• Startseite
  • /
  • Blog
  • /
  • Tinder Codes entschlüsselt: das bedeuten die geheimen Abkürzungen wie 420 DTF FWB

Tinder Codes entschlüsselt: das bedeuten die geheimen Abkürzungen wie 420 DTF FWB

Wenn du auf Tinder & Co aktiv bist, dann sind sie dir vermutlich schon oft begegnet:

Geheimnisvolle Abkürzungen wie 420, FWB, TNS oder ONS.

Und wenn du nicht genau weißt, was mit diesen Tinder Codes gemeint ist, dann kann es schon mal zu peinlichen Missverständnissen kommen.

Daher erklären wir dir in diesem Artikel die Bedeutung von allen gängigen Tinder Abkürzungen und weiteren Zahlencodes und Codewörtern beim Online Dating.

Insgesamt haben wir über 50 Übersetzungen von bekannten Tinder Codes für dich, wie DTF oder ONS bis zu weniger bekannten Codewörtern beim Dating im Internet wie MBA, LZB, TGT oder TNS.

Zusätzlich schauen wir uns noch weitere Begriffe rund um Online Dating an wie zum Beispiel Opener, Number Close oder Flaking und was sie genau bedeuten.

Und zum Abschluss gibt’s noch was zum Lachen. Denn wir zeigen dir die häufigsten Formulierungen von Frauen in ihrem Beschreibungstext und was diese WIRKLICH bedeuten.  
Also wenn du schon immer wissen wolltest, was es in Wirklichkeit bedeutet, wenn Frauen Dinge schreiben wie „Schreib mir auf Instagram“ oder „Ich will eigentlich nur deinen Hund kennenlernen“, dann solltest du den Artikel unbedingt bis zum Ende lesen.

Die 21 wichtigsten Tinder Codes & Abkürzungen erklärt


Tinder kann manchmal echt zum Mysterium werden.

Das geht los mit der Frage, wie funktioniert Tinder überhaupt genau und was hat es mit dem neuen Tinder Algorithmus auf sich, der seit März 2019 aktiviert ist, über die richtigen Texte fürs Tinder Anschreiben bis zu der Frage, wie das perfekte Tinder Profilbild aussehen soll.

Und dann kommen auch noch die ganzen kryptischen Codes und Abkürzungen hinzu, die man oft in den Tinder Profiltexten oder in Chats findet.

Und oft fragt man sich dann: „Was bitteschön bedeutet DTF?“

Oder „was bedeutet 420 auf Tinder?“

Aber keine Sorge ..

Denn wir werden für dich jetzt die gängigsten Tinder Codes, Abkürzungen und Online Dating Codewörter entschlüsseln.

Tinder Codes #1: ONS – One Night Stand

Fangen wir mal ganz easy an. Mit der wohl bekanntesten Abkürzung ONS.

Vermutlich weißt du es eh schon. Wer nach einem ONS sucht, der hätte gerne einen One Night Stand, also das einmalige sexuelle Erlebnis.

(Übrigens: wenn du wissen willst, wie du genau vorgehen solltest, wenn du Lust auf solche einmaligen Abenteuer auf Tinder hast, dann schau dir unbedingt unsere Schritt-für-Schritt Anleitung für Tinder ONS in unserem Artikel Tinder One Night Stand an.)

Tinder Codes #2: TNS – Two Night Stand

Wem 1 Mal zu wenig ist, für den ist vielleicht der Two Night Stand was. Also quasi ONS x 2. (Wie man das so ganz genau vorher wissen will, ist mir zwar ein Rätsel, aber okay.)

Übrigens nutze ich persönlich den absurden Begriff Two Night Stand gerne für einen witzigen Flirt im Chat. Wenn die Frau zum Beispiel „Kein Interesse an One Night Stands“ in ihrem Beschreibungstext hat schreibe ich im Chat sowas wie:

Finde ich gut, dass du kein Interesse an ONS hast. Immer dieser ganze Aufwand mit chatten und treffen um dann nur eine Nacht zu haben. Daher ist meine Minimalanforderung eh immer ein Two Night Stand. (Aber nur wenn ich dich mag.) 😉

Hahahahaha 🙂 Na das habe ich aber auch noch nie gehört. Freut mich dass wir da den gleichen Nenner haben.


Tinder Codes #3: DTF – Down to Fuck


Wer DTF ist, hat Bock auf Sex.

Diese Dating Abkürzung wird allerdings selten so direkt verwendet sondern meist eher nur, wenn man mit Leuten über Tinder oder Dates spricht.

Aber gut zu wissen was es bedeutet ist es allemal, denn manchmal gibt es dann doch so direkte Frauen, dass sie offen über ihr Sexleben sprechen und dann auch solche Abkürzungen benutzen.

Tinder Codes #4: DTH – Down to Hang (Auf der Suche nach Freunden)

Das Gegenteil von DTF ist dann DTH, was so viel bedeutet wie Down to Hang, also interessiert abzuhängen.

Wenn jemand das auf Tinder schreibt dann ist er vermutlich eher auf der Suche nach Freunden und Bekannten und weniger nach Dates oder Sex. (Allerdings ist es oft auch einfach nur ein Trick von Frauen, um stumpfe notgeile Spasten auszusortieren. Dazu später mehr.)

Tinder Codes #5: FWB – Friends with Benefits

Wer eine „Freundschaft mit Vorteilen“ sucht, der hat nicht unbedingt Lust auf einen einmaligen ONS oder einen wiederholten TNS aber auch keine feste Beziehung, sondern sucht was irgendwo dazwischen. Also guten Sex sowie die eine oder andere gemeinsame Freizeitaktivität. Also quasi das, was auch Freunde machen, bloß mit Sex als "Bonus".

Tinder Codes #6: F+ - Freundschaft Plus


Genau das gleiche wie FWB bedeutet auch die Abkürzung F+. Sie steht für Freundschaft + und meint also auch Friends with Benefits, also eine freundschaftliche Beziehung inklusive Sex.

Tinder Codes #7: FB – Fuck Buddy

Und noch ein dritter Begriff für diese Art von Beziehung ist auch der sogenannte Fuck Buddy. Also ein Fick Kumpel. Das meint im Grunde auch das gleiche wie Friends with Benefits oder F+. Ist also ein Partner, den man regelmäßig sieht und Sex hat, aber ohne in einer festen Beziehung zu sein.

(Aber lieber 2 Mal überlegen, wenn dir die Abkürzung FB begegnet, denn natürlich wird es auch für Facebook verwendet. Also immer schauen, was im Kontext mehr Sinn ergibt, bevor es zu peinlichen Missverständnissen kommt.)

Tinder Codes #8: SFB – Searching Fuck Buddy

Wenn dann jemand SFB in seinem Profil stehen hat, dann bedeutet das, dass er eben genau einen solchen Fuck Buddy sucht.

Tinder Codes #9: 420 – Ich kiffe/Bock zu kiffen?

Der Zahlencode 420 steht nicht für eine Postleitzahl oder eine Sexstellung aus dem Kamasutra, sondern ist ein Codewort für kiffen. Wenn du dich also schon mal gefragt hast, was bedeutet 420 auf Tinder, dann ist das in der Regel jemand, der gerne kifft und Bock hätte was zusammen zu rauchen.

Tinder Codes #10: AB – Absoluter Beginner

Wenn jemand AB in seinem Profil stehen hat, dann hat er vermutlich nicht so viel Erfahrung. Denn AB steht für Absoluter Beginner und meint in der Regel die sexuelle Erfahrung.

Tinder Codes #11: ASL – Age, Sex, Location

Wenn jemand dich nach deinem ASL fragt, dann will es jemand ganz genau wissen. Denn ASL steht für „Age, Sex & Location“. Also wie dein Alter ist, was du für ein Geschlecht hast und wo du wohnst. (Auf Tinder eher selten, da diese Infos ja im Profil stehen, aber auf anderen Plattformen ist diese Abkürzung durchaus geläufig.)

Tinder Codes #12: LZB – Langzeitbeziehung

Die Abkürzung LZB steht für Langzeitbeziehung, drückt also aus, dass jemand eher nicht DTF ist und kein Bock auf ONS oder TNS hat sondern eher was Festes sucht. (Cool, wie ich nun all diese Begriffe einbauen kann was … :-P)

Tinder Codes #13: KiWu – Kinderwunsch

Im Zusammenhang mit der LZB hört man dann auch oft den KiWu, also den Kinderwunsch. Vermutlich nicht so häufig auf Tinder, aber auf anderen Singlebörsen ist diese Abkürzung schon seehr geläufig, vor allem unter älteren Usern.

Tinder Codes #14: MBA – Married but available

Die Tinder Abkürzung MBA kann einen schon mal derbe Täuschen. Denn es bedeutet nicht, dass derjenige einen Masterabschluss hat, sondern dass jemand verheiratet aber trotzdem verfügbar ist.

Und das sind beim Online Dating laut Studien eine ganze Menge.

So ergaben Befragungen der Fresenius-Hochschule in Köln unter 436 Tinder Usern, dass nur 58% Single waren, während 42% vergeben sind.

Angeblich soll es den Frauen dabei aber eher um Selbstbestätigung durch die Matches und Dates gehen, während es Männern in erster Linie um die sexuellen Kontakte gehe, so eine der Forscherinnen gegenüber n-tv.

Tinder Codes #15: IPN – I am posting naked

Die Abkürzung IPN steht für „I am posting naked“ und meint damit, dass die Person Nacktfotos veröffentlicht. Wenn man sowas auf Tinder liest, dann bezieht sich das in der Regel auf Snapchat und meist sind das entweder Mädels mit geringem Selbstwertgefühl, die einfach nur Aufmerksamkeit wollen. Oder aber professionelle Cam Girls, die dich dann heiß machen, um dich anschließend zu ihren bezahlten Abos zu überreden.

Tinder Codes #16: LD – Low Sex Drive

Der Begriff LD wird im Zusammenhang mit Dating für „Low Sex Drive“ verwendet. Meint also, dass man eher einen weniger starken Sexualtrieb hat.

Tinder Codes #17: HD – High Sex Drive

HD hingegen meint genau das Gegenteil, also dass man ein stark ausgeprägtes sexuelles Verlangen hat. In der Regel werden die Codes HD und LD dafür verwendet, welche Art von Person man sucht.

Tinder Codes #18: LDR – Long Distance Relationship

Wenn jemand die Abkürzung LDR benutzt, dann ist damit gemeint, dass man sich in einer Fernbeziehung befindet, also zwar in einer Beziehung ist, aber nicht in derselben Stadt sondern weiter entfernt wohnt.  

Tinder Codes #19: TGT – Treffen gegen Taschengeld

Dieses Dating Codewort wird in der Regel von Prostituierten verwendet. Denn TGT steht für Treffen gegen Taschengeld und meint, dass man sich nur gegen Bezahlung trifft.

Tinder Codes #20: 030 – Ich bin aus Berlin

Wer 030 in seinem Profil stehen hat, der will damit ausdrücken, dass er aus der deutschen Hauptstadt Berlin kommt.

Tinder Codes #21: 040 – Komme aus Hamburg

040 hingegen ist die geläufige Abkürzung um zu signalisieren, dass man in der Hansestadt Hamburg zu Hause ist. (auf keinen Fall durcheinander kommen und 040 mit 420 verwechseln ok :-))

Weitere Online Dating Codewörter und Abkürzungen

Das oben waren so die gängigsten Abkürzungen und Bezeichnungen, denen man auf Tinder begegnet.

Das war aber längst nicht alles.

Denn es gibt noch viel mehr solche Codewörter und Abkürzungen, die beim Online Dating und auf Singlebörsen verwendet werden.

Daher hier noch eine kleine Liste mit den Begriffen und Abkürzungen und der Bedeutung.

Begriff

Bedeutung

Pillow Fighter 

Auf der Suche nach Dreier

Golden Gun

Stripperin oder Prostituierte

Netflix & Chill

Zu Hause treffen und „chillen“ (Sex haben)

AV

Analverkehr

BBB

Bauch, Brille, Bart

BBW

Big breasted Women

Bmb

Bitte mit Bild

DWT

Damenwäscheträger

Lord/Sir

Dominanter Mann

TGT

Treffen gegen Taschengeld

NEZ

Nur ernste Zuschriften

Dom

Dominanter Mann/Dominante Frau

OV

Oralverkehr

PT

Partnertausch

T6

Telefonsex

TS

Transsexuell

TV

Transvestit

BDSM

Fesselspiele, Dominanz/Unterwerfung, Sadomasochismus etc.

Tinder Begriffe erklärt


All diese Begriffe, Codewörter und Abkürzungen von oben kommen in der Regel in den Beschreibungstexten oder Chats beim Online Dating vor. Und mit unserer umfangreiche Liste von oben solltest du nun nie wieder das Problem haben, dass du nicht genau weißt, was diese Tinder Codes bedeuten.

Aber wenn es um Online Dating geht gibt es ja noch viele weitere Begriffe, die oft verwendet werden. Dinge wie Opener, Bio oder auch Number Close.

Das sind dann eher Begriffe, die man verwendet, wenn man mit anderen über Tinder spricht. Oder Bezeichnungen, denen du hier bei uns in der TinderAcademy begegnest.

Und daher möchten wir dir jetzt noch die wichtigsten Begriffe und Bezeichnungen erklären, die man im Zusammenhang mit Online Dating verwendet.

Tinder Bio

Damit ist in der Regel der Beschreibungstext im Tinderprofil gemeint, also der Bereich, in dem man etwas über sich erzählt.

Der Begriff komm von Biografie, also Lebenslauf/Lebensgeschichte.

(Das sollte dich allerdings nicht dazu verleiten, deine Tinder Bio wie einen Lebenslauf zu schreiben. Denn das wirkt oft langweilig und uninteressant, wenn man einfach nur Fakten aufzählt. Vielmehr geht es darum, Aufmerksamkeit zu erregen, Persönlichkeit zu zeigen und sie zum Lachen zu bringen.)

Opener

Einer der häufigsten Begriffe im Zusammenhang mit Online Dating.

Der Opener meint dabei die Gesprächseröffnung, also den ersten Satz, den du an eine Frau schickst.

Und dass dieser Opener gut ist, ist extrem wichtig auf Tinder.

Denn laut Studien antworten nur 10% der Frauen auf Tinder auf die erste Nachricht von einem Mann. Und ohne Antwort wird es natürlich auch nie zum Date kommen. Daher muss der Opener die Dame unbedingt neugierig machen.

Aber keine Sorge, denn du bist ja in der TinderAcademy. Und wir bekommen auf unsere Opener nicht 10% Antworten sondern 70-80%. Wenn du Bock auf unsere besten Opener aller Zeiten hast, dann tippe doch einfach mal HIER auf diesen roten Text und lade sie dir gratis runter.

Social Proof

Social Proof ist ein wichtiges Konzept, wenn es um die Erstellung eines Tinder Profils geht.

Der Begriff lässt sich nicht ganz so leicht Wort-für-Wort übersetzen, aber man könnte sowas sagen wie „Soziale Bestätigung“ oder Ähnliches. Es meint, dass man Freunde hat, beliebt ist, andere einen mögen usw.

Und das durch die Fotos im Profil zu zeigen ist extrem wichtig, denn wenn du nur Bilder hast, auf denen du allein bist, wirkt das schnell so, als hättest du keine Freunde und es stimmt etwas nicht mit dir, weil du scheinbar von anderen gemieden wirst.

Number Close

Unter dem Begriff Number Close versteht man den erfolgreichen Austausch von Handynummern mit einem Chat Partner.

Der Number Close sollte immer das Ziel jeglicher Chat Interaktionen auf Tinder sein.

Soft Close

Im Zusammenhang mit dem Number Close gibt es die Strategie des Soft Close.

Es bedeutet, dass man nicht sofort mit der Tür ins Haus fällt und nach der Nummer fragt, sondern zunächst 1-2 andere Fragen stellt.

Und erst, wenn man auf diese Fragen eine positive Antwort bekommen hat, stellt man die letzte Frage, nämlich die nach der Handynummer.

Das ist ein sehr wirkungsvolles Prinzip denn zahlreiche Studien konnten nachweisen, dass es viel wahrscheinlicher ist, dass man auf eine Frage ein „Ja“ bekommt, wenn man vorher bereits ein oder zwei mal „Ja“ auf andere Fragen bekommen hat.

Hier ein Beispiel für einen Soft Close auf Tinder.

Würdest du dich als spontan und abenteuerlustig bezeichnen?

Ja voll. Ich steh total drauf einfach drauf loszuleben und mir nicht so viele Gedanken zu machen.

Nice. Gefällt mir. Magst du Wein?

Haha, ja klar, welche Frau mag keinen Wein? 🙂

Perfekt. Dann lass mal auf WhatsApp weiterschreiben, damit wir uns was ausmachen können um mal zusammen ein Gläschen zu trinken. Wie ist deine Nummer?


Qualify/Qualifizieren

Der Begriff des Qualifizierens wird auch immer wieder im Zusammenhang mit Tinder Begriffen verwendet.

Es bedeutet, dass man seinen Gesprächspartner qualifizieren möchte, also herausfinden möchte, ob dieser den eigenen Erwartungen und Vorstellungen von einem interessanten Date entspricht.

Das ist auch eine sehr wirkungsvolle Vorgehensweise für Tinder, denn man zeigt dadurch, dass man Ansprüche hat und nicht jede Frau daten würde, nur weil sie gut aussieht. Sondern dass man erst einmal herausfinden möchte, was sie sonst noch so zu bieten hat, abgesehen von ihrem Aussehen, um sicherzustellen, dass man auch wirklich gern Zeit mit ihr verbringen würde.

Flaking

Auch ein sehr häufig verwendetes Codewort beim Online Dating. Flaking bedeutet, dass dein Date kurzfristig abgesagt hat oder sich einfach nicht mehr gemeldet hat, obwohl ihr bereits verabredet ward.

Ghosting

Unter diesem Dating Begriff versteht man genau das aus dem letzten Satz oben. Wenn dich jemand „ghostet“, dann meldet er sich einfach nicht mehr. Er wird also zum Geist für dich.

Bitch Shield

Unter dem Bitch Shield versteht man ein Schutzschild, was Frauen oft aufsetzen, um nervige Männer abzuwehren.

Oft zeigt sich das in Form von vermeintlich arrogantem Verhalten oder einfach bekundetem Desinteresse.

Entscheidend ist dabei den Unterschied zu erkennen, ob es tatsächlich Desinteresse ist oder einfach nur ein Test, um das Selbstbewusstsein des Mannes zu testen und herauszufinden, ob er „cool“ ist. (Shit Test)

Shit Test

Genau das Letztgenannte ist dann nämlich der sogenannte Shit Test.

Es ist eine Verhaltensweise von Frauen, die die meisten völlig automatisch machen und die Teil ihres rudimentären Überlebensinstinkts ist. Nämlich herauszufinden, mit welcher Art von Mann sie es zu tun hat.

Denn für Frauen steht enorm viel auf dem Spiel, wenn sie sich mit einem Mann sexuell einlassen. Daher müssen sie vorher ganz genau testen, was du für eine Art Mann bist. Ob du wirklich ein starker, selbstbewusster Alpha-Mann bist, mit dem es aus biologischer Sicht „sinnvoll“ wäre, eine Verbindung einzugehen. Oder ob dein Selbstbewusstsein und deine Sicherheit nur gespielt sind und sie sich lieber fern halten sollte.

Und solche Tests kommen in Form von Shit Tests.

Das sind dann Sätze wie:

„Du bist aber ganz schön arrogant …“

Oder …

„Wie vielen Frauen hast du das heute schon geschrieben?“

Oder …

„So leicht gebe ich meine Nummer nicht her …“

Dabei geht es in der Regel nicht darum, dass sie zickig sind oder dich nicht mögen. Sondern unterbewusst tun sie es um herauszufinden, wie du reagierst, wenn du konfrontiert oder unter Druck gesetzt wirst. Ob du cool bleibst und dich nicht beeindrucken lässt, oder ob du unsicher wirst, zurückruderst, dich erklärst oder entschuldigst usw..

"Needy" sein

Und genau der letzte Satz bringt uns zum nächsten Begriff: Needy bzw. „bedürftig“ sein. Denn genau so ein Verhalten, wenn man den Shit Test nicht cool und souverän besteht, sondern unsicher wird, sich entschuldigt, sich erklärt usw. wirkt meist sehr unattraktiv, weil es needy, also bedürftig rüberkommt.

Bedürftig ist man, wenn man wenig Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl hat und das eigene Wohlbefinden von der Bestätigung anderer abhängig macht, anstatt selbstbewusst und zufrieden seinen Weg zu gehen.

Wenn das der Fall ist, dann will man es auf keinen Fall vermasseln mit einer Frau, agiert extrem vorsichtig und zögerlich und zeigt damit keinerlei attraktive, maskuline Qualitäten.

Daher sollte man bedürftiges Verhalten immer vermeiden und auf keinen Fall needy sein.

Sich "try hard" verhalten

Sich try hard zu verhalten gehört auch zu den unattraktiven Verhaltensweisen von Menschen, die needy sind. Weil man anderen unbedingt gefallen will, bemüht man sich extrem darum, andere zu beeindrucken und zu zeigen wie toll man ist.

Dieses Verhalten wirkt dann oft sehr aufgesetzt und bemüht und ist leicht durchschaubar und damit oft unauthentisch und unattraktiv.

DHV (Demonstrate High Value)

Genau das Gegenteil von try hard tut man, wenn man auf subtile Art DHV betreibt. Anstatt sehr bemüht zu sein und alles dran zu setzen, andere zu beeindrucken, demonstriert man eher auf eine subtile Art und Weise, dass man ein toller, interessanter Typ mit einem hohen Status ist.

IOI (Indicator of Interest)

Wenn ein Gesprächs- oder Chat-Partner Interesse zeigt, dann bezeichnet man die Anzeichen dafür mit der Abkürzung IOI, Indicator of Interest. Es bezeichnet die Indikatoren, also die Anzeichen, aufgrund dessen man davon ausgeht, dass der Gegenüber Interesse an einem hat.

Im Chat können das Dinge sein wie, dass der andere sehr viel schreibt, viele Fragen stellt oder natürlich auch direkt nach einem Treffen fragt. Im realen Leben wird das ergänzt durch Dinge wie Körpersprache, Blickkontakt, Ausdruck, Tonfall etc.

Calibration

Mit dem Dating Begriff von Calibration wird das sich anpassen an verschiedene Situationen und Menschen bezeichnet.

Machst du zum Beispiel einen etwas derben Witz im Chat und merkst, dass sie eher verstört ist und diese Art von Humor scheinbar gar nicht versteht, dann kalibrierst du, indem du solche Sprüche nicht mehr bringst.

Oder du chattest mit jemandem und sie redet sehr offen über sexuelle Themen, dann passt du dich an und kannst natürlich auch sehr offen sein. Während du in einer anderen Situation, wenn du den Eindruck hast, dein Gegenüber ist eher schüchtern, natürlich auch wieder entsprechend kalibrierst.

ACHTUNG!

Für die meisten Männer ist Tinder leider nur Frust & Enttäuschung statt aufregende Matches und heiße Dates.


Laut Statistiken liken Frauen nur circa 14% der Männerprofile und antworten im Durchschnitt nur auf 10% der Nachrichten, die sie von Männern bekommen.


Die meisten Männer auf Tinder bekommen kaum Matches und Antworten, geschweige denn Dates.


Aber das muss nicht sein. Die Männer in unserer Community bekommen jeden einzelnen Tag neue Matches und gehen jeden Tag auf Tinder Dates.  

Wenn du wissen möchtest, wie unsere Techniken jeden einzelnen Tag ganz normalen Männern zu jeder Menge Likes, Matches und Dates verhelfen, dann klicke einfach mal auf den roten Button unten.


(Zwischen über 300 Screenshots von krassen Erfolgsgeschichten aus unserer Community, unseren eigenen Tinder Chats von der ersten Nachricht bis zum Nummerntausch und "pikanten" WhatsApp" Chatverläufen inklusive Fotos, findest du dort auch den Schlüssel zu einigen unserer geheimen Tinder Strategien. Aber nur für die, die wirklich Bock haben und genau hinschauen ... :-))

Was Tinder Bios von Frauen wirklich bedeuten


Puuuh …

Das waren jetzt ganz schön viele Begriffe und Bedeutungen von wichtigen Codewörtern, Abkürzungen und „Fachbegriffen“ aus dem Bereich Online Dating und Tinder.

Daher zum Abschluss noch etwas Humor.

Aber dennoch mit einem Lerneffekt.

Denn geht es dir nicht auch so …

Man liest ständig die gleichen Texte in der Tinder Bio von Frauen.

„Kein Interesse an ONS.“

„Schreib mir auf Instagram, bin hier nicht so oft online.“

Usw. usw.

Und hast du dich nicht auch mal gefragt, was das EIGENTLICH bedeutet?

Nicht das was da steht, sondern das, was es über sie AUSSAGT.

Daher zum Abschluss noch die typischsten Profiltexte von Frauen und was sie tatsächlich bedeuten. (Natürlich alles mit einem zwinkernden Auge zu lesen … )

Was in ihrer Tinder Bio steht

Was es wirklich bedeutet

Schreib mir auf Instagram. Bin nicht so oft hier. 

Ich habe ein schwaches Selbstwertgefühl und bin nur hier um meine Instagram Follower aufzubauen, da mir das das Gefühl gibt, wichtig und bedeutungsvoll zu sein.

Ich suche nur ein bisschen Spaß

Ich bin eigentlich ein Spam Bot oder ein professionelles Cam Girl und will dich nur heiß machen, um dir dann das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Für noch freizügigere Fotos gehe einfach auf www.(irgendeine zwielichtige Website).com

(Siehe Punkt davor)

Kein Interesse an One Night Stands

Ich hatte bisher nur Schlappschwänze im Bett und will daher vorher erstmal herausfinden, was du für ein Typ bist, bevor ich wieder eine Nacht mit schlechtem Sex verschwende.

Gibt es hier auch noch irgendwelche normalen Männer?

Ich bin selbst ziemlich durchgeknallt denn bekanntlich zieht man ja immer das an, was man selber ausstrahlt.

Ich will eigentlich nur deinen Hund kennenlernen.

Den Spruch habe ich irgendwo mal im Internet gelesen und da ich selbst sehr unkreativ bin und mir selbst nichts eingefallen ist, habe ich ihn einfach übernommen.

In der Stadt fürs Wochenende. Kann mich jemand herumführen?

Ich bin eine verwöhnte Prinzessin, die es gewöhnt ist, dass mir Männer hinterherrennen und Dinge für mich tun, nur um mir zu gefallen. Ich werde dich den ganzen Tag bei 30 Grad Hitze durch alle Sehenswürdigkeiten der Stadt schleifen und dich mit meinem sexy Sommerkleid und flirty Tonfall heiß machen und die Hoffnung auf mehr am Leben halt, nur um dich am Ende mit blue Balls und „ich hatte doch gesagt dass ich nur jemanden für eine Stadtführung brauche“ abzuservieren.

Wenn dich mein Hund (füge anderes Tier ein) nicht mag, dann werden wir uns vermutlich auch nicht verstehen.

Ich bin schnell eine beleidigte Leberwurst und ertrage es nicht, wenn andere Menschen andere Dinge mögen als ich.

Ich schreib nie zuerst

Ich bin entweder ein langweiliges, konservatives Mauerblümchen, die an antiquierten Rollenverteilungen festhält oder die oben genannte verwöhnte Prinzessin, die es ihr ganzes Leben nicht anders kennt, als dass ihr arme, schwache, bedürftige Männern hinterherrennen.

Match mich erst gar nicht wenn du sowieso nicht schreibst

Ich bin eher keine wirklich coole, tolle Frau, denn scheinbar habe ich ständig die Erfahrung gemacht, dass mich Männer nicht interessant finden und mir nicht schreiben.

Frag mich einfach

Ich bin langweilig und einfallslos und hab nach 2 Sekunden aufgegeben, eine Bio zu schreiben.

Wische nach links wenn du unter 180cm bist

Ich bin selber dick und hässlich und klein und habe aber selbst die höchsten Ansprüche, da ich in einer Traumwelt lebe.

Eigentlich 20 und nicht 22

In Wirklichkeit eher 16

175cm groß, scheinbar ist das hier wichtig

Ich bin angepasst und schwimme immer mit dem Strom und da das ja fast jeder schreibt muss ich es natürlich auch schreiben.

Liebe gutes Essen, Freunde Treffen und Reisen.

Ich bin ziemlich basic und genauso wie 99.9% aller Frauen auf diesem Planeten.

Nur hier weil meine beste Freundin mich überredet hat

Ich habe keine eigenen Willen und mache alles, was meine Freunde mir sagen.

Ich fasse es nicht, dass ich tatsächlich auf Tinder bin

Ich bin konservativ und spießig und kann mich nicht daran gewöhnen, dass Dating heutzutage auch auf anderen Wegen funktioniert.

Nur hier aus Langeweile

Mein Leben ist langweilig, ich habe keine Hobbys und keine Freunde und daher brauche ich Tinder zum ablenken.

Hat gar keinen Profiltext

Ich bin einfallslos, unkreativ und langweilig.

über den Autor

Fabian ist Gründer der TinderAcademy und sein Ziel ist es, dir mehr aufregende Dates durch Tinder zu ermöglichen. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, den Tinder Algorithmus auszutricksen oder auf Dates zu gehen, findest du ihn Hals über Kopf in einem Ben & Jerrys Eis oder draußen in der Natur. Wenn du Fragen zu Tinder hast, nimm am besten am Tinder Academy Email Coaching teil oder trete der Facebook Gruppe bei.


Schreibe einen Kommentar- ich würd mich freuen von dir zu hören

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Also kurz gesagt kann keine weibliche Bio etwas positives aussagen??‍♀️ es leben nur unkreative, verwöhnte und prostituierte Prinzessinnen auf der Erde ?

    1. Hehe, nein das denke ich nicht Lilli. Das Ganze ist eher humorvoll und mit einem zwinkernden Auge zu sehen. Und dient mehr der Unterhaltung als der Darstellung der Wirklichkeit 😉

    2. Also ich durfte auch schon andere Bios lesen.
      Auch wenn sich Fabian jetzt mit dem Augenzwinkern entschuldigt, zeigt die Liste dennoch, dass die Ansprüche vieler Frauen nicht zu dem Angebot passen, dass sie selbst machen (können)

  2. Herrlich wenn man entdeckt das alle nur mit wasser kochen
    Aber was mach ich als Kerl wenn die Prinzessin meinen Hund nicht mag und mein Hund . Da brauchich auch keine Instabitch . Danke für die Tips.
    Opener , trägst du bei der Liebe Strümpfe

    1. Hallo Susi,
      was meinst du genau?

      Hast du ein konkretes Beispiel?

      Ansonsten wird es sich hier bei meist einfach um die Unterstreichung der eigenen Interessen des Profilinhabers handeln.

      Liebe Grüße

      Fabian

{"email":"Keine gültige Email Adresse","url":"Keine gültige Website Adresse","required":"Erforderliches Feld fehlt"}