachricht deutlich, wer du bist und woher ihr euch kennt. (Ohne den langweiligen Standardtext zu verwenden „Hey hier ist Fabi von Tinder“.)

Und nach ihrer Antwort kannst du dann einfach eine neckische Flirt-Nachricht als Antwort schicken:

Hey, Anna ich frag mich grad, ob du immer so bist zu Tinder Jungs ... 🤔 Gruß Fabi.

Hahaha, hey. Was genau meinst du? Wie bin ich denn? 🙈😂

Naja so verführerisch und bezirzend, dass du sie gleich um den Finger wickelst und sie Nummern mit dir tauschen. 😛

Oder auch sowas wie:

Naja so vertrauenerweckend, dass sie gleich bereit sind Nummern zu tauschen. 😉

Das sind einfach mal zwei Beispiele für solche typischen neckischen Flirt-Nachrichten, bei denen man spielerisch den Spieß herumdreht. Und es so darstellt, als hätte SIE dich versucht, um den Finger zu wickeln und Nummern zu tauschen. (Vermutlich warst es ja eher du …)

Und hier noch ein paar weitere Beispiele für Flirt-Texte, die du auf WhatsApp zur Begrüßung schicken kannst, nachdem du ihre Nummer über eine Dating-App bekommen hast:

  • Hey. Hier ist dieser unwiderstehliche Kerl aus dem Internet. 😁
  • Hey. Hier ist dieser coole Typ aus dem Internet, den du näher kennenlernen willst. 😁
  • Hallo mysteriöse, potenziell aufregende fremde Frau aus dem Internet. 😈
  • Hey, Fabian hier. Beschütze diese Nummer, als ginge es um dein Leben! 😂
  • Jetzt hast du auch meine Nummer Anna. Aber bitte versprich mir mich nicht ständig nachts anzurufen. 😛 Greets Fabi. 
  • Wow eben noch bei Tinder jetzt schon bei WhatsApp. Ich wette in 5 Minuten stehen wir vor dem Altar in Las Vegas. (Oder befinden uns in Untersuchungshaft hahahaha 😂)

Das waren mal einige Beispiele, was du zum Flirten als Begrüßung auf WhatsApp schreiben kannst, wenn du Frau beim Online-Dating kennengelernt hast. Damit sorgst du dafür, dass der Chat direkt von Anfang an humorvoll, leichtherzig und flirty ist.

BONUS TIPP: Nach der Begrüßung ist es wichtig, dass der Chat flüssig und flirty weitergeht und nicht gleich wieder im Sand verläuft. (Oder in Small Talk abdriftet …) Daher ist es gut, wenn man ein oder zwei Follow-up Nachrichten hat, die man nach der Begrüßung schicken kann.


Und wenn du die Dame auf Tinder oder einer anderen Dating-App kennengelernt hast, dann kannst du nach dem ersten Hin und Her nach der Begrüßung einfach Folgendes schreiben:

„Wie soll ich dich einspeichern? Future Lover? Future Ex-Wife?” 😜

Das ist einfach ein kleiner neckischer Text, den man als Follow-up auf WhatsApp schicken kann und der eine gute Steilvorlage für einen unterhaltsamen Chat liefert.

Beispiele für Flirt-Nachrichten zur Begrüßung, nachdem du ihre Nummer im Alltag bekommen hast

Wenn du die Frau nicht beim Online-Dating, sondern im Alltag kennengelernt hast, gibt es natürlich auch jede Menge coole, witzige und flirtige Nachrichten, die du als Begrüßung auf WhatsApp schicken kannst.

Dabei spielt es auch gar keine Rolle, wo du die Dame kennengelernt hast. Vielleicht in einer Bar oder im Supermarkt, beim Feiern oder beim Shopping. Egal, wo und wie du sie kennengelernt hast, ich habe jede Menge getestete WhatsApp Flirt-Nachrichten und Chat-Sequenzen für dich, mit denen du sie anschreiben kannst.

  • Genau wie beim Frauen Anschreiben auf Tinder, sollte deine erste Nachricht auf WhatsApp auch immer anders und überraschend sein, als das, was sie ständig hört.
  • Daher solltest du auf keinen Fall sowas schreiben wie „Hey, hier Martin von gestern Abend aus der Bar. Erinnerst du dich noch?“
  • Denn wie soll daraus ein aufregender und spannender Flirt werden? Schicke stattdessen einfach einen der folgenden Texte. Zum Beispiel, um damit ein Rollenspiel einzuleiten.
Möglichkeit 1: Leite ein Rollensiel ein mit der ersten Nachricht auf WhatsApp


Rollenspiele sind eine super einfache, aber extrem effektive Flirt-Technik. (Dazu gibt es auch später im Artikel noch mehr …) Und sie bieten sich vor allem auch als Begrüßung auf WhatsApp an, nachdem du die Nummer einer Frau bekommen hast.

Hier mal zwei Beispiele für solche Flirt-Texte als erste Nachricht, um ein Rollenspiel einzuleiten:

Hi Anna, ich habe gestern diese süße Kunst-Studentin mit den braunen Augen kennengelernt und würde gern mit ihr flirten. Was soll ich ihr schreiben? 🤔Gruß, Fabi

Oder auch sowas wie:

Hi Sarah, Ich habe gestern Abend diese freche, rothaarige Kindergärtnerin kennengelernt. Sollte ich sie auf ein Date einladen? 🤔 Gruß, Fabi

Mit so einer Nachricht leitest du spielerisch ein Rollenspiel ein. Als wärt ihr gute Freunde und sie würde dir dabei helfen, wie du deinen Schwarm verführen kannst. (Bloß, dass es dabei natürlich um sie geht. Denn natürlich beschreibst du sie, wenn du die Dame beschreibst, die du kennengelernt hast.)

Das ist einfach ein Beispiel für ein kleines, neckisches Rollenspiel, was du als erste Nachricht auf WhatsApp schicken kannst.

Möglichkeit 2: Nimm Bezug auf etwas vom Treffen, wenn du sie auf WhatsApp anschreibst

Das ist der Klassiker unter den ersten Nachrichten nach Nummerntausch: Du greifst einfach irgendetwas von eurem Kennenlernen auf.

Hier mal einige Beispiele:

  • Hey Anna. Hast du dich gut erholt von unserem exzessiven „Stimmbänder-Workout“ gestern Abend? 😉 Gruß, Fabian [Wenn du sie zum Beispiel beim Karaoke kennengelernt hast]
  • Na Sarah, bist du gestern gut nach Hause gekommen? Oder hast du versehentlich die Parkbank mit deinem Bett verwechselt? 😜 [Wenn ihr euch beim Feiern kennengelernt habt und betrunken wart]
  • Na Vanessa, hast du gestern noch ein gutes Geschenk für deine Freundin gefunden, das du so verzweifelt gesucht hast? (Ich bin ja immer noch für die „Notfall-Schokolade“ hahah. 😁)  [Wenn ihr euch beim Shoppen kennengelernt habt]

Mit solchen oder ähnlichen Texten erinnerst du sie wieder an den Moment, als ihr euch kennengelernt habt. Und das ist immer eine gute Methode, um den WhatsApp Flirt zu starten.

Möglichkeit 3: Sende einen gemeinen „Cliffhanger“ als erste Flirt-Nachricht auf WhatsApp

Wenn du meine erfolgreichsten Tinder Opener aller Zeiten kennst, dann weißt du bereits, wie sehr ich diese Technik liebe. Als erste Nachricht einen gemeinen „Cliffhanger“ zu schicken, der einen so richtig schön in der Luft zappeln lässt.

Genau wie es Serien am Ende einer Folge oft machen. Und diese Technik kannst du auch super beim Flirten in WhatsApp nutzen, wenn du sie anschreibst.

Hier mal ein Beispiel für eine solche „Cliffhanger“ Nachricht zur Begrüßung:

Hey Anna. Weißt du, eine Sache fand ich echt interessant bei unserem Treffen gestern …

Stell dir vor, DU bekommst so einen Text auf WhatsApp. Würdest du wissen wollen, was der andere interessant gefunden hat bei eurem Treffen? Natürlich würdest du das!

Entsprechend sorgst du mit so einem Text für Spannung und Neugier, was immer gute Zutaten für einen aufregenden WhatsApp Flirt sind.

Und wenn sie dann nachhakt und es wissen will, was du interessant fandest, kannst du einfach irgendeinen neckischen, flirty Text schicken:

  • Deine Unberechenbarkeit. So nach dem Motto „Fitness-Influencerin die immer nur gesunde Sachen postet aber dann heimlich Pancakes mit Nutella frühstückt, wenn niemand zuschaut.“ 😜
  • Diesen „kleines Teufelchen im Engelsgewand“ Vibe den du ausstrahlst. Du wirkst n bisschen wie das brave Mädel von nebenan das alten Leuten über die Straße hilft ... und ihnen dabei die Geldbörse klaut. 😂
  • Ich wusste gleich von Anfang an, dass du eins von diesen Mädels bist, die so tun als hätten sie keinen Hunger, wenn ich Essen bestelle und mir dann aber alles weg futtern, wenn es da ist. Tz tz tz. 😂

Das sind einfach mal ein paar Beispiele für kleine, freche Flirt-Texte, die du dann als Follow-up schicken kannst. Und wenn ihr euch beim Kennenlernen gut verstanden habt und sie Humor hat, wird sie da sicher drauf einsteigen und ein interessanter Chat entstehen.

Möglichkeit 4: Schicke ein lustiges Foto oder Meme als Begrüßung


Das funktioniert auch richtig genial als erste Nachricht beim Flirten auf WhatsApp: Deine Nachricht mit einem lustigen Foto oder Meme garnieren. Dabei sollte das Bild am besten auf irgendetwas von eurem Treffen Bezug nehmen.

Stell dir zum Beispiel vor, ihr habt euch kennengelernt und wart dann zusammen was essen. Dann kannst du als Begrüßung auf WhatsApp sowas schreiben wie:

Also ich glaub wenn wir uns das nächste Mal treffen sage ich spätesten beim zweiten Nachtisch nein danke. 😂

Beispiel für Meme als Begrüßung beim Flirten auf WhatsApp

Bist du auch immer noch so vollgefressen wie ich? 

Oder stell dir vor, sie hat dir beim Kennenlernen erzählt, dass sie Fotografin ist. Dann kannst du auf WhatsApp sowas schreiben wie:

Weißt du Anna, ich bin ja eigentlich auch ein richtig leidenschaftlicher Fotograf. (Manchmal ZU leidenschaftlich …)


Hier mal ein Bild von mir in Action im Dschungel von Brasilien: 

(Der Schmetterling hat zuerst geschossen, nicht ich!) 😂

Oder stell dir vor, ihr habt euch beim Tanzen kennengelernt. Dann kannst du sowas schreiben wie:

War echt cool gestern mit dir zu tanzen Anna. (Auch wenn ich mir am Anfang n bisschen vorkam als hätte ich zwei linke Beine … 😂)

Oder wenn sie dir erzählt hat, dass sie heute ein wichtiges Zoom Meeting auf der Arbeit hat, kannst du sowas schreiben wie:

Wünsch dir viel Erfolg fürs Meeting heute! (Und denk dran, die Video-Einstellungen zu checken, bevor es losgeht … 😂)

Das sind einfach mal ein paar Beispiele für Flirt-Nachrichten zur Begrüßung, bei denen du Text mit einem lustigen Foto oder Meme kombinierst. Und das ist immer eine gute Möglichkeit für einen heiteren Einstieg in den WhatsApp Flirt.


WANN anschreiben, nachdem du ihre Nummer bekommen hast?


Du weißt mittlerweile ganz genau, WAS du als Begrüßung auf WhatsApp schreiben kannst, wenn du flirten willst. Aber jetzt stellt sich natürlich noch eine große Frage: WANN solltest du die Frau anschreiben, nachdem du ihre Nummer bekommen hast?

  • Sofort, nachdem du ihre Nummer bekommen hast?
  • Ein paar Stunden später?
  • Am nächsten Tag?
  • Oder vielleicht erst 3 Tage später? (Wie es die ominöse „3-Tage-Regel“ besagt …)

Vielleicht hast du von dieser Regel schon mal gehört. Dass du mindestens 3 Tage warten solltest, wenn du jemanden kennengelernt hast, bevor du dich meldest. Weil dich das dann angeblich „mysteriöser“ und interessanter macht.

Das ist aber absoluter Schwachsinn!

Wenn du zu lange wartest, bis du dich meldest, hat dich die Dame längst vergessen. Vor allem dann, wenn ihr nur ganz kurz gequatscht hattet oder euch beim Online-Dating kennengelernt habt.

Und selbst dann, wenn ihr eine richtig gute und längere Interaktion hattet, willst du nicht zu lange warten. Denn du willst natürlich an die gute Stimmung und die positiven Emotionen anknüpfen, die ihr hoffentlich beim Kennenlernen hattet.

Daher solltest du dich einfach innerhalb von 24 Stunden bei ihr melden, nachdem du ihre Nummer bekommen hast. Das ist eine gute Faustregel, mit der man eigentlich nicht viel falsch machen kann. Zum Beispiel am nächsten Tag, wenn man sich abends kennengelernt hat oder am selben Abend, falls man sich tagsüber getroffen hatte.

Beispiele für Flirt-Nachrichten zur Begrüßung, wenn du bereits mit ihr geschrieben hattest


Bisher hast du jede Menge Flirt-Beispiele bekommen, was du zur Begrüßung auf WhatsApp schreiben kannst, nachdem du die Nummer einer Frau bekommen hast. Aber natürlich gibt es auch noch den Fall, dass du bereist mit ihr geschrieben hattest und dich dann aber wieder bei ihr melden willst.

Auch da muss man ja irgendeinen „Begrüßungs-Text“ schicken. Irgendeine erste Nachricht schreiben, um das Gespräch wieder aufzunehmen.

Und ich kenne das noch von mir von früher ganz genau … Wie ich dann oft ratlos vorm Handy saß und nicht wusste, was ich genau schreiben soll. Viel mehr als „Hey, was machst du grad so?“ ist mir dann oft nicht eingefallen.

Aber sowas solltest du AUF KEINEN FALL als erste Nachricht schicken, wenn du das Gespräch auf WhatsApp wieder aufnehmen willst. (Erst recht nicht, wenn daraus ein prickelnder Flirt entstehen soll …) Sondern es gibt natürlich viel bessere Nachrichten, die du schicken kannst.

Also anstatt einfach „Hey was machst du so?“ oder „Hey wie geht’s dir heute?“ als Begrüßung zu schreiben, solltest du einfach irgendeine witzige, unterhaltsame Flirt-Nachricht schicken. 

Hier mal ein paar Beispiele:

Hab grad n Pancake gegessen der mein Leben verändert hat ...

Echt? 🙈 Ich liebe Pancakes. ❤️🥞 Aber inwiefern hat er dein Leben verändert?

Naja mein Kalorienbedarf für die Woche ist gedeckt. Jetzt kann ich mich auf die wichtigen Dinge im Leben konzentrieren ...

Hehe was sind denn für dich die wichtigen Dinge im Leben? 🙈

Zum Beispiel potenziell heiße Mädels aus dem Internet zu daten. Kennst du welche? 😜

Das ist einfach eine kleine, coole Flirt-Sequenz, wenn du das Gespräch auf WhatsApp wieder aufnehmen willst.

  • In den ersten zwei Nachrichten haben wir wieder zwei schöne „Spannungs-Maximierer“, wie du es von meinen Nachrichten bereits gewohnt bist, die die Frau neugierig machen und ins Gespräch ziehen.
  • Und am Ende kommt dann einfach ein kleiner, frecher Text, der sie spielerisch ein wenig neckt.

Und hier noch ein paar weitere Flirt-Beispiele, die du als Begrüßung auf WhatsApp schicken kannst, wenn ihr bereits geschrieben hattet und du das Gespräch wieder aufnehmen willst:

  • Boah ich bin grad auf ner Party und stehe am Buffet aber die Auswahl ist echt bescheiden. 20 mal Nudelsalat. Fuck warum bringen alle Menschen auf Partys Nudelsalat mit. Bitte sag mir dass du nicht so ein Nudelsalat-Mitbring-Girl bist ... 😜
  • Oh man die Musik bei Starbucks lässt grad in mir den Wunsch entstehen mir die Pulsadern aufzuschlitzen. Bitte sag mir dass du meine Abneigung gegenüber kitschiger Fahrstuhlmusik teilst ... 🤣
  • Wusstest du, dass der Zoo Schönbrunn aktuell einen Job ausgeschrieben hat als "Chef Koala Kuschler" für einen Koala, der seine Mama verloren hat ... Könnt mir dich so gut vorstellen in diesem Traumjob haha 😂
  • Brrr ist das kalt. 🥶 Was hast du gesagt ...? Du kommst vorbei und bringst mir eine heiße Schokolade? Wie nett von dir. Du bist die Beste! 😘
  • Boah es ist echt heiß hier am Pool. 🥵 Kannst du vorbeikommen und mir mit einem Hibiskus Blatt Wind zufächern und mich mit Weintrauben füttern?

Im Grunde ist es völlig egal, was du schreibst, wenn du das Gespräch wieder aufnehmen willst. Solange es nicht das ist, was sie jeden Tag 10 Mal zu hören bekommt. Und Bonuspunkte gibt es, wenn die Nachricht auch noch ein klein wenig unterhaltsam, flirty und witzig ist.


Flirten über WhatsApp: 7 geniale Flirt-Techniken & Beispiele für unwiderstehliche Chats


Wenn du den Artikel bis hier gelesen hast, dann weißt du jetzt ganz genau, was du als erste Nachricht auf WhatsApp schreiben kannst, nachdem du ihre Nummer bekommen hast. Oder wie du das Gespräch mit einer witzigen Flirt-Nachricht wieder aufnehmen kannst, wenn ihr bereits miteinander geschrieben hattet.

Aber wie geht’s danach weiter?

  • Beim Flirten über WhatsApp ist es super wichtig, Momentum aufzubauen und ein flüssiges Gespräch entstehen zu lassen. (Sonst verläuft der Chat schnell im Sand …)
  • Und du musst dabei unbedingt unterhaltsam schreiben, Emotionen auslösen und die Frau zum Lachen bringen. (Damit der Chat nicht nur aus sachlichem, langweiligem Small Talk besteht …) Nur so wirst du ihre Neugier und ihr Interesse wecken.

Aber WIE geht das jetzt ganz konkret? Was genau soll man auf WhatsApp schreiben, um das zu erreichen?

Mach dir keine Sorgen, falls du dir da unsicher bist! Oder denkst, dass du nicht kreativ und witzig genug bist, um verführerisch und charmant auf WhatsApp zu flirten. Denn zum Glück gibt es ganz konkrete Flirt-Techniken, die JEDER nachmachen kann. Und auch exakte Wort-für-Wort Formulierungen, die du einfach kopieren und in deinen Flirt-Chats einfügen kannst.

Und genau das bekommst du jetzt!

Necke sie spielerisch, um Anziehung aufzubauen


Das spielerische Necken ist die Ur-Form des Flirtens. Dabei geht es darum, den anderen spielerisch auf den Arm zu nehmen und ein bisschen charmant aufzuziehen. Und das ist vor allem beim Kennenlernen von Frauen und im Dating-Prozess extrem wichtig, um Anziehung aufzubauen. (Wie heißt es doch so schön: „Was sich liebt, das neckt sich“ ...)

Aber warum ist necken beim Flirten so wichtig?

  • Spielerisches Necken macht ein Gespräch sofort viel unterhaltsamer und spaßiger.
  • Necken sorgt für eine emotionale Reaktion beim Flirt-Partner. (Was super wichtig ist, um nicht nur sachlich und nüchtern Informationen auszutauschen ...)
  • Da spielerisches Necken die "Sprache des Flirtens" ist, schafft es sofort einen "Mann-Frau-Vibe". Durch freche Neckereien zeigst du der Frau, dass es hier um Dating und romantisches Kennenlernen geht und nicht um eine freundschaftliche Interaktion.
  • Wenn du die Frau spielerisch neckst, demonstrierst du dadurch Selbstbewusstsein. Denn immerhin bist du mutig und traust dich, sie frech herauszufordern. (Anstatt ängstlich und vorsichtig zu schreiben und immer nur brave, sachliche Antworten zu geben wie die meisten anderen Männer …) Und das macht dich in ihren Augen dann natürlich attraktiver und interessanter, weil Selbstbewusstsein eine attraktive, maskuline Eigenschaft ist.

Necken im Chat ist dabei eigentlich ziemlich easy. Denn wenn du mal anfängst, drauf zu achten, gibt es ständig die Gelegenheit, den anderen spielerisch zu ärgern.

Hier mal einige Beispiel Flirt-Nachrichten zum Necken im Chat:

  • Was, du stehst auf House Musik? Das mit uns wird nie funktionieren junge Dame! 😛
  • Ich tue jetzt einfach mal so, als hätte ich überhört, dass du Hip Hop hörst. Hatte grad angefangen dich ein klein wenig zu mögen. 😛
  • Was??? Du hast „Forrest Gump“ nicht gesehen? Kleiner Kultur-Banause du! 😛 Wenn das so weitergeht, reiche ich bald die Scheidung ein! 😂
  • Echt jetzt, du schaust DSDS? Ohjeee, ich werde morgen meinen Anwalt kontaktieren und die Scheidungspapiere anfordern. Und nur damit du Bescheid weißt: Ich bekomme den Hund UND das Boot! 😛
  • Na da hat jemand wohl einen Clown gefrühstückt, was … Hoffe, er hat geschmeckt 😛 [Wenn sie irgendwas Witziges sagt]
  • Ich find’s ja echt süß, dass du deiner Freundin einen Kuchen gebacken hast zum Geburtstag. Aber wo ist mein Stück? Wehe, es bleibt nichts übrig für mich … 😛
  • Ich freu mich schon auf unser Videospiele-Date morgen. Werde dir bei Mario Kart so richtig in den Arsch treten junges Fräulein. 😜
  • Du bist echt witzig. Ich glaub ich mag dich jetzt schon ein klein wenig lieber als meine Katze. (Aber nur ganz knapp … 😜)
  • Jaja, ich glaub dir kein Wort, dass du Horror-Filme schaust. Sagst du bestimmt nur so, um mich zu beeindrucken, aber heimlich schaust du sicher jeden Abend Disney Filme für Kinder. 😛 

Zwei wichtige Tipps fürs erfolgreiche Necken


Necken ist eine super geniale Flirt-Technik. Vor allem auch für einen guten WhatsApp Flirt. Aber dabei musst du unbedingt auf zwei Dinge achten:

  • Setze immer ein Emoji ans Ende deiner frechen Neck-Sprüche. Denn sonst versteht die Dame deinen Flirt-Spruch nicht als spielerische Neckerei, sondern als Angriff oder Beleidigung. (Wenn du dir mal einige der Beispielsätze oben OHNE die Emojis am Ende vorstellst, dann merkst du, dass die Sätze sofort völlig anders rüberkommen …)
  • Übertreibe es nicht mit dem Necken. Genau wie bei allen anderen Flirt-Techniken ist die Dosis entscheidend. Wenn du die Frau bei JEDER ihrer Aussagen immer neckst, wird das schnell eintönig. (Und irgendwann würde sie eventuell auch anfangen, es ernst zu nehmen und beleidigt zu sein …) 

Daher solltest du das Necken und die anderen Flirt-Techniken eher wie die Gewürze beim Kochen sehen, die du ab und zu mal einstreust. Und genau wie bei den Gewürzen gilt auch hier: Die Dosis und Abwechslung sorgt am Ende für ein leckeres Gericht. (Und einen unterhaltsamen Chat …)

Leite geschickt ein Rollenspiel ein


Wenn du gut aufgepasst hast, hast du bei manchen der Neck-Beispiele von oben bereits die Flirt-Technik der Rollenspiele entdeckt. Denn einige der frechen Neckereien, die ich dir eben gezeigt habe, hatten bereits Elemente eines Rollenspiels mit drin.

Zum Beispiel, wenn ich sowas schreibe wie: „Echt jetzt, du schaust DSDS? Ohjeee, ich werde morgen meinen Anwalt kontaktieren und die Scheidungspapiere anfordern. Und nur damit du Bescheid weißt: Ich bekomme den Hund und das Boot!“

Hier necken wir sie damit, dass sie DSDS schaut und leiten anschließend ein Rollenspiel ein. In dem Fall das Rollenspiel eines alten Ehepaars kurz vor der Scheidung.

Bei der Technik des Rollenspiels schlüpfen du und dein Flirt-Partner einfach spielerisch in irgendeinen anderen Charakter. Zum Beispiel Ehemann und Ehefrau, das Ganoven-Pärchen Bonny & Clyde oder Chef und Sekretärin. Oder ihr seid Detektive, die ein Geheimnis lösen oder vielleicht Superhelden, die die Welt retten müssen usw. usw.


Das Tolle daran ist, dass es die Konversation aufpeppt und eine ganz neue Dimension des Flirtens schafft. Denn ihr könnt euch in fantasievolle Welten begeben, kreative Geschichten erzählen und dabei gemeinsam lachen. Und das ist eine super einfache aber, unglaublich effektive Methode fürs Flirten per WhatsApp.

Beispiele für Rollenspiele + Textvorlagen für den WhatsApp Flirt

  • Rollenspiele beim Flirten solltest du am besten einleiten, nachdem sie irgendwas geschrieben hat. 
  • Wenn sie zum Beispiel irgendwas sagt, dem du nicht zustimmst, ist das natürlich immer eine gute Vorlage, um das Rollenspiel des zerstrittenen Ehepaars einzuleiten.
  • Oder wenn sie was schreibt, was dir richtig gut gefällt, kannst du in das Rollenspiel des frisch verliebten Pärchens übergehen.
  • Oder wenn sie irgendwas erzählt, was sie gemacht hat, das Mut und Risikofreude erfordert, kannst du das Rollenspiel des Gauner-Pärchens einleiten usw.

Hier mal einige klassische Rollenspiele und direkt danach jeweils einige Textvorlagen, wie du dieses Rollenspiel im Chat einleiten kannst:

Gauner-Pärchen Bonny & Clyde

  • Oh man, du strahlst echt so einen Bonny & Clyde Vibe aus. 😈 Wir sollten mal gemeinsam ne Bank ausrauben. Wärst sicher ne gute Fluchtwagenfahrerin. Und wenn deine Outfits nur halb so sexy sind wie auf deinem WhatsApp Foto kannst du auch sicher gut die Wachen ablenken ... 😜
  • Haha, du bist cool. Hatte gleich so ein Bonny & Clyde Gefühl bei dir. Wir sollten echt mal gemeinsam ne Bank ausrauben. Bist sicher ne gute Fluchtwagenfahrerin. Oder siehst du deine Stärken eher im Ablenken der Wachen? 🤔
  • Du weißt schon, dass ich ziemlich Ben & Jerrys süchtig bin oder? Wollt demnächst eine Bank ausrauben um mir meine Sucht zu finanzieren. Hoffe du bist eine gute Fluchtwagenfahrerin … 😂
  • Ich weiß ja nicht, was du grad so machst, aber ich wollt gleich mal in den Supermarkt paar Bio Melonen klauen. Kommst du mit? 😂

Und anschließend dann einfach der Fantasie freien Lauf lassen und dieses Rollenspiel weiterspinnen.

Oder du kannst das Ganze natürlich in eine Chat-Sequenz einbauen. Hier mal einige Beispiele dafür:

Hey, mir ist langweilig. Lass mal ne Bank ausrauben!

Haha du Scherzkeks. 😂 Ich glaub dir kein Wort.

Nein, ernsthaft. Ich brauche eine Partnerin.

Na gut, so n bisschen Nervenkitzel an einem öden Sonntag wäre vielleicht gar nicht verkehrt hahaha … 😂🙈

YEEESSS. Aber wir müssen uns eine Tarnung überlegen. Was ist deine? Ich würde spontan an einen pinken Overall und eine Ski-Maske denken ...

Uih, nicht schlecht. Aber ich glaub ich wäre eher für All-Black. 🖤Schwarze, hautenge Leggins, schwarzes Shirt und schwarze Ski-Maske. Wie eine flinke schwarze Katze, die unsichtbar wird in der Nacht. 🐱‍👤

Da kennt sich jemand aus. Gefällt mir. 😁 Also du lenkst die Wachen ab, ich fessel alle, hole das Geld und wir fliehen und chillen ertmal in einem billigen Hotel an der Stadtgrenze. (Bevor wir nach Mexiko abhauen und am Strand Margaritas trinken bis wir alt und grau sind … 🍹)

Und hier noch ein weiteres Beispiel, wie du das Rollenspiel des Gauner-Pärchens einleiten kannst:

Hast du Bock auf eine Fahrt im Ferrari?

Waaaas? Du hast einen Ferrari? 😮

Nein, ich hab keinen. Dachte eher dran wir klauen einen. Bist sicher gut drin, den Verkäufer abzulenken, während ich das Fahrzeug entwende. 😈

Und anschließend dann einfach das Rollenspiel fantasievoll weiterspinnen.

Zerstrittenes Ehepaar

  • Ich glaub ich mag dich. Aber ich hoffe, du schaust nicht Dschungelcamp. Sonst reiche ich morgen die Scheidung ein und das wird nicht gerade günstig für dich. 😜
  • Also bisher machst du mir echt n klein wenig Spaß. Aber ich hoffe, du schaust nicht DSDS. Dann sitzen wir nämlich ganz schnell bei der Paartherapie junge Dame. 😜
  • Wie soll diese Ehe bitte funktionieren, Anna? Ich muss mal wieder die dreckigen Windeln der Zwillinge wechseln und du hängst mal wieder nur hier auf WhatsApp rum? Man man man! 😂😜
  • Oh man du bist echt unverantwortlich. Sag bloß du hast wieder alle meine Unterhaltszahlungen für Alkohol und Glücksspiel ausgegeben? Denk doch einmal auch an die Kinder Schatz ...
Frisch verliebt


Das Rollenspiel des frisch verliebten Pärchens kannst du beispielsweise dann einleiten, wenn ihr im Chat irgendwelche Gemeinsamkeiten entdeckt. Dann kannst du darauf total übertrieben reagieren, als hättest du die Liebe des Lebens gefunden. Das Ganze ist umso lustiger, je banaler und unwichtiger die Gemeinsamkeit ist.

  • Oh mein Gott Sarah, du magst auch Avocados??? ich bin völlig überwältigt. Ich glaub es ist vorherbestimmt. 🧡✨💑💕🥰 Malediven für unsere romantische Hochzeit oder doch eher nach Las Vegas durchbrennen, drive-by Heirat machen und dann auf dem Vegas Strip eskalieren?
  • Oh mein Gott Anna, du schaust auch gern Netflix??? Ich weiß nicht, was ich sagen soll ...ich bin sprachlos. Wir haben so viel gemeinsam. Ich glaub es ist vorherbestimmt. Ich bin so froh dich endlich gefunden zu haben. 🧡✨💑💕🥰 Malediven oder Karibik für unsere Flitterwochen?
  • Wir haben so viel gemeinsam. Ich glaube es ist vorherbestimmt. Ich habe noch nie in meinem Leben eine solche Verbindung gespürt Hannah. 🧡✨💑💕🥰

Und wie immer bei allen Rollenspielen, anschließend dann einfach dieses Rollenspiel des frisch verliebten Pärchens weiterspinnen.

ACHTUNG: Bei diesem Rollenspiel des frisch verliebten Pärchens ist es extrem wichtig, dass sofort klar ist, dass es ironisch und NICHT ernst gemeint ist. Denn viele unsichere, bedürftige Männer schreiben wirklich solche Sachen und meinen das ernst.


Und das wäre natürlich absolut daneben und würde einen guten Flirt und jegliche Spannung und Anziehung zerstören, wenn es nicht klar ist, dass es ironisch und spielerisch gemeint ist.


Damit es offensichtlich ist, dass es ironisch gemeint ist, solltest du bei diesem Rollenspiel zwei Dinge beachten:

  • Verwende übertrieben viele und sehr kitschige Emojis.
  • Schreibe so einen Text nur dann, wenn ihr eine extrem banale oder unwichtige Gemeinsamkeit entdeckt habt. (Zum Beispiel, dass ihr bei Avocados mögt oder beide schon mal in Spanien wart oder Ähnliches.)

Das Gauner-Pärchen, das zerstrittene Ehepaar oder frisch verliebt sind drei klassische Rollenspiele, die sehr gut funktionieren und jeden WhatsApp Flirt sofort aufpeppen.

Daneben gibt es natürlich noch viele weitere coole, witzige und kreative Rollenspiele. Diese und jede Menge Beispieltexte zum Kopieren und Einfügen findest du in meinem privaten „Text Tresor“, der Teil von unserem „Match to Date“ Chat System ist.

ACHTUNG! 

Gefallen dir die Tipps & Beispieltexte aus diesem Artikel? Willst du mehr davon? 

Dann verwende einfach unser revolutionäres "Match to Date" Chat System! 

Das System ist mit über 800 Textvorlagen für Tinder & WhatsApp ausgestattet und schlägt dir immer eine passende Nachricht vor.


Stelle typische Kennenlernfragen mit der extra Prise Humor

Beim Flirten auf WhatsApp solltest du auf keinen Fall diese öden Standardfragen stellen, wie beispielsweise „wie war dein Tag?“, „was hast du für Hobbys?“, „was machst du beruflich?“ usw. usw. Denn das ist natürlich super langweilig, weil man diese Fragen ständig gestellt bekommt.


Aber natürlich willst du auch einige solche „Basis-Informationen“ von der Frau wissen. Natürlich ist es gut zu wissen, was sie so für Hobbys hat, was sie beruflich macht usw.


Aber wenn du dabei nicht in langweiligen Small Talk verfallen, sondern einen heiteren Flirt haben willst, dann solltest du diese Fragen mit einer Prise Humor stellen. Also einfach diese Standardfragen ein klein wenig witziger, kreativer und flirtiger formulieren.

Daher gebe ich dir jetzt hier einige Beispiele für all diese typischen Kennenlernfragen und wie du sie beim Flirten auf WhatsApp mit der extra Brise Humor und Kreativität stellen kannst.

Langweilige Frage: „Was sind deine Hobbys?“

Lustigere Varianten:

  • Was machst du sonst so in deiner Freizeit? (Wenn du nicht gerade Superheldin spielst und Hundewelpen und Waisenkinder aus brennenden Häusern rettest … 🦸🏽‍♀️)
  • Sag mal, was für aufregende Dinge treibst du eigentlich so in deiner freien Zeit? (Wenn du nicht gerade in Jogginghose vorm Fernseher sitzt und Schokolade futterst … 😜)
  • Erzähl mir von deinen Hobbys! (Ich hoffe du bist gut im professionellen Gummibärchen-Weitwurf, das ist nämlich meine große Leidenschaft … 😂)
  • Sag mal, welche verrückten Hobbys hast du so? (Also wenn du nicht wenigstens fliegende Teppiche sammelst oder unter Wasser jonglieren kannst, bin ich echt enttäuscht … 😜)
  • Ich bin gespannt, welche Hobbys du hast … Bist du eher die ungeschlagene Königin im Wolkenformationen-Erkennen oder Meisterin im Wettbewerb 'Wer kann mehr Kichererbsen zum Lachen bringen'? 😂😂
  • Ich bin gespannt, was deine Hobbys sind! Falls du nicht gerade versuchst, das Geheimnis des perfekten Pfannkuchenwurfs zu entschlüsseln, könnten wir uns gut verstehen! 😂

Langweilige Frage: „Was machst du beruflich?“

Lustigere Varianten:

  • Was machst du eigentlich beruflich? Könnt mir vorstellen, du bist Expertin fürs Finden von Regenbögen-Enden. (Oder vielleicht doch eher zertifizierte Wolkenbeobachterin …? 🤔)
  • Was machst du eigentlich beruflich? Lass mich raten, du bist bestimmt Lehrerin und quälst unartige Kinder, hab ich recht? 😜
  • Was machst du eigentlich beruflich? Ich wette, du bist eine professionelle Gedankenleserin oder vielleicht eine Verfasserin von Liebesbriefen für gestresste Einhörner. 🤔 Oder habe ich da etwas falsch verstanden? 😂

Langweilige Frage: „Wie war dein Tag?“

Lustigere Varianten:

  • Wie war dein Tag? Auf einer Skala von allein mit Tasse Tee bis Kokain Orgie … 😂
  • Wie war dein Tag? Auf einer Skala von allein mit Buch und Badewanne bis Kind in Süßigkeiten Laden … 😂
  • Wie war dein Tag? Eher wie ein schnulziges Liebesdrama oder doch die lustige Sitcom? (Ich hoffe es gab zumindest ein paar Lacher … 😂)
  • Wie war dein Tag? Hatte er so viele unerwartete Wendungen wie eine Seifenoper oder war er eher so vorhersehbar wie das Wetter in der Sahara? 🤔
  • Wie war dein Tag? Ich hoffe, er war so aufregend wie die Suche nach dem letzten Stück Schokolade im Kühlschrank. Oder gab es sogar eine dramatische Verfolgungsjagd? 🤔

Langweilige Frage: „Was ist dein Lieblingsessen?“

Lustigere Varianten:

  • Wenn du nur noch eine Sache für den Rest deines Lebens essen könntest, was wäre das? (Ich schwanke zwischen Pizza mit Schokolade oder Spaghetti mit Eiscreme … 😂)
  • Was ist dein Lieblingsessen? Ich hoffe, es ist nicht so exotisch wie Schokoladenpizza oder so gewagt wie Eiscreme mit Senf 😂 – dann wird das mit uns zwei nie funktionieren junge Dame … 😜
  • Hast du ein Lieblingsessen, das so fantastisch ist, dass es ein eigenes Musical verdient? Falls nicht, könnten wir vielleicht zusammen eins komponieren – mit einer Choreografie für extra Würze! 😂
  • Sag mal, hast du eigentlich ein Lieblingsessen? Gibt es etwas, das so magisch für dich ist, dass es die Schwerkraft aufhebt? Wenn ja, dann müssen wir das sofort ausprobieren – vielleicht können wir schwebende Donuts finden! 😂
  • Hast du ein Lieblingsessen, das so lecker ist, dass es einen eigenen Fanclub haben sollte? Wenn nicht, könnte ich der erste freiwillige Fan sein und sogar eine Clubhymne schreiben! 😂

Langweilige Frage: "Was für Musik hörst du gerne?"

Lustigere Varianten:

  • Sag mal, welche Musik bringt deine Tanz-Skills so richtig zum Vorschein? Also solange du nicht zu Walzermusik oder Heavy Metal Head-Banging neigst, könnten wir vielleicht gemeinsam einen neuen Tanzstil erfinden – Vielleicht sowas wie den 'Kühlschranktür-Swing'! 😂
  • Wenn dein Leben ein Musikgenre wäre, wäre es dann Jazz mit einem Hauch von Rock 'n' Roll oder eher eine epische Symphonie mit Beatbox-Einlagen? 😂
  • Was für Musik hörst du eigentlich so? Ich wette, du bist so ein richtiges „ich-tanz-die-Nacht-durch“ Techno Girl, hab ich recht …

Langweilige Frage: "Hast du Geschwister?"

Lustigere Variante:

  • Gibt es eigentlich noch mehr von deiner coolen Sorte zu Hause? Oder bist du das einzigartige Meisterwerk der Familie? 😉
  • Gibt es eigentlich Geschwister in deinem Klan? Falls ja, könnten wir eine 'Geschwister-Olympiade' planen. Ich bin zwar nicht besonders sportlich, aber ich könnte versuchen, beim Lach-Wettbewerb zu punkten! 😂
  • Gibt es eigentlich Geschwister in deiner Familien Gang? Ich hoffe, keiner von ihnen ist so gut darin wie ich, sich beim Familienessen peinliche Geschichten über die Kindheit entlocken zu lassen. Es ist eine besondere Gabe! 😂
  • Gibt es eigentlich Geschwister in deiner Familie? Wenn ja, könnten wir über eine 'Geschwister-Tauschbörse' nachdenken – vielleicht ist dein Bruder ein besserer Kuchenbäcker als meiner! 😂

Das waren mal jede Menge Beispiele, wie du all diese typischen, langweiligen Kennenlernfragen etwas unterhaltsamer und kreativer stellen kannst. Und dasselbe kannst du natürlich auch machen, wenn DIR jemand eine langweilige Frage stellt. Denn das ist auch immer eine super Möglichkeit, um zu flirten auf WhatsApp.

Gib lustige Antworten auf langweilige Fragen


Im letzten Abschnitt habe ich dir jede Menge Flirt-Beispieltexte gezeigt, wie du diese typischen Kennenlernfragen mit einer Prise Humor stellen kannst. Aber das Ganze funktioniert natürlich auch andersherum: Natürlich kannst du auch lustig, kreativ und flirty antworten, wenn dir die Frau eine dieser typischen öden Fragen stellt.

Das ist auch eine super geniale Methode fürs Flirten auf WhatsApp, um den Chat unterhaltsamer, spannender und witziger zu machen.

Hier mal einige Beispiele, wie du lustig und kreativ auf Standardfragen antworten kannst:

„Was machst du beruflich?“

  • Ich arbeite als Kitzelmeister und versuche, das perfekte Kitzeln zu finden. Bist du kitzlig? 
  • Was ich beruflich mache? Das weißt du doch ganz genau. Immerhin sehe ich dich doch jeden Tag im Auto vor meinem Büro sitzen. Kleiner Stalker du! 😛
  • Was ich arbeite? Nun ja … Wie soll ich sagen ... Bin Arsch Model. Also versuch bloß nicht mich anzugrabschen wenn wir uns sehen. Hab ihn grad erst versichern lassen, nur damit du Bescheid weißt …
  • Samstags raube ich immer Banken aus um mir meine Ben & Jerrys Sucht zu finanzieren. Montag bis Freitag bin ich [dein normaler Job]
  • Ich bin Door to Door Salesman und verkaufe Staubsauger. Und Querflöten. 😂
  • Ich bin Matratzentester. Jeden Tag für 8 Stunden. Auch am Sonntag. Vielleicht sollte ich meine Urlaubstage mal einlösen??? 😂

„Wie geht es dir?"

  • WOW! So eine intime Frage, obwohl wir uns kaum kennen? Sie gehen aber ran junges Fräulein … 😛
  • Ich bin schockiert! So eine persönliche Frage nach so kurzer Zeit? Geht das bei dir immer so schnell junge Dame? 😛
  • Überragend. Grad Killer Workout beendet. Fühl mich topfit für unser romantisches Date. 😁
  • Grandios. Grad ne super deepe Meditations Session hinter mir. Fühl mich ziemlich erleuchtet für unser romantisches Date. 😊
  • Immer noch Single. (Nur damit du Bescheid weißt, junge Dame ... 😉
  • Ich könnte wirklich eine Massage gebrauchen. Hoffe du hast zarte Hände … 😉
  • Ich fühle mich so fantastisch, dass ich beinahe vergessen habe, dass meine Socken nicht zusammenpassen. Aber wer braucht schon Sockenharmonie? 😂

Übrigens habe ich einen kompletten Artikel geschrieben mit insgesamt 109 witzigen, kreativen und schlagfertigen Antworten auf die Frage „wie geht es dir?“ Also wenn du noch mehr coole Antworten willst, dann schaue einfach bei unserem Artikel mit den besten Antworten auf die Frage „wie geht es dir“ vorbei.

„Wie war dein Tag?“


  • Grandios. Hab 36 Stunden durchgehend meditiert. Ich glaub ich fühl mich jetzt erleuchtet genug für unser romantisches Date 😁
  • Naja geht so ... deine bösartige Stiefmutter hat mich in ihrem Schloss eingesperrt. Aber ich konnte mich befreien. Jetzt können wir bis ans Ende unserer Tage glücklich weiterleben. 😁
  • War nicht so viel los ... nur paar Terroristen bekämpft und arme Waisenkinder aus brennenden Häusern gerettet. Das übliche halt.
  • Ach nur das übliche … Zeitreisen, Orgien, Weltretten etc. Ich bin ziemlich langweilig weißt du. 😂 Was war das Aufregendste, das du dieses Jahr gemacht hast?

„Was hast du so für Hobbys?“


  • Ich bin leidenschaftlicher Hobbykoch und ein Meister im Kreieren von süßen Versuchungen. Wenn du dich geschickt anstellst, wirst du eventuell irgendwann in den Genuss davon kommen junges Fräulein … 😁
  • Ich bin ein renommierter Sternekoch ... Nach meiner Maggi 5 Minuten Terrine wirst du mich sofort heiraten wollen. 😂
  • Ich perfektioniere gerade das Hobby „reife Avocados im Supermarkt mit einem Griff erkennen“. Bin echt dankbar für mein Fingerspitzengefühl. 😂
  • Ich führe eine innigliche Dreier-Beziehung mit Ben & Jerrys. Ich hoffe du gehörst nicht zu den Mädels die eifersüchtig sind … 😂
  • B