• Startseite
  • /
  • Blog
  • /
  • „Was suchst du auf Tinder?“ – 23 geniale Antworten [inkl. Beispiele]

„Was suchst du auf Tinder?“ – 23 geniale Antworten [inkl. Beispiele]

Wenn du Tinder nutzt, dann kennst du sicher diese Frage: 


„Was suchst du auf Tinder?“


Was soll man da am besten antworten?

Diese Frage ist echt knifflig. Und oft führt die Antwort dazu, dass der Chat danach im Sand verläuft oder das Match aufgelöst wird.

Kennst du vielleicht, oder?

Und damit dir das nicht passiert, bekommst du in diesem Artikel unsere besten Antworten auf die Frage „Was suchst du auf Tinder?“.

In diesem Artikel verraten wir dir …

  • 7 lustige & ironische Antworten, die sie sofort zum Lachen bringen und den Chat unterhaltsam und „flirty“ machen. [Selbst wenn du denkst, nicht sonderlich witzig oder kreativ zu sein.]
  • Wie du sie mit einem „Spannungs-Maximierer“ als Antwort überraschst, sodass sie vor Neugier fast platzt und unbedingt mehr wissen will. [Das ist meine absolute GEHEIMWAFFE!]
  • Wie du ehrlich antwortest, wenn du nur Sex suchst, ohne dass es plump & notgeil rüberkommt. [Inklusive 7 meiner besten Beispieltexte!]
  • Wie du auf die Frage „was suchst du auf Tinder“ antwortest, wenn du eine „Freundschaft+“ Beziehung suchst oder alles offen lässt. [4 Textvorlagen für diese Situation]
  • Mit welchen geschickten Antworten du ihr klarmachst, dass du eine feste Freundin suchst. [Ohne dass es so wirkt, als wärst du einsam und verzweifelt auf der Suche.]
  • Wie du deinerseits herausfindest, was Frauen auf Tinder suchen. [Ohne dabei diese nervige Frage stellen zu müssen.]
  • Und noch viele weitere Tipps & Tricks und weitere Beispiele und Textvorlagen für den Chat.

Frauen stellen gerne die Frage "was suchst du auf Tinder?"

Das musst du wissen, bevor du auf die Frage "was suchst du auf Tinder" antwortest

Bevor du unsere geilsten Antworten auf diese knifflige Frage bekommst, müssen wir zuerst unbedingt klären, WARUM Frauen überhaupt diese Frage stellen.

Denn nur dann kannst du auch die „richtige“ Antwort schicken.

DABEI IST ABER GANZ WICHTIG: Es geht nicht darum, ihr irgendwas vorzumachen! Oder deine wahren Absichten zu verschleiern. Oder ihr genau das zu sagen, was sie hören will, selbst wenn es nicht der Wahrheit entspricht.


Es ist unglaublich wichtig, dass du authentisch bist und ihr nichts vormachst.


ABER: Es gibt bei der Frage „Was suchst du auf Tinder“ so viele Fettnäpfchen, in die man treten kann. Es ist eine echt knifflige Situation in jedem Tinder Chat und man kann extrem viel „falsch“ machen und es sich mit seinem Match „versauen“.


Daher ist es so unglaublich wichtig, genau zu verstehen, warum Frauen diese Frage stellen und wie man geschickt antwortet. Und dabei ehrlich und authentisch ist, aber ohne Frauen zu „verschrecken“ oder Matches zu verlieren.


Warum stellen Frauen so gern diese Frage?

Ich selbst habe schon über 3.000 Chats mit Frauen geführt. Und tausende weitere Chats von Männern aus unserer Community gesehen.

Und es gibt fast keinen Chat, in dem nicht irgendwann die Frage kommt, was man auf Tinder sucht und warum man die App benutzt.

Dabei muss es nicht immer exakt die Formulierung sein „was suchst du auf Tinder?“, sondern es gibt ganz viele Varianten dieser Frage:

  • „Warum bist du auf Tinder?“
  • „Was erhoffst du dir von Tinder?“
  • „Warum benutzt du eigentlich Dating-Apps?“
  • „Suchst du irgendwas ganz bestimmtes auf Tinder?“
  • „Suchst du eher was Festes oder was Lockeres?“
  • Usw. usw.

Egal, wie sie es genau formuliert, im Grunde geht es immer um das Gleiche:

Sie möchte herausfinden, auf was sie sich mit dir einlassen würde.

Aber es steckt noch viel mehr dahinter, warum Frauen diese Frage stellen. Und das Ganze ist wesentlich kniffliger, als es auf den ersten Blick den Anschein hat.

Sie will herausfinden, ob ihr die gleichen „Dating Ziele“ habt

Das ist natürlich der naheliegendste Grund, warum diese Frage gestellt wird. Sie möchte einfach herausfinden, ob ihr ungefähr die gleichen „Ziele“ habt, wenn es ums romantische Kennenlernen von neuen Leuten geht.

Denn eine App wie Tinder kann man ja aus vielen verschiedenen Gründen nutzen, wie es auch durch diverse Studien gezeigt wurde.

  • Manche nutzen es nur zur Unterhaltung, weil ihnen langweilig ist. 
  • Manche wollen einfach nette Chats führen. 
  • Andere sind nur auf der Suche nach schnellem Sex
  • Und wieder andere suchen die Liebe fürs Leben.
  • Und auch zum Freunde Finden wird Tinder oft genutzt.

Daher ist es natürlich logisch, dass Frauen herausfinden wollen, was du dir von Tinder erhoffst. Denn wenn sie was völlig anderes sucht als du, dann wird es vermutlich nicht wirklich passen zwischen euch.

So weit, so logisch.

Und auch der nächste Punkt wird dir vermutlich noch recht einfach einleuchten. Aber danach wird es durchaus etwas kniffliger.

Sie nutzt die Frage als Filter

In unserem Artikel zu den verschiedenen Tinder Erfahrungen haben wir bereits gezeigt, dass der Ruf von Tinder als „Sex-App“ nicht unbedingt gerechtfertigt ist.

Denn hingegen der landläufigen Meinung suchen nicht alle Tinder Nutzer nur nach einem One-Night-Stand.

Laut einer aktuellen Statista Studie, suchen knapp 50 % aller Nutzer eine „exklusive, romantische Partnerschaft“.

Und nur 23 % gaben an, eher was Lockeres zu suchen.

Aber wenn es um Männer und Frauen geht, gibt es doch erhebliche Unterschiede. Laut einer anderen Studie suchen 49 % der Männer hauptsächlich nach One-Night-Stands, während es bei den Frauen nur 15 % sind.

Und das ist einer der Gründe, warum Frauen oft die Frage „was suchst du auf Tinder“ stellen. Meist wird die Frage von den Frauen gestellt, die keinen Bock auf die schnelle Nummer haben. Und sie erhoffen sich durch diese Frage, alle Männer rausfiltern zu können, die nur Sex wollen.

Sie will mehr über deine Persönlichkeit erfahren

Aber nicht immer ist es so leicht zu „durchschauen“, was hinter der Frage steckt. Denn je nachdem, wie du antwortest, sagt das natürlich immer auch einiges über deine Persönlichkeit aus. Und gibt nicht nur preis, was du auf Tinder suchst, sondern noch viel mehr.

Daher ist die Frage immer auch ein geschicktes Mittel, um mehr über dich zu erfahren und zu schauen, was du für eine Art Mann bist. 

Wie du tickst, wie du so drauf bist. Wie es mit deinem Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein aussieht. Ob du ehrlich bist und zu dir und deinen Wünschen stehst, oder um den heißen Brei herumredest usw.

Daher wird die Frage „was suchst du eigentlich auf Tinder“ auch ganz oft gestellt, um mehr über dich herauszufinden. 

Unter anderem Dinge wie:

  • „Ist er ein ehrlicher Mensch oder macht er Leuten was vor?“
  • „Ist er einsam und verzweifelt auf der Suche nach einer Partnerin, oder einfach nur offen dafür, die Richtige zu finden?“
  • „Ist er plump & notgeil oder steht er einfach nur zu seiner Sexualität und macht keinen Hehl daraus, dass er Sex liebt?“
  • „Gibt er sich extrem viel Mühe und verbiegt sich vielleicht, weil er Frauen unbedingt gefallen will oder ist er cool und unabhängig und macht einfach sein Ding?“
  • „Lässt er sich leicht verunsichern, oder bleibt er auch in kniffligen Situationen entspannt und souverän?“

Eine scheinbar simple Frage und deine Antwort gibt der Frau jede Menge Informationen darüber, was du für ein Mensch bist.

Und daher ist es tatsächlich eine extrem knifflige Situation im Chat, wenn sie fragt, was du dir von Tinder erhoffst.

„Was suchst du auf Tinder?“ – Eine echt knifflige Frage

Es sollte nun klar sein, warum Frauen diese Frage stellen. Sie wollen herausfinden, ob ihr auf einer Wellenlänge seid, wenn es um eure Dating-Ziele geht. Und gleichzeitig erfährt sie durch deine Antwort indirekt auch ganz viel über deine Persönlichkeit.

Aber das führt dann in der Regel dazu, dass Männer folgenden Fehler machen: Sie versuchen ihr genau das zu antworten, was sie hören will. Anstatt authentisch und souverän zu sein und zu sich und seinen Wünschen und Sehnsüchten zu stehen.

Und glaub mir, Frauen riechen sowas auch 10 Kilometer gegen den Wind.

Sie haben ganz feine Antennen für solche Dinge und spüren intuitiv, ob du ehrlich und selbstsicher bist oder ihr unbedingt gefallen willst und ihr was vormachst.

„Ok cool Fabian, habe ich verstanden. Dann sage ich ihr einfach frei heraus, was ich suche?“

JEIN …

Ganz so leicht ist es nicht.

Warum es nicht ganz so einfach ist, ehrlich und direkt zu antworten

An sich sollst du auf jeden Fall immer ehrlich sein und ihr nichts vormachen. Aber es ist extrem wichtig, das Ganze wohlüberlegt und geschickt zu formulieren.

Denn denk mal drüber nach …

  • Wenn du was Ernstes suchst und dann einfach sagst, dass du dir eine feste Freundin wünschst, dann kann das eventuell etwas verzweifelt rüberkommen. Als seist du einsam und unzufrieden mit dir und deinem Leben und bist daher verzweifelt auf der Suche nach „deiner besseren Hälfte“, um dich geliebt und vollständig zu fühlen.

Und wenn du das ungeschickt formulierst, dann wirst du eventuell auch die Frauen „verschrecken“, die eigentlich selbst eine feste Beziehung suchen. Weil es einfach unattraktiv ist, wenn ein Mann verzweifelt auf der Suche ist und sich durch eine Beziehung Erfüllung und Vollständigkeit erhofft.

Viel attraktiver ist ein unabhängiger, selbstbewusster und souveräner Mann, der ein spannendes Leben hat und selbstsicher seinen Weg geht. Der generell zwar offen ist für eine feste Beziehung, wenn die Richtige dabei ist, aber nicht verzweifelt auf der Suche ist.


Ein Mann, der sich über die richtige Frau in seinem Leben freuen würde, aber nicht darauf angewiesen ist. Sein Glück nicht davon abhängig macht.

Das ist attraktiv.

Und daher ist es entscheidend, dass du bei deiner Antwort nicht einsam und verzweifelt wirkst, sondern diese attraktiven, maskulinen Eigenschaften ausstrahlst.

  • Und ähnlich verhält es sich auch, wenn du eher nur auf schnellen Sex aus bist und keine Lust auf was Festes hast. Wenn du das einfach stumpf und plump sagst, dann wirst du eigentlich fast ALLE Frauen damit abschrecken. Selbst die, die auch nur auf der Suche nach Spaß sind.

Denn selbst wenn Frauen nur „was Lockeres“ suchen, wollen sie nicht, dass es so stumpf und plump abläuft. Auch sie wollen, dass das Ganze spielerisch und aufregend abläuft und sich „einfach so ergibt“ aus der Situation heraus, wenn die Chemie stimmt. Aber nicht, wenn es von Anfang an so plump angesprochen wird.

Wie sollte man auf die Frage „was suchst du hier“ antworten?

Du siehst also, das Ganze ist durchaus etwas kniffliger, als man zunächst denkt.

Denn egal, was du dir von Tinder erhoffst und was du für Ziele für dein Liebes- und Datingleben hast, es gibt bei dieser Frage extrem viele Fettnäpfchen, in die man treten kann.

  • Wenn du ihr das antwortest, was sie hören will, dann bist du eventuell unehrlich und unauthentisch.
  • Aber wenn du einfach geradeheraus sagst, was du suchst, dann kann das oft auch falsch verstanden werden, wie ich dir im letzten Absatz gezeigt habe.

Wie gesagt solltest du immer ehrlich antworten. Aber WIE man das genau formuliert, dafür gibt es natürlich 1000 verschiedene Möglichkeiten.

Welche Worte du dabei benutzt, was diese Worte indirekt über dich aussagen und welche Wirkung das auf die Frau hat, ist entscheidend. Wie sagt man doch gleich so schön … der Ton macht die Musik.

Es ist extrem wichtig, sich bei dieser Frage geschickt und "diplomatisch" anzustellen. Zwar ehrlich und authentisch zu sein, aber auch niemanden zu "verschrecken". 

Daher gebe ich dir jetzt gleich meine genialsten Antworten auf die Frage „was suchst du auf Tinder“. Und zwar verschiedene Antworten, je nachdem, ob du eher was Festes oder eher was Lockeres suchst. (Oder irgendwas dazwischen ... ;-)) 

ABER: Vorher musst du unbedingt noch wissen, was du AUF KEINEN FALL antworten solltest.

Die größten Fehler: das solltest du NIEMALS antworten!

Wenn sie dich fragt, was du auf Tinder suchst, solltest du einige Antworten auf keinen Fall schicken. Denn es gibt einfach jede Menge Fettnäpfchen und ungeschickte Antworten, die dir das Dating Leben nur unnötig schwer machen.

Entweder sie führen dazu, dass du in ihren Augen nicht gerade attraktiv und begehrenswert erscheinst. Oder es kommt direkt zum Kontaktabbruch oder dass das Match einfach weg ist.

Das solltest du niemals antworten, wenn sie dich fragt, was du auf Tinder suchst

Daher zeige ich dir hier kurz einige Antworten, die du absolut vermeiden solltest. (Und danach gibt es dann endlich meine genialsten Antworten, die auch ich selbst jeden Tag schicke. Versprochen! 😉)

❌„Ich weiß es nicht genau, was ich suche“❌

Jegliche Formulierungen, die andeuten, dass du dir nicht sicher bist, solltest du unbedingt vermeiden.

Also zum Beispiel eine Antwort wie:

Ich weiß nicht, mir war einfach langweilig.

Das ist von A bis Z einfach eine absolut katastrophale Antwort.

Denn was für ein Bild vermittelt so ein Text von dir und deinem Leben?

Dass du ein Typ mit einem langweiligen Leben bist, der nicht weiß, was er will. Und das ist natürlich super unattraktiv für Frauen.

Gleiches gilt auch für jegliche Variationen dieser Antwort. Also auch solche Texte wie:

Bin mir nicht sicher. War einfach neugierig.

Auch das kommt wieder super unsicher rüber. Und gleichzeitig ist es in 99% der Fälle ja auch eine dreiste Lüge, oder nicht? Denn jeder Mann weiß doch, warum er auf Tinder ist: um Frauen kennenzulernen.

Also solltest du solche Antworten niemals schicken, wenn sie wissen will, was du in der App suchst.

❌„Ich suche die Frau fürs Leben“❌


In der Theorie (und in romantischen Hollywoodfilmen) klingt das doch eigentlich super. Einfach sowas zu antworten wie:

Ich bin auf der Suche nach der Frau fürs Leben.

Oder:

Ich wünsche mir sehnsüchtig die Liebe fürs Leben zu finden.

Hach, ist das nicht romantisch? Finden Frauen sowas nicht „super süß“ und „sooooo schööööön“?

Ja, in der Theorie klingt das ganz gut. Und da die meisten Frauen auf Tinder auch eher was Festes suchen, könnte man denken, dass das gute Antworten sind. Vor allem, wenn es tatsächlich der Wahrheit entspricht und du wirklich die Frau fürs Leben suchst.

Aber bei genauerem Hinsehen ist das keine gute Antwort.

Denn es gibt folgende Probleme:

  • So eine Formulierung löst direkt einen gewissen Erwartungsdruck aus. Die meisten Menschen sind auf Tinder, um sich locker und unverbindlich unterhalten zu lassen und sich dabei kennenzulernen, um anschließend zu schauen, wohin es führt. Und mit solchen Formulierungen wirkt alles sofort so förmlich und verbindlich und führt oft zu einem unangenehmen Erwartungsdruck.
  • Zum anderen wirkt so eine „übertriebene“ Formulierung oft auch unecht und unglaubwürdig. Viele Frauen haben ja ein sehr einseitiges Bild von Männern auf Tinder, dass die meisten nur Sex wollen. Und wenn du dann direkt von der Liebe fürs Leben und deiner Traumfrau sprichst, dann wird sie dir das vermutlich eh nicht glauben.
  • Und wie zuvor erwähnt, kann so eine Antwort auch schnell bedürftig und verzweifelt rüberkommen. Bei so einer Antwort könnte die Frau schnell das Gefühl bekommen, dass du eventuell später sehr anhänglich und fordernd sein könntest. Und dass sie dich dann nicht mehr „los wird“, falls es von ihrer Seite aus doch nicht passt, aber du ja unbedingt die Traumfrau finden willst.

Mit solchen Formulierungen wirst du also oft auch die Frauen irritieren und eventuell verlieren, die ebenfalls was Festes suchen.

❌„Ich hab‘ Bock auf geilen Sex“❌


Gleiches gilt natürlich auch für das Gegenteil. Wenn du keinen Bock auf eine feste Beziehung hast, sondern nur deinen Spaß haben willst, solltest du das auch nie einfach so plump und stumpf sagen.

Also nicht einfach sowas schreiben wie:

Ich suche nur was Lockeres und hab‘ Bock auf guten Sex.

Denn so ein Text ganz klar keine gute Antwort.

Damit verschreckst du natürlich sofort alle Frauen, die eher was Festes suchen. (Was aber noch okay wäre, weil es ja dann eh nicht passen würde zwischen euch.)

  • Aber du verschreckst mit so einer Antwort auch alle anderen. Denn es gibt ja jede Menge Frauen, die zwar eher eine Beziehung suchen, aber auf dem Weg dorthin, bis sie „Mr. Right“ gefunden haben, durchaus nichts gegen guten Sex einzuwenden hätten.
  • Diese Frauen wären also eventuell durchaus bereit, einen One-Night-Stand oder eine längere Affäre zu haben, wenn die Chemie zwischen euch richtig gut ist. Auch wenn sie tendenziell eher was Festes suchen. Aber durch viele gesellschaftliche Konventionen und Vorurteile, Stichwort „Slutshaming“, wollen sie das oft nicht so offen zugeben oder dir direkt zeigen. Sondern sie wollen eher, dass es „einfach so passiert“ ist, weil ihr auf einer Wellenlänge ward und sie einfach Lust drauf hatte. 
  • Und selbst die Frauen, die von vornherein ebenfalls lediglich Interesse an einer schnellen Nummer haben, wollen meist auch nicht, dass es so stumpf abläuft. Sondern, dass das Ganze zumindest ein klein wenig spielerisch und aufregend zugeht. Sodass sie nicht das Gefühl bekommen, „zu leicht zu haben“ zu sein.
  • Und generell kann es auch so rüberkommen, als wärst du super notgeil und hättest überhaupt keine Standards oder Ansprüche an eine Frau. Sondern würdest jede für Sex nehmen. Und das ist natürlich auch extrem unattraktiv für Frauen.

Aus diesen Gründen solltest du niemals einfach so stumpf und plump sagen, dass du nur Sex suchst.

Das kann nämlich auch zu ernsthaften Problemen führen. Beispielsweise könnten Frauen dein Profil melden und dann könnte es eventuell passieren, dass dann dein Tinder Konto gesperrt wird

Das ist noch ein weiterer Grund, warum du mit stumpfen und plumpen Antworten immer sehr vorsichtig sein solltest.

Wie du es stattdessen geschickt formulierst, das zeige ich dir gleich.

❌„Was suchst DU denn?“❌



Ein weiterer Fehler wäre es, einfach direkt die Gegenfrage zu stellen:

Was suchst DU denn auf Tinder?

  • Das wirkt dann so, als wärst du unsicher oder würdest dich nicht trauen, auf die Frage zu antworten. Als würdest du der Frage ausweichen.
  • Und es kommt auch so rüber, als würdest du erst mal ihre Antwort abwarten wollen, um deine Antwort dann entsprechend anzupassen. Im Sinne von „wenn sie Beziehung antwortet, dann sage ich auch Beziehung“.

Frauen merken sowas, wenn du Spielchen spielen willst. Und würden sofort misstrauisch werden, wenn du der Frage ausweichst und stattdessen die Gegenfrage stellst. Also solltest du auch das unterlassen.

(Generell kannst du sie natürlich auch fragen, was SIE sucht. Aber am besten erst im späteren Chatverlauf, wie ich dir am Ende des Artikels noch zeigen werde. Aber meist ist die Frage auch gar nicht nötig, weil sie meist von sich aus erzählen wird, was sie sucht, nachdem du geantwortet hast.)

Die besten Antworten auf die Frage „was suchst du auf Tinder“ – 23 Beispieltexte

Jetzt weißt du also ganz genau, wie du NICHT antworten solltest.

Und daher zeige ich dir jetzt, wie es stattdessen geht.

Wie man am besten auf diese Frage antwortet, dafür gibt es natürlich tausende Möglichkeiten. Eine gute Antwort auf „was suchst du auf Tinder“ ist immer so eine, die authentisch und ehrlich ist, aber gleichzeitig keine Frauen verschreckt. (Wie ich es in den letzten Absätzen erklärt habe.)

In den folgenden Abschnitten bekommst du jede Menge gute und ehrliche Antworten, je nachdem, was du selbst auf Tinder suchst.

Also egal, ob du nur auf schnellen Sex aus bist, eine „Freundschaft+“ Beziehung suchst, alles auf dich zukommen lässt oder die Frau fürs Leben finden willst, du bekommst jede Menge gute Antwortmöglichkeiten.

Diese kannst du dann entweder einfach kopieren und einfügen oder als Inspirationen und Ideen für deine eigenen Antworttexte benutzen.

Unabhängig davon, was du dir selbst von Tinder erhoffst, kannst du zunächst auf die Frage erst mal witzig, ironisch oder sarkastisch antworten. Oder zunächst einen sogenannten „Spannungs-Maximierer“ schicken, wie ich es dir gleich noch zeigen werde. Und erst danach dann eine „ernste“ und „ehrliche“ Antwort geben.


Das hat den Vorteil, dass du den Chat sofort viel aufregender, unterhaltsamer und spannender machst, anstatt einfach nur direkt zu antworten.

Wie das geht und warum das so genial ist, das zeige ich dir jetzt.

„Was suchst du hier auf Tinder?“ – 7 lustige Antworten

Viele Männer machen den „Fehler“, dass sie auf die Frage „was suchst du hier“ sofort ernsthaft antworten. Viel besser ist es, diese Frage zu nutzen, um sie zum Lachen zu bringen, zu flirten, sie zu necken oder Spannung aufzubauen.

Und erst im späteren Chatverlauf, wenn sie es immer noch wissen will, dann ernsthaft und ehrlich zu antworten.

Vor allem, wenn sie die exakte Formulierung „was SUCHST du auf Tinder“ benutzt, kannst du erst mal einen lustigen Text als Antwort schicken.

Hier meine besten Beispiele für lustige, ironische & sarkastische Antworten auf die Frage „was suchst du auf Tinder“:

Was suchst du eigentlich

auf Tinder?

Ach weißt du, nichts Besonderes. 

Ne Ehefrau und zwei Kinder vielleicht.

Oder sowas wie:

Hauptsächlich Nieren. Aber auch die Leber verkauft sich ganz gut. 😂

Oder:

Ich brauche noch eine helfende Hand für mein Meth-Labor. ⚗️

Oder:

Eine Komplizin um nach Kolumbien zu fliehen.

Oder:

Ich versuche eine wöchentliche Hekel-Gruppe zu organisieren. Bist du dabei?

Oder:

Jemanden, der mein Zimmer aufräumt.

Oder:

Jemanden, der mir ein Sandwich macht während ich Playstation spiele und keine Hand freihabe.

Oder jeglichen anderen absurden, lustigen oder ironischen quatsch. Hauptsache es ist witzig und überraschend und nicht das, was sie erwartet oder jeden Tag hört.

Mit einer guten Antwort auf die Frage bringst du sie zum Lachen

Warum sind humorvolle Antworten so gut?

  • Lustige Antworten sorgen immer für ein cooles Überraschungsmoment, bringen sie zum Lachen und geben dem Chat sofort etwas „Pepp“. Und das sind alles extrem wichtige Elemente für einen guten Chat, bei dem du am Ende auch erfolgreich die Nummer bekommst oder ein Date klarmachst.
  • Und es ist ja hinlänglich bekannt, dass Humor extrem attraktiv ist. Das wurde auch durch zahlreiche Studien und Experimente bestätigt. 
  • Gleichzeitig vermeidest du mit einer lustigen Antwort langweiligen Small Talk oder dass der Chat zu ernst und tiefgründig wird. Und das ist sehr wichtig, dass der Chat locker, leicht und unterhaltsam bleibt. (Zu ernste oder zu tiefgründige Themen sind aus unserer jahrelangen Erfahrung mit Tinder eher nicht gut geeignet für den Chat und sollte man sich eher für das Date aufsparen.)
  • Und viertens zeigst du ihr mit deiner frechen, ironischen und witzigen Antwort, dass du keine „Angst“ vor ihr hast. Also dass du nicht unsicher und vorsichtig bist, um „bloß nichts falsch zu machen“. Sondern dass du kein Blatt vor den Mund nimmst, das Ganze nicht zu ernst nimmst und einfach raushaust, worauf du Bock hast. Und das ist natürlich wiederum sehr attraktiv, weil es zeigt, dass du selbstbewusst und unabhängig bist und nicht auf die Bestätigung von Frauen angewiesen bist.

Beachte diese Dinge, wenn du eine lustige Antwort schickst

Wenn du dich für eine unserer Vorlagen für witzige und ironische Antworten entschieden hast, dann solltest du dabei aber unbedingt die folgenden drei Punkte beachten:

  • Der Humor muss natürlich zu dir und deiner Persönlichkeit passen. Wenn solche Texte überhaupt nicht deine Art sind, dann wäre es natürlich unauthentisch solche Beispieltexte zu schicken. (Und dann solltest du eher eine der anderen Textvorlagen nehmen, die ich dir gleich noch geben werde. Oder die Texte von oben an deinen Humor anpassen und nur als Inspiration nehmen.)
  • Solche etwas albernen und „derben“ Texte sollten natürlich immer auch ein wenig zum Frauentyp passen, mit dem du chattest. Natürlich solltest du dich nicht verbiegen für sie, sondern das schreiben, worauf DU Bock hast. Aber wenn du beispielsweise gerade mit einer 45-jährigen Akademikerin schreibst, dann sind solche Antworten eventuell nicht optimal. 😉
  • Nachdem sie auf deine humorvolle Antwort reagiert hat, solltest du anschließend natürlich immer weiter flirten und den Chat unterhaltsam und interessant halten. Es nützt dir natürlich nicht viel, nur diese eine coole und schlagfertige Antwort zu geben und danach dann nicht zu wissen, wie du weiterschreibst. Viele hilfreiche Tipps und Beispieltexte dazu findest du in unseren Artikeln „Flirten im Chat“, oder „die besten Tinder Sprüche“ und in unserem ultimativen Leitfaden zum Tinder Chat.

Nachdem du dann ein wenig hin und her geflirtet hast, kannst du anschließend dann immer noch „ernsthaft“ antworten und ihr deutlich machen, was du auf Tinder suchst, wenn sie es wirklich wissen will. (Viele Beispiele und Ideen für gute und ehrliche Antworten gebe ich dir gleich.)

ACHTUNG!

Wenn dir die Tipps und Beispieltexte aus diesem Artikel gefallen und du mehr davon willst, dann habe ich noch was ganz Besonderes für dich:

Über die letzten Jahre habe ich mehr als 800 Textbausteine & Vorlagen für jede erdenkliche Situation im Chat entwickelt und gesammelt. Und daraus ein raffiniertes Chat System gebaut, das dir für jede Situation immer die perfekte Nachricht ausspuckt. 


Zuerst einen „Spannungs-Maximierer“ einbauen, bevor du auf die Frage antwortest

Mit einer humorvollen Antwort gibst du dem Chat etwas mehr „Pepp“ und lässt sie ein wenig „zappeln“, bevor du ihr eine ehrliche und ernste Antwort auf ihre Frage gibst. Und eine weitere Möglichkeit, um nicht sofort zu antworten, sondern etwas mehr Spannung aufzubauen, sind unsere sogenannten „Spannungs-Maximierer“.

Das ist eine ganz spezielle Art von Texten, die man im Chat schicken kann, um für etwas mehr Spannung zu sorgen.

Hier ein paar Beispiele dafür.

Sag mal, was suchst du eigentlich

auf Tinder?

Kommt auf das Mädel an …

Das ist einfach ein kleiner cooler Text, der etwas mysteriös wirkt und erst mal viel Spielraum offen lässt, was ich damit genau meine.

Und du kannst darauf wetten, dass sie bei einem solchen Text erst recht neugierig wird und nachhakt. (Und dann kannst du immer noch einen der Texte schicken, die ich dir gleich noch geben werde, um ihr zu zeigen, was du für Absichten auf Tinder hast.)

Weitere Beispiele für „Spannungs-Maximierer“ als Antwort

Was suchst du eigentlich 

auf Tinder?

Kann ich dir sagen. Wenn es

dich wirklich interessiert ...

Es ist nur eine Kleinigkeit, aber einen solchen kleinen Einschub zu machen, anstatt einfach sofort zu antworten, ist ein cooler kleiner Trick für den Chat.

  • Durch solche "Spannungs-Maximierer" bringst du sie dazu, dass sie immer wieder antworten muss und dadurch immer ein klein wenig mehr in den Chat und damit in dich investiert. Dadurch ist sie viel mehr „bei der Sache“ und es steigert ihre Neugier und ihr Investment in die Interaktion.

Besonders gut funktioniert das auch mit folgendem Text:

Mich würde mal interessieren, warum du auf Tinder bist?

Kann ich dir sagen. Aber ich hoffe du bist open-minded und tolerant.

Auch mit so einem Beispieltext antwortest du nicht sofort, sondern sorgst zuerst für etwas mehr Neugier und Spannung.

Aber so ein Text ist noch aus einem anderen Grund so genial ...

Warum ist diese Antwort so gut?
 

Mit dieser Antwort bereitest du sie perfekt darauf vor, falls du eventuell eine etwas polarisierende oder kontroverse Meinung zu dem Thema hast.

Lass mich erklären …

Stell dir vor, du suchst eher was Lockeres auf Tinder oder du hast eine ziemlich ungewöhnliche oder kontroverse Meinung zu dem Thema. Dann könnte sie ja durchaus negativ oder ablehnend reagieren.

Und daher ist es immer von Vorteil, wenn du sie vorher dazu bringst, dass sie sich als weltoffen, open-minded, tolerant usw. bezeichnet.

Denn mal angenommen du schreibst „kann ich dir sagen, aber ich hoffe, du bist open-minded und tolerant“ und sie antwortet dann, dass sie sich schon so bezeichnen würde. Wenn du danach dann deine Meinung sagst, was du auf Tinder suchst, dann wird sie wesentlich seltener ablehnend oder negativ reagieren.

Denn sie hat sich ja vorher selbst als offen und tolerant bezeichnet. Und dann würde das ja überhaupt nicht passen, wenn sie sich anschließend nicht auch so verhält.

Durch solche kleinen Dinge kannst du im Chat also schon mal den richtigen Rahmen schaffen, damit deine weiteren Antworten besser aufgenommen werden und du öfter eine positive Reaktion bekommst.

Ziemlich cool, oder?

Viele weitere solche kleinen, genialen Tipps & Tricks findest du auch in unserem Artikel „24 ungewöhnliche Tinder Tricks“ oder in unserem Artikel zu unseren besten Tinder Tipps.

Warum es beim Online-Dating so wichtig ist, Spannung aufzubauen im Chat

Natürlich MUSST du nicht jedes Mal so einen „Spannungs-Maximierer“ einbauen, wenn du beim Online-Dating gefragt wirst, was du suchst. Aber es ist einfach generell eine gute Art, die man sich angewöhnen kann, wenn man mit Frauen schreibt.

Generell Dinge nicht immer sofort zu sagen, sondern nur anzudeuten oder Sätze nicht ganz zu Ende zu führen usw. Diese Art zu schreiben benutze ich ständig im Chat, nicht nur bei der Frage „was suchst du auf Tinder“.

Denn es hat einfach jede Menge Vorteile:

  • Die meisten Chats in Dating-Apps sind stinklangweilig. Viel zu viel Small Talk, alles ist vorhersehbar und berechenbar. Wenn du dann nicht so bist, sondern auch mal überraschend und unerwartet antwortest oder nicht sofort auf Fragen eingehst, hebst du dich damit deutlich von allen anderen 0815 Typen ab.
  • Indem du sie ein klein wenig „zappeln“ lässt, machst du den Chat einfach ein wenig aufregender und interessanter und steigerst ihre Neugier. Alles wichtige Elemente, damit sie „am Ball“ bleibt und nicht das Interesse verliert.
  • Gleichzeitig bringst du sie dazu, dass sie immer wieder antworten und nachhaken muss, wodurch sie immer mehr in die Interaktion investiert.
  • Und es ist einfach generell im Dating Prozess beim Kennenlernen wichtig, dass du ihr nicht immer sofort alles gibst, was sie möchte. Das wäre ja super langweilig für sie. So bleibt es einfach ein klein wenig spannender, weil du eine kleine Herausforderung für sie darstellst.
  • Und zu guter Letzt zeigst du ihr dadurch auch, dass du souverän und selbstbewusst bist und nicht sofort wie ein Schoßhündchen springst, nur weil sie was will.

Aus diesen Gründen sind solche „Spannungs-Maximierer“, wie wir das nennen, immer ein gutes Mittel, um den Chat beim Online-Dating etwas interessanter, aufregender und spannender zu machen und sie dazu zu bringen, mehr zu investieren.

Und wenn sie es dann wirklich wissen will, dann schickst du einfach einen der Texte, die ich dir gleich noch verraten werde.


Wenn du den Artikel bis hierhin gelesen hast, kennst du dich jetzt schon ziemlich gut aus, wenn es beim Online-Dating um die Frage „was suchst du hier“ geht. Daher gebe ich dir jetzt die besten Antworten, die du auf diese Frage schicken kannst. Und zwar je nachdem, was du persönlich für Dating-Ziele hast.

7 gute Antworten, wenn du einen One-Night-Stand suchst

Wenn du nur auf eine schnelle Nummer aus bist, solltest du das natürlich nie so direkt sagen. Warum das so ist, hast du am Anfang des Artikels gesehen.

Gleichzeitig solltest du aber natürlich deine Absichten auch nicht verschleiern oder so tun, als würdest du was Festes suchen.

Daher bietet es sich an, das Ganze sehr spielerisch und humorvoll zu halten.

Dadurch signalisierst du ihr indirekt, dass du Tinder scheinbar nicht so ernst nimmst und vermutlich nicht die Liebe fürs Leben suchst.

Daher kannst du einfach eine der lustigen Antworten schicken.

Humorvoll antworten

Erst mal einfach einen lustigen, absurden oder ironischen Text schicken, wie du es auch aus diesem Artikel schon kennst. 

Vielleicht sowas wie:

Was suchst du hier auf Tinder?

Jemanden, der mir ein Sandwich macht während ich Playstation spiele und keine Hand frei hab'. 

Oder einen Text wie:

Den Stein der Weisen. Hast du ihn gesehen?

Damit sagst du natürlich noch nicht, dass du nur Sex willst. Aber du zeigst ihr indirekt, dass du das Ganze scheinbar nicht so ernst nimmst und vermutlich nicht der Typ bist, der verzweifelt nach einer Freundin sucht.

Lustig antworten + Andeutung einstreuen

Gut funktioniert auch, wenn du humorvoll antwortest, aber gleichzeitig indirekt auch eine Andeutung machst.

Also sowas wie:

Was suchst du auf Tinder?

Endlich einen würdigen Gegner, der mich in Mario Kart schlagen kann.

So ein Text bringt sie nicht nur zum Lachen, sondern gleichzeitig deutet er auch indirekt an, dass du vermutlich nicht deine Traumfrau beim Candle-Light-Dinner kennenlernen willst. Sondern es für dich scheinbar normal ist, dass man Frauen zum ersten Date zu Hause trifft.

Dadurch deutest du indirekt an, was deine Absichten sind. Ohne es zu plump oder zu direkt zu sagen.

Oder du kannst auch sowas schicken wie:

Meine Mum hat gesagt, ich habe schöne Augen und eine reine Seele und jede Frau wäre froh darüber, mich als Ehemann zu haben. 

Ich bin hier, um ihr das Gegenteil zu beweisen. 😈

Hier lässt du humorvoll und spielerisch den „Bad Boy“ raushängen und zeigst ihr auch wieder indirekt, dass du vermutlich eher was Lockeres suchst.

Cool finde ich auch diesen kleinen Text als Antwort:

Was suchst du auf Tinder?

Nen guten Blowjob und ne Million Euro. Bist du zufällig reich?

So eine Antwort ist auch wieder super überraschend und humorvoll. Und gleichzeitig gibt es durch die Wortwahl eine recht eindeutige sexuelle Anspielung.

Ganz oft sorgen solche Antworten dann für einen super schönen „flirty“ Vibe im Chat, sodass es humorvoll hin und her geht und man das Thema wechselt und dann gar nicht mehr direkt auf ihre Frage antworten muss.

Und wenn du dann im späteren Chatverlauf noch einige Dinge beachtest, wie wir es dir in unserem „Match to Date Chat System“ zeigen, dann solltest du auf jeden Fall in der Lage sein, geschickt ein Treffen zum One-Night-Stand einzufädeln. Selbst wenn du das nie so direkt gesagt hast.

Wenn sie aber wirklich darauf besteht, dass du die Frage noch „ernsthaft“ beantwortest, dann kannst du immer noch einen recht „diplomatischen“ Text schicken, der deutlich macht, was du suchst. Ohne, dass du dabei aber zu plump und direkt bist.

Ehrlich antworten und „diplomatisch“ sagen, was du suchst

Nach solchen humorvollen Texten kannst du natürlich trotzdem irgendwann auch noch „ernst“ antworten. Damit du nicht nur ihr „Pausenclown“ bist.

Vielleicht eine Nachricht wie:

Ich glaub Tinder ist ziemlich cool, wenn man keine allzu ernsten Absichten hat, sondern einfach sein Leben und seine Freiheit genießt und auf spannende Dates mit anderen gehen will, denen es ähnlich geht.

Oder auch sowas wie:

Weißt du, ich finde Tinder echt praktisch, weil ich so fokussiert auf mein Business, meine Hobbys & meine Persönlichkeits-entwicklung bin, dass ich oft nicht so die Zeit habe für ständig Weggehen oder Leute kennenlernen.

Daher finde ich es praktisch, weil ich das Gefühl habe, hier sind viele Menschen, denen es ähnlich geht, sodass man unkompliziert mit anderen auf Dates gehen kann, die auch keine Zeit für etwas allzu Ernstes haben.

Mit solchen oder ähnlichen Texten bist du nicht zu direkt, sondern lässt es relativ offen. Aber gleichzeitig signalisierst du sehr eindeutig, dass du nichts Festes suchst.

Aber du suchst nicht deshalb was Lockeres, weil du ein notgeiler Junge bist, der nur das eine will. Sondern weil du ein erfolgreicher Mann mit Zielen und Hobbys bist, der aktuell einfach total zufrieden mit sich und seinem Leben ist und nicht so viel Zeit für eine feste Beziehung hat.

ABER ACHTUNG: Solche recht langen und „ernsten“ Texte solltest du nur schicken, wenn sie wirklich darauf besteht und eine ernsthafte Antwort auf ihre Frage haben will. Denn generell sollte der Chat beim Online-Dating ja eher kurz & knapp und locker, leicht und flirty sein und solche langen und ernsten Texte solltest du tendenziell eher vermeiden.


Aber wenn du vorher vieles „richtig“ gemacht hast und sehr flirty und humorvoll warst und sie es wirklich wissen will, dann funktionieren solche Antworten echt gut. Die sehr „diplomatisch“ formuliert sind, aber dennoch eine klare Richtung haben.

ACHTUNG!

Wenn dir die Tipps und Beispieltexte aus diesem Artikel gefallen und du mehr davon willst, dann habe ich noch was ganz Besonderes für dich:

Über die letzten Jahre habe ich mehr als 800 Textbausteine & Vorlagen für jede erdenkliche Situation im Chat entwickelt und gesammelt. Und daraus ein raffiniertes Chat System gebaut, das dir für jede Situation immer die perfekte Nachricht ausspuckt. 


Nicht nur deine Antwort ist wichtig, sondern auch dein Profil und der gesamte Chat

Natürlich reicht es nicht aus, einfach nur 2–3 coole Antworten zu schicken und zack schon sitzt eine heiße Frau bei dir zu Hause zum One-Night-Stand. Ganz so einfach ist es natürlich nicht.

Denn es kommt natürlich noch auf viele weitere Faktoren an und es gibt noch viele weitere Dinge, durch die du zeigen kannst, dass du eher nichts Ernstes suchst.

Zum Beispiel kannst du bereits durch einige bestimmte Fotos im Profil und gewisse Formulierungen in deiner Tinder Bio geschickt andeuten, was du dir von der Dating-App erhoffst. Und auch im weiteren Chatverlauf gibt es dann jede Menge Möglichkeiten, wie du ein Sex Treffen klarmachst.

Wie das genau geht und jede Menge Beispiele bekommst du in unserem Artikel „Tinder One-Night-Stand“.

Und wenn du über 800 Textvorlagen und Beispiele für jede erdenkliche Situation im Chat haben willst, dann schau dir einfach mal unser „Match to Date“ Chat System an.

Antworte das, wenn du „Freundschaft+“ suchst

Wenn du eher nichts Festes suchst, aber gleichzeitig auch nicht nur einmaligen Sex willst, dann kannst du generell so ähnlich vorgehen, wie wir es dir eben gezeigt haben.

Also erst mal humorvoll auf die Frage „was suchst du hier“ antworten, um den Chat locker, leicht und flirty zu halten. Und anschließend dann so eine „diplomatische“ Antwort schicken, die deutlich macht, was du suchst.

So eine Sequenz könnte im Chat dann zum Beispiel so aussehen:

Was suchst du eigentlich hier auf Tinder?

Bist du sicher, dass du es wirklich wissen willst?

Hier streuen wir erst einen kleinen „Spannungs-Maximierer“ ein, um sie noch ein klein wenig „zappeln“ zu lassen, etwas Spannung zu erzeugen und sie dazu zu bringen, dass sie erneut nachhaken muss.

Natürlich wird sie dann neugierig werden und nachfragen:

Hahaha klar, jetzt sag schon! 😉

Ich suche eine Partnerin für meine Bibel Studien. Inklusive geheiligtes Wasser im Anschluss, wenn die Chemie stimmt. 😂

Haha OMG du spinnst ja. Ich glaub dir kein Wort. 🙈 Aber mal ernsthaft, suchst du eher was Festes oder eher nur deinen Spaß?

Also ich fühl mich aktuell so krass wohl mit mir und meinem Leben, dass ich nicht unbedingt eine feste Beziehung suche. Aber gleichzeitig will ich auch nicht diese trostlosen oberflächlichen One-Night-Stands. Ich suche eine Frau, die ich tatsächlich mag. Mit der man lachen und reden kann und eine tolle Zeit hat. (Denn nur dann ist auch der Sex überragend.)

Mit so einem Text sagst du schon sehr deutlich, was du auf Tinder suchst. Natürlich muss man das nicht so direkt machen. Im bisherigen Artikel hast du ja auch schon einige Beispiele und Ideen bekommen, wie du der Frage eher aus dem Weg gehst und sie eher nur zum Flirten und Necken nutzt.

Aber wenn du möchtest, kannst du auch so einen Text schicken und damit ziemlich direkt sagen, was deine Absichten auf Tinder sind. Und ihr klarmachen, dass nach einer "Friends-with-Benefits" Beziehung suchst.

Warum diese Antwort so gut ist

Die Antwort ist deshalb so gut, weil sie eigentlich jede Frau nachvollziehen und verstehen kann. Unabhängig davon, was sie selbst sucht.

Selbst wenn sie NUR was Festes will und atemberaubender Sex auf dem Weg dahin für sie nicht infrage kommt, wird sie dich für diese Antwort respektieren und schätzen.

Und selbst diese Frauen werden sogar manchmal neugierig und denken eventuell sogar „ja stimmt, shit er hat ja eigentlich echt recht“. Und lassen sich dann vielleicht sogar darauf ein, um zu schauen, was draus wird, auch wenn sie das eigentlich nicht vorhatten.

Die Antwort ist so gut, weil du zeigst, dass du dich pudelwohl fühlst in deiner Haut und mit deinem Leben. Und das ist an sich einfach schon ultra attraktiv.

Und weil du dich so pudelwohl fühlst ist der Grund, dass du aktuell eher nichts Festes suchst. Nicht weil du nur ficken willst oder beziehungsunfähig bist oder weil dich keine haben will, sondern weil DU es so willst, weil es dir so gut geht.

Aber dann sagst du, dass du auch keinen Bock auf diese trostlosen oberflächlichen One-Night-Stands hast.

Und in diesem Satz steckt eine Menge Magie. Denn mit diesem Satz kann sich eine Frau einfach so krass identifizieren.

Weil der Grund, warum viele Frauen keine One-Night-Stands oder Freundschaft+ Beziehungen wollen ist NICHT, dass sie keine Lust auf Sex haben. Frauen haben genauso Bock auf Sex wie wir. Und sie haben genauso viel Bock auf Sex Dates und oder längere Affären wie wir.

ABER sie wollen nicht, dass es so trostlos und oberflächlich abläuft, wie es meist ist.

Und mit diesem Satz sprichst du ihr einfach krass aus der Seele, wodurch sie sich sehr stark mit dir identifizieren kann. Und du zeigst ihr, dass du anders bist als all die anderen stumpfen, notgeilen 0815 Tinder Typen, die nur auf ihre Kosten kommen wollen.

Und der letzte Satz setzt dem ganzen dann noch das I-Tüpfelchen auf.

„Ich suche eine Frau, die ich tatsächlich mag. Mit der man lachen und reden kann und eine tolle Zeit hat. (Denn nur dann ist auch der Sex überragend.)“

Auch damit wird sie sich wieder krass identifizieren können. Denn genau das ist es, was auch Frauen wollen. Selbst die Frauen, die nur was Lockeres suchen, wollen trotzdem eine gute Zeit haben.

Auch sie wollen, dass sie nicht einfach nur wie ein Stück Fleisch benutzt werden, sondern dass der Typ zumindest ihre Gegenwart genießt und gern Zeit mit ihr verbringt.

Und indem du sagst, dass für dich auch nur dann der Sex wirklich gut ist, sprichst du ihr wieder so krass aus der Seele. Denn du weißt ja hoffentlich, dass Sex für Frauen nicht nur körperlich ist, sondern ganz viel mit guter Chemie, Stimmung, Fantasie usw. zu tun hat.

Und mit diesem letzten Teil der Antwort zeigst du ihr, dass du das genauso empfindest.

Wenn du offen für alles bist, schicke ihr diese Beispieltexte

Genau wie bei den anderen Möglichkeiten, kannst du gern erst mal mit Humor reagieren oder einen „Spannungs-Maximierer“ schicken, wie ich es dir weiter oben im Artikel gezeigt habe.

Und wenn du möchtest, kannst du dann anschließend wieder so einen „diplomatischen“ Text schicken, der das Ganze relativ offen lässt.

So eine Chat-Sequenz könnte dann zum Beispiel so aussehen:

Was suchst du eigentlich auf Tinder?

Kann ich dir sagen. Aber ich hoffe du bist tolerant und weltoffen …

Hehe, ja würde ich schon von mir behaupten. Also sag schon! 🙈

Ich brauche noch eine helfende Hand für mein Meth-Labor.

Hahaha, du bist n Scherzkeks. 😂 Aber jetzt mal ehrlich, warum bist du hier?

Ich hab‘ hauptsächlich Lust neue interessante Leute kennen zu lernen und sich eventuell zu treffen, wenn der Vibe stimmt. 

Ich suche nicht verzweifelt nach der Frau fürs Leben aber gleichzeitig habe ich auch echt keinen Bock mehr auf trostlose One-Night-Stands, sondern wenn dann sollte es schon was Regelmäßiges sein bis man genauer weiß, was draus wird.

Das ist einfach eine schöne diplomatische Antwort, die sehr deutlich deine Absichten klarmacht, ohne dabei Gefahr zu laufen, viele Frauen zu verschrecken.

Und wie man das dann genau formuliert, dafür gibt es natürlich viele verschiedene Möglichkeiten.

Genauso gut könnte man auch sowas schreiben wie:

Ich bin offen für alles.

Wenn wir einfach verrückt nacheinander sind und nicht die Finger von uns lassen können, es aber keine ausreichende Basis für Mehr gibt, spricht natürlich nichts gegen spektakulären Sex, bis man den richtigen Partner findet. 

Aber wenn auch sonst alles passt und man sich verliebt, wäre es doch total bescheuert, wenn nicht mehr draus wird, oder?

  • Mit solchen oder ähnlichen Formulierungen wirst du sehr viele gute Reaktionen bekommen. Denn du bist komplett offen und transparent, was ziemlich selten ist beim Online-Dating.
  • Gleichzeitig zeigst du, dass du theoretisch offen für was Festes bist. Und das ist natürlich reif und erwachsen und damit zeigst du, dass du kein notgeiler, pubertierender Teenager mehr bist.
  • Und du strahlst Selbstbewusstsein aus, weil du nicht um den heißen Brei herumredest oder der Frage ausweichst, sondern die Dinge klipp und klar beim Namen nennst und scheinbar weißt, was du willst.

Wenn du eine feste Beziehung suchst - 2 gute Antworten & Tipps

Auch wenn du eine feste Beziehung suchst, solltest du ein klein wenig darauf Acht geben, wie du das formulierst. Und auf die Frage „was suchst du auf Tinder“ nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen und sagen „Ich wünsche mir nichts sehnlicher als endlich meine Traumfrau zu finden.“

Warum das eher nicht so geschickt ist, das haben wir dir am Anfang des Artikels bereits gezeigt. Durch solche oder ähnliche Formulierungen wirkst du schnell verzweifelt und einsam. Und gleichzeitig baut es indirekt sofort einen gewissen Erwartungsdruck auf. Und das sind keine guten Voraussetzungen fürs Kennenlernen.

Daher kannst du es in deiner Antwort gerne auch offen lassen, aber andeuten, dass du tendenziell eher was Festes suchst und kein Interesse an einmaligem Sex oder Freundschaft+ Beziehungen hast.

Die besten Antworten, wenn du eine feste Beziehung suchst

Wie du es von den anderen Antworten weiter oben schon kennst, kannst du natürlich gerne erst mal wieder mit Humor antworten oder mit „Spannungs-Maximierern“ die Spannung erhöhen, bevor du „ernsthaft“ antwortest.

Da du für dieses Vorgehen jetzt schon jede Menge Beispiele bekommen hast, werde ich das an der Stelle nicht noch einmal zeigen. Sondern gebe dir direkt einen guten Beispieltext, wenn du eher was Festes suchst:

Also ich muss sagen ich lass generell alles auf mich zukommen. Denn was genau passiert, das kann man ja vorher noch nicht wissen. 

Aber tendenziell habe ich keinen Bock mehr auf belanglose One-Night-Stands, sondern würde mich mal wieder über eine Frau freuen, mit der ich tatsächlich gerne Zeit verbringe. 

Auch mehr als 1 Mal ... 😉

Das wäre eine gute Formulierung, die es eher offen lässt, aber trotzdem andeutet, dass du keine Lust auf was Lockeres hast.

Wenn du es etwas direkter sagen willst, kannst du das aber auch tun.

Vielleicht mit einem Text wie diesem hier:

Ich hätte gerne eine feste Beziehung. 

Aber ich bin nicht verzweifelt auf der Suche und werde sicher nichts überstürzen.

Und ich bin auch nicht der Typ, der ewig dran festhält, auch wenn man vielleicht merkt, dass es doch nicht passt.

Hier sagst du sehr direkt, was du suchst. Aber gleichzeitig zeigst du, dass du kein verzweifelter Romantiker bist. Sondern ein reifer, erwachsener Mann mit Standards, der weiß, was er will.

Weitere gute Antworten – egal, was du suchst

Ja, damit hast du jetzt jede Menge coole Antwortmöglichkeiten bekommen  je nachdem, was du konkret auf Tinder suchst.

Und als kleinen Bonus möchte ich dir noch ein paar weitere Beispielantworten geben. Diese kann man theoretisch immer schicken, egal, was man sich vom Online-Datingg erhofft.

Besonders gut funktionieren dabei auch sehr kurze und knappe Antworten, die viel offenlassen.

Was suchst du auf Tinder?

Das weiß ich, wenn ich es sehe.

Oder:

Eine Verbindung.

Oder:

Das gleiche wie du. Eine Connection mit jemandem und schauen, was draus wird.

Das sind einfach noch ein paar kurze und knappe Antworten, die eigentlich immer gut funktionieren, egal, was du oder sie sich von der App erhoffen.

Damit machst du die Frage erst gar nicht so zu einer großen Sache, die man jetzt ausführlich besprechen müsste, sondern tust es ganz lapidar ab. Und dann kann man einfach ein wenig flirten & necken und dann das Thema wechseln.

ACHTUNG!

Wenn dir die Tipps und Beispieltexte aus diesem Artikel gefallen und du mehr davon willst, dann habe ich noch was ganz Besonderes für dich:

Über die letzten Jahre habe ich mehr als 800 Textbausteine & Vorlagen für jede erdenkliche Situation im Chat entwickelt und gesammelt. Und daraus ein raffiniertes Chat System gebaut, das dir für jede Situation immer die perfekte Nachricht ausspuckt. 


So findest du heraus, was Frauen auf Tinder suchen

Bisher hast du in diesem Artikel jede Menge gute Antworten auf die „was suchst du auf Tinder“ Frage bekommen. Aber was ist, wenn du diese Frage NICHT gestellt bekommst?

Denn diese Frage wird zwar extrem oft von Frauen gestellt, aber natürlich nicht in jedem Chat. Und dann überlegst du vielleicht, wie du trotzdem herausfinden kannst, was sie auf Tinder sucht.

Wenn sie selbst die Frage stellt, dann wirst du das meist relativ leicht herausfinden. Denn meist wird sie nach deiner Antwort selbst sagen, wie es bei ihr aussieht.

Aber wenn sie nicht die Frage stellt, dann müsste man natürlich ganz gezielt versuchen herauszufinden, wie sie so tickt, wenn es ums Dating geht. Aber ist das überhaupt sinnvoll und notwendig?

Ist es wichtig zu wissen, was mein Match auf Tinder sucht?

An sich ist das natürlich nicht zwingend notwendig. Generell finde ich persönlich es immer am besten, sich einfach mal etwas kennenzulernen und zu schauen, ob die Chemie stimmt. Und dann findet man es früher oder später eh heraus.

Und oft lässt es sich schon anhand des Profils und der Art zu schreiben ungefähr sagen, in welche Richtung sie eher tendiert.

Meine generelle Faustregel dafür lautet:


Wenn du alles auf dich zukommen lässt und nichts gegen spektakuläre Sex Dates hast aber auch offen für eine Beziehung bist, dann muss man im Chat nicht unbedingt herausfinden, was die Frau sucht.


Wenn du aber ganz konkrete Vorstellungen hast und NUR Sex oder NUR eine feste Beziehung suchst, dann ist es durchaus sinnvoll, schon vorher die Fronten etwas zu klären. Sodass man nicht seine eigene und die Zeit der Frau verschwendet, wenn man völlig andere Vorstellungen hat.

Und sollte sie das Thema von sich aus im Chat nicht ansprechen, dann gibt es durchaus auch Wege, es selbst zu thematisieren.

So fragst du eine Frau, was sie auf Tinder sucht

Natürlich könntest du einfach die Frage stellen „was suchst du auf Tinder“. Aber das wäre ja super langweilig. Denn das Ganze kann man auch viel interessanter und unterhaltsamer gestalten.

Aus meiner Erfahrung nach tausenden Chats funktionier das am besten, indem man zuerst eine einleitende Frage stellt, um das Thema schonmal in diese Richtung zu lenken.

Hier mal einige Beispiele:

Wie läuft deine Tinder Karriere bisher so? 😁

Oder auch sowas wie:

Wie behandeln dich die Boys auf Tinder bisher so?

Oder auch einfach ganz simple:

Wie lange bist du schon auf Tinder?

Solche oder ähnliche Fragen führen das Gespräch schon mal in die entsprechende Richtung. Anschließend wird sie dann meist von sich und ihren Tinder Erfahrungen erzählen und dadurch wirst du meist ganz automatisch herausfinden, was sie sucht.

Und das kannst du dann auch nutzen, um mit den Texten aus diesem Artikel hier deinerseits zu deutlich zu machen, warum du die App nutzt und was du dir von einem Date erhoffst.

Theoretisch kann man aber natürlich auch ganz direkt fragen. Dann aber zumindest etwas unterhaltsamer und interessanter formuliert.

Vielleicht sowas wie:

Also was genau erhoffst du dir von Tinder? Heiße Dates, Liebe fürs Leben oder nur jemanden zum Kuscheln? 😁

Oder auch so eine Nachricht wie:

Also was genau erhoffst du dir von Tinder? Heiße Dates, den nächsten Ehemann oder nur jemanden, der deine Haare hält während du den Rausch der letzten Nacht rauskotzt. 😂

Solche Formulierungen bringen sie sicher zum Lachen und bieten gute Vorlagen zum Flirten. Und gleichzeitig wirst du sehr direkt herausfinden, was sie auf Tinder sucht.

Bonus-Tipp: Seit 2021 gibt es auch eine neue Funktion in Tinder. Sie nennt sich "Tinder Vibes". Dabei beantworten die Nutzer verschiedene Fragen, die dann eine gewisse Zeit lang im Profil angezeigt werden. Und dabei kann man auch beantworten, was man auf Tinder sucht.

Auf diese Weise kannst du dann eventuell direkt über die "Vibes" deines Matches sehen, ob sie eher nur auf Spaß aus ist, Freunde finden will oder die große Liebe sucht. 


Fazit

In diesem Artikel hast du alles bekommen, was du wissen musst rund um die häufige Frage „was suchst du auf Tinder“.

Du hast gesehen, dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, wie man darauf antworten kann.

Generell ist es nie verkehrt, erst mal witzig, ironisch oder sarkastisch zu antworten. Einfach deshalb, damit der Chat locker, leicht und flirty bleibt. Und erst, wenn sie es wirklich wissen will, dann kann man eine „ernste“ und ehrliche Antwort schicken.

Dabei ist es aber so wie immer im Leben: Der Ton macht die Musik.

Welche Worte du dabei wählst und wie diese Worte wirken, ist extrem wichtig. Damit du am Ende die Frage souverän meisterst, anstatt ein Un-Match oder keine Antwort zu bekommen.

Und wie das genau geht und jede Menge Beispieltexte hast du in diesem Artikel bekommen. Jetzt solltest du immer genau wissen, was die beste Antwort auf die Frage „was suchst du auf Tinder“ ist.


Wenn dir die Textvorlagen und Beispiele aus diesem Artikel gefallen haben, dann habe ich noch was ganz Besonderes für dich:


Ich habe einen „Text Tresor“ mit über 800 Textvorlagen für jede erdenkliche Situation im Chat.

Und dieser sagenumwobene Text Tresor ist nicht nur eine Sammlung meiner besten Texte und Antworten, sondern es ist ein intelligentes Chat-System. Es schlägt dir für jede Situation im Chat immer die perfekte Nachricht vor.

Wenn du wissen willst, was genau dahintersteckt und wie auch du Zugang zu diesem Chat-System bekommen kannst, dann schau dir einfach mal unser „Match to Date“ System an.

Ich würde mich freuen, dich bald beim „Match to Date" System begrüßen zu können und dir persönlich dabei zu helfen, dass deine Chats öfter zu echten Dates führen.

Cheers, Fabian

über den Autor

Fabian ist Gründer der TinderAcademy und sein Ziel ist es, dir mehr aufregende Dates durch Tinder zu ermöglichen. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, den Tinder Algorithmus auszutricksen oder auf Dates zu gehen, findest du ihn Hals über Kopf in einem Ben & Jerrys Eis oder draußen in der Natur. Wenn du Fragen zu Tinder hast, nimm am besten am Tinder Academy Email Coaching teil oder trete der Facebook Gruppe bei.


Schreibe einen Kommentar- ich würd mich freuen von dir zu hören

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Keine gültige Email Adresse","url":"Keine gültige Website Adresse","required":"Erforderliches Feld fehlt"}