Tinder Match auflösen: So geht’s & darauf musst du achten

Wunderst du dich manchmal, dass ein Tinder Match einfach aufgelöst wurde?

Und fragst dich vielleicht, warum das passiert ist?

More...

tinder match auflösen sexy gir

Oder warum manchmal auch einfach über Nacht ein Chat und deine Nachrichten verschwunden sind ...

Oder vielleicht hast du selbst auch das Gefühl, mal wieder „ausmisten“ zu wollen und überlegst, ob du einige deiner Tinder Matches löschen solltest.

Aber ist das so sinnvoll? Oder schadet es dir sogar?

Und sehen das die Frauen eigentlich, wenn du ein Match auflöst?

In diesem Artikel verraten wir dir daher alles was du zum Thema Tinder Matches auflösen und löschen wissen musst.

ABER VORSICHT!

Wir werden dir später verraten, warum du NIEMALS selbst ein Match auflösen solltest.

Und warum es dir schadet, wenn Frauen die Matches mit dir auflösen und dies dazu führen kann, dass du in Zukunft weniger neue Matches bekommst.

Daher bekommst du hier nicht nur alle wichtigen Infos zum Thema Tinder Matches auflösen ..

Sondern wir zeigen dir auch die Gründe und Ursachen, warum Frauen die Matches mit dir auflösen.

Und geben dir wertvolle Tipps und Tricks, wie du verhindern kannst, dass die Frauen das Match mit dir löschen.

In diesem Artikel zeigen wir dir …

  • wie es genau funktioniert, wenn du ein Match löschen willst,
  • was beim Auflösen von Matches genau passiert,
  • ob es die Frauen mitbekommen oder benachrichtigt werden, wenn du ein Match auflöst,
  • ob du das Auflösen von Matches rückgängig machen kannst,
  • ob du ein gelöschtes Match wiederfinden kannst,
  • ob auch die Chats und Nachrichten beim Auflösen von Matches verschwinden,
  • was die Gründe sein können, warum deine Matches plötzlich verschwinden,
  • ob es sinnvoll ist, Matches aufzulösen,
  • inwiefern das Auflösen der Matches den Tinder Algorithmus beeinflusst ...

… und alles Weitere, was du zum Thema Tinder Matches auflösen wissen musst.

Tinder Match auflösen: So löschst du ein Match 


Wie bereits gesagt, haben unsere ausführlichen Tests gezeigt, dass es ein Fehler ist, Matches aufzulösen.

Warum das so ist, das werden wir dir später erklären.

Nur so viel schon mal vorweg ..

Es hängt mit dem Tinder Algorithmus zusammen und wenn du oft Matches auflöst, wirst du es in Zukunft schwerer haben in der App, viele neue Matches zu bekommen.

Dennoch kann es natürlich mal sein, dass man ein Match auflösen muss.

Und generell ist es auch wichtig zu verstehen, was beim Auflösen von Matches genau passiert, ob der andere das mitbekommt, ob man es rückgängig machen kann usw.

Daher schauen wir uns zunächst an, wie du ein Match in der App auflösen kannst.

Das Ganze ist dabei ziemlich simple.


4 Schritte zum Tinder Match auflösen

1.

Klicke auf das Match in deiner Match Liste oder auf den entsprechenden Chat.

2.

Klicke auf die 3 kleinen Pünktchen rechts oben.

3.

Klicke anschließend auf den Menüpunkt „Match auflösen“.

4.

Bestätige deine Entscheidung das Match löschen zu wollen.

tinder match auflösen so geht es

Match aufgelöst: Was passiert dabei genau?


Wenn du ein Match auflöst, verschwindet es aus deiner Match Liste. Gleichzeitig ist dein Profil auch von ihrer Liste verschwunden.

Dadurch könnt ihr beide euch auch keine weiteren Nachrichten mehr schicken.

Hattet ihr vorher bereits gechattet, verschwindet auch dieser Chat, sowie der Chatverlauf mit allen Nachrichten.

Wenn du nun wieder anfängst Tinder Profile zu swipen, um dich nach neuen potentiellen Matches umzuschauen, wird das gelöschte Match wieder ganz normal bei den Vorschlägen angezeigt. D.h. theoretisch ist es möglich, dann erneut zu matchen. (Solange der Suchradius und das Alter entsprechend sind.)

Gelöschtes Tinder Match: sieht das der andere?


Oft hören wir die Frage, ob es die andere Person mitbekommt, wenn du ein Tinder Match auflöst.

Zur Beruhigung sei gesagt ..

Tinder schickt keine Benachrichtigung an die andere Person, dass du das Match aufgelöst hast.


Somit lässt sich nicht auf Anhieb erkennen, dass ihr beide kein Match mehr habt. Du brauchst dir also keine Sorgen machen, dass es sofort sichtbar ist, wenn du ein Match gelöscht hast.

ABER ..

Natürlich bleibt es meist nicht verborgen, dass ihr kein gemeinsames Match mehr habt. Denn wie beschrieben verschwindet ja das Match aus der Match Liste. Und auch der Chat verschwindet. Also kann man es theoretisch natürlich sehen, wenn ein Match aufgelöst wurde.

In der Regel wird das Match Auflösen aber nicht sofort auffallen. Denn die meisten Tinder Nutzer haben ja viele Kontakte, Matches und Chats gleichzeitig laufen, sodass es natürlich nicht sofort erkennbar ist, wenn eines der Matches fehlt.

(Es sei denn, du hast jede Menge crazy Stalker Mädels, die dich mit Adleraugen die ganze Zeit beobachten und jeden deiner Schritte akribisch verfolgen … Aber von denen solltest du dich eh fernhalten .. Also alles easy … :-))

Tinder Match auflösen rückgängig machen?


Oft hören wir dann die Frage: kann man ein aufgelöstes Tinder Match rückgängig machen?

Kann man den Prozess stoppen oder umkehren, nachdem man bereits auf Match auflösen gedrückt hat?

Wenn du dich das schon mal gefragt hast, dann habe ich jetzt eine gute und eine schlechte Nachricht für dich ..

Welche willst du zuerst hören?

Ich höre dich nicht!

Was hast du gesagt?

Okay, gehörst wohl zu den eher schweigsamen Gesellen ..

Ist schon okay ..

Also fange ich einfach mit der guten Nachricht an:

Du kannst den Match löschen Prozess noch stoppen, nachdem du auf „Match auflösen“ geklickt hast. Denn danach erscheint noch ein Hinweis und du musst bestätigen, dass du das Match wirklich auflösen möchtest.


Hast du also aus Versehen auf „Match auflösen“ geklickt, ist das noch kein Grund zur Panik.

Tinder Match aus Versehen gelöscht: kann ich das Match wiederherstellen?


Aber was passiert, wenn du das Auflösen des Tinder Matches bereits bestätigt hast? Gibt es dann noch einen Weg zurück das Ganze rückgängig zu machen?

Vielleicht hast du das Match ja „aus Versehen“ aufgelöst.

Keine Ahnung, vielleicht hast du wieder mal zu viel Tinder Trinkspiel mit deinen Kumpels gespielt und deine Koordination beim Tippen auf deinem Handy hatte gelitten ..

Oder dich hat eine Dame so genervt mit ihren zickigen „Shit Tests“ wie ..

„Ist das dein Standard Spruch?“ oder

„Du musst dir schon mehr einfallen lassen, wenn du mich beeindrucken willst …“

Sodass du sie aus einem schnellen Impuls heraus gelöscht hast. Und anschließend bereust du es vielleicht.

Wenn du also gerne mal einen trinkst beim Tindern und dann nicht mehr richtig die Tasten triffst oder zu impulsiven Kurzschlussreaktionen tendierst, habe ich jetzt dann die schlechte Nachricht für dich ..

Nein, ein bestätigtes, aufgelöstes Match kannst du nicht wieder rückgängig machen.

Ja ich weiß .. Jetzt musst du echt stark sein 🙂

Es ist nicht möglich, die gelöschten Matches wiederzufinden und dann den Prozess wieder rückgängig zu machen.

ABER ..

Natürlich taucht das Profil dann wieder auf wenn du swipest. Also kannst du natürlich dennoch Glück haben und dein verlorenes Match eventuell wiederfinden.

Viele weitere grundlegende Infos zu solchen Funktionen und wie Tinder genau funktioniert, findest du übrigens auch HIER in unserer vollständigen Tinder Anleitung.

Tinder Match plötzlich gelöscht: Das sind die Gründe


Kennst du das ..

Du machst die App auf und plötzlich ist ein Tinder Match weg?

Das gestern noch da war ..

Oder vielleicht hattest du sogar einen guten Chat mit einer sympathischen Dame ..

Hast vielleicht eine unserer besten Vorlagen fürs Tinder Anschreiben verwendet ...

Oder einen unserer 36 getesteten Tinder Opener benutzt und eine Antwort bekommen.

Doch dann ..

Wenn du die App öffnest, ist der Chat und das Match einfach verschwunden.

Und schnell kommen die Fragen und Zweifel ..

„Hab ich was falsch gemacht?

Warum hat sie das Match aufgelöst?

Lag es an mir?

WAAARUUUUUUUUM????

Ich versteh das einfach nicht!!“

Aber entspann dich!

Es gibt keinen Grund durchzudrehen.

(Nicht dass du noch zur Internet Sensation wirst wie dieser „WAAAARUUUUM“ Opa :-))


Denn meistens gibt es ganz konkrete Gründe, warum ein Match weg ist.

Dabei gibt es einfach technische Gründe oder persönliche Ursachen.

Technische Ursachen, warum ein Tinder Match aufgelöst wurde


Technische Gründe, warum ein Match nicht mehr zu sehen ist, können zum Beispiel an einer Störung der App liegen.

Ob eine technische Störung vorliegt, kannst du zum Beispiel mit Hilfe des Tinder Störungsmelders überprüfen.

tinder match auflösen störung meldung


Wenn ALLE deine Matches oder Chats verschwunden sind, dann ist es in den meisten Fällen eine technische Störung.

Und in der Regel kannst du dann mit einem Neustart der App wieder Zugang zu allen deinen Matches und Chats bekommen.

Sollten aber lediglich einzelne Matches und Chats fehlen, dann wurde das Match vermutlich bewusst aufgelöst und hatte somit persönliche Gründe.

Persönliche Gründe, warum ein Tinder Match aufgelöst wurde


Wenn nur eines oder einige vereinzelte Matches fehlen, dann liegt es vermutlich nicht an einer technischen Störung.

In diesen Fällen wurde das Match dann beabsichtigt (oder unbeabsichtigt gelöscht).

Persönliche Gründe fürs Match Auflösen

Die Frau hat ihren Account gelöscht. Das ist eine sehr häufige Ursache, wenn du plötzlich merkst, dass ein Match weg ist. Denn laut Studien verbringen Frauen im Schnitt nur 2 Monate auf der App, bevor sie sie wieder löschen.


Die Frau hat sich erst nach dem matchen dein Profil genau angeschaut und sich dann entschieden, dass sie dich doch nicht interessant genug findet.


Du hast etwas Beleidigendes im Chat gesagt und sie war sauer.


Deine Art zu schreiben hat sie nicht überzeugt und sie hat das Interesse verloren.


Sie hat jemand anderes, mit dem sie lieber schreibt und daher kein Interesse mehr mit dir zu schreiben.  


(Die Option auf Tinder Bilder zu verschicken, gibt es ja (zum Glück) nicht. Denn das eine oder andere nette Dick-Pic ist ja bei WhatsApp und Co oft der Grund, dass man gelöscht und blockiert wird. Also ist zumindest das auf Tinder keine Gefahr.)


Seit Mitte 2020 kann es nun auch einen weiteren Grund geben, warum Matches wieder aufgelöst werden: nämlich die neue Profil Verifizierung. 

Denn mittlerweile ist es ja möglich, seinen Account offiziell von Tinder verifizieren zu lassen und dadurch diesen blauen Haken im Profil zu bekommen. 

Dadurch sehen die anderen User, dass du "echt" bist und kein Fake-Profil. 

Und wenn du diesen blauen Haken nicht hast, dann könnte das eventuell andere Nutzer misstrauisch machen und eventuell sogar dazu führen, dass ein Match aufgelöst wird.

Alle Infos dazu und eine einfache Anleitung findest du in unserem Artikel zur neuen Tinder Profil Verifizierung

Du siehst also, es kann viele verschiedene Gründe geben, warum Matches auf Tinder aufgelöst werden.

Während du bei technischen Ursachen und wenn Frauen ihre Accounts wieder löschen nicht viel dagegen tu kannst, gibt es aber im Bereich der persönlichen Gründe durchaus viele Tipps und Strategien, wie du das Auflösen von Matches verhindern kannst.

So kannst du verhindern, dass Frauen das Match mit dir auflösen


Sollte sie ihren Account einfach gelöscht haben, kannst du das natürlich nicht verhindern, dass dadurch das Match mit dir aufgelöst wurde.

Und handelt es sich nur um einen technischen Fehler auch nicht.

Aber in der Regel liegt es an dir, deinem Profil oder deinem Chat Verhalten, dass Frauen Tinder Matches wieder auflösen.

Und die meisten Ursachen dafür lassen sich leicht verhindern.

Daher hier unser ultimativer Match-Auflösen-Präventivmaßnahmen-Katalog 🙂

Match auflösen verhindern Tipp 1: Habe ein unwiderstehliches Profil

Ein Hammer Profil ist die Basis für alles auf Tinder.


Wenn Frauen oft Matches mit dir auflösen, dann liegt das oft daran, dass sie dein Profil bei genauerer Betrachtung dann doch nicht so überzeugt hat.


Beim Profil sind die Fotos das entscheidende. Zeige mit deinen Fotos eine Bandbreite von dir und deinem Leben und nicht nur wie du aussiehst. Zeige was dich als Mensch auszeichnet, wie dein Leben ist, was du liebst zu tun, was deine Leidenschaft weckt usw.

Am besten gelingt dir das mit unserer Profil Checkliste mit deren Hilfe du ein unwiderstehliches Tinder Profil erstellen kannst.

Bei den Profilfotos ist wiederum das erste Bild, also das Tinder Profilbild das Allerwichtigste von allen.

Wie das genau aussehen sollte, das kannst du mit der folgenden Grafik sehen.

tinder match auflösen das perfekte tinder profilbild

Diese Elemente sollte das perfekte Tinder Profilbild haben, wenn du verhindern willst, dass Frauen die Matches wieder auflösen.


Weiterhin gibt es einige Dinge, die du unbedingt bei deinen Fotos vermeiden solltest, weil sie sonst bei näherem Hinsehen schnell zu einem aufgelösten Match führen können:

Vermeide dies bei deinen Fotos, um das Match Auflösen zu verhindern

  • Fotos mit exotischen Tieren wie Löwen, Schlangen etc. (Finden viele Frauen abstoßend, weil es viele als Tierquälerei empfinden, mit solchen Tieren Fotos zu machen.)
  • „Eklige“ Fotos von Dingen wie Jagen, Angeln etc.
  • Fotos mit Waffen
  • Bilder mit Alkohol oder offensichtlich stark betrunken
  • Fotos mit anderen Frauen, wenn sie zu angeberisch rüberkommen
  • Spiegelselfies von deinem Sixpack (kommt nur in ganz ganz seltenen Fällen und richtig umgesetzt gut an ..)


Match auflösen verhindern Tipp 2: Mache keine Fehler in deiner Profilbeschreibung

Was oft zum Auflösen von Matches führt, ist eine schlechte oder seltsame Profilbeschreibung.


Denn oft ist es so, dass die Fotos vielleicht ganz gut sind und sie dich matcht. Aber wenn sie dich dein Profil dann genauer anschaut und die Beschreibung liest, entscheidet sie sich doch anders, und löst das Match auf.


Daher solltest du nicht nur drauf achten, eine gute Beschreibung zu haben, sondern auch, bestimmte Dinge zu vermeiden.

Wie du eine gute Beschreibung verfasst, kannst du in unserem Artikel zum Tinder Profiltext nachlesen.

Und dabei solltest du drauf achten, diese Dinge in deiner Beschreibung zu vermeiden, da sie sonst schnell zu einem aufgelösten Match führen können.

Diese Fehler in der Beschreibung können zum Match auflösen führen

  • Religiöse Kundmachungen oder politische Statements
  • Sexistische oder Fremdenfeindliche Anspielungen
  • Angeberisches Auflisten von Eigenschaften
  • Texte, die bestimmte Menschen ausgrenzen und diskriminieren („Ich hasse Veganer“ etc. Sowas führt oft nicht nur zum Auflösen des Matches durch Veganer sondern auch anderen Frauen, die generell nichts mit Menschen zu tun haben wollen, die andere diskriminieren.)
  • Mit jedem Match schreiben
  • Keine Matches auflösen

Viele weitere solche Fehler findest du auch in unserem Artikel zu den 12 fatalsten Tinder Fehlern.

Match auflösen verhindern Tipp 3: Benutze einen interessanten Anschreibtext

Ich weiß nicht ob du das kennst ..


Manchmal schreibt man eine Frau an, sie antwortet nicht und am nächsten Tag ist der Chat und das Match verschwunden.


Das liegt oft daran, dass dein Opener Text, also das Anschreiben langweilig und uninteressant war.

Denn Frauen sind oft echt wählerisch und pingelig auf Tinder.

Nicht nur, dass sie nur 14% der Männerprofile nach rechts wischen ..

Sondern sie un-matchen ganz oft auch sofort, wenn du mit einem Standard Text wie „Hey“, „Hallo wie geht’s“ ankommst oder einen billigen Anmachspruch aus dem Internet verwendest.

Daher muss dein Text zum Frauen anschreiben unbedingt Hammer sein, aus der Masse hervorstechen und ihr Interesse wecken.

Am besten du verwendest einfach einen unserer 36 getesteten Tinder Opener, die dir garantiert mehr Antworten bringen als bisher und dadurch bestimmt auch das eine oder andere aufgelöste Tinder Match verhindern.

Match auflösen verhindern Tipp 4: Vermeide Provokationen und Beleidigungen im Chat

Eine der häufigsten Ursachen für ein aufgelöstes Tinder Match sind Beleidigungen oder fehl verstandenes „Flirten“ im Chat.


Denn sicherlich ist es necken und flirten immer auch ein Schmaler Grad zur Provokation. Und mitunter kann es von den Frauen sogar als Beleidigung aufgefasst werden.


Daher solltest du beim Schreiben immer ein klein wenig vorsichtig sein und überlegen, ob der Satz nicht eventuell völlig falsch verstanden werden könnte.

Und natürlich versteht es sich von selbst, dass du direkte Beleidigungen auf jeden Fall vermeiden solltest.

Selbst wenn das manchmal eventuell etwas schwerfällt, weil die Tinder Mädels manchmal echt zickig sein können. Und es verständlich ist, dass man eventuell mal etwas enttäuscht ist, wenn sie wieder mal nicht antwortet und man dann eventuell aus einer Emotion was schreibt, was man später bereut.

Daher kann ich dir nur den Tipp geben, Tinder Chats einfach nicht so ernst zu nehmen. Alles was gesagt (oder nicht gesagt wird) nicht persönlich nehmen. Immer locker und entspannt bleiben. Und sich nicht zu Beleidigungen oder Provokationen verleiten lassen, selbst wenn dir die Frauen allen Grund dazu geben.

Match auflösen verhindern Tipp 5: Vermeide „schwere“ Themen im Chat

Tinder Chats sollten immer locker, leicht und unkompliziert sein.


Daher solltest du unbedingt „schwere“, belastende oder kontroverse Themen vermeiden, wenn du nicht ein aufgelöstes Match riskieren willst.

Vermeide diese Themen im Tinder Chat

  • Politische oder religiöse Diskussionen
  • Psychische Probleme oder Sorgen
  • Dich ärgern über den Tag, deinen Chef, die blöde Schule etc.
  • Vergangene Beziehungen

Und Ähnliches …

All diese Dinge können später natürlich Thema sein, wenn man sich besser kennengelernt hat und sich dann persönlich trifft. Aber im Tinder Chat haben diese Themen nichts zu suchen und führen oft dazu, dass Frauen das Match wieder auflösen.

Das waren jetzt mal die häufigsten Ursachen warum Tinder Matches aufgelöst werden und wie du sie vermeiden kannst.

Natürlich können wir die Themen an dieser Stelle nur kurz anreißen und nicht besonders in die Tiefe gehen, das dies den Rahmen hier sonst sprengen würde.

Aber wenn du regelmäßig unseren Blog liest, in unserer Facebook Gruppe bist und am kostenlosen Email Coaching teilnimmst, dann wirst du dort ganz genau lernen, wie du ein unwiderstehliches Profil erstellst, wie du Frauen anschreiben solltest, mit welcher Chat Strategie du ihre Nummer und ein Date bekommst (Ich sage nur „IQC-Formel“ …) und noch viele weitere wichtige Techniken und Tipps für mehr Matches und mehr Dates.

Warum du niemals Tinder Matches auflösen solltest


Abschließend muss ich unbedingt noch eine Warnung aussprechen: Du solltest NIEMALS von dir aus freiwillig ein Match auflösen.

Ich wiederhole: Löse niemals ein Match auf!

Das wäre ein absoluter Fehler und ist absolut nicht zu empfehlen.

Denn es scheint so, als würde der Tinder Algorithmus das „bestrafen“.

Wie das Auflösen von Matches deinen Tinder Score verschlechtert


In unseren Tests schien es so, dass sich das häufige Auflösen von Matches negativ auf den Erfolg auf Tinder auswirkt.

Und wenn du dir vor Augen führst, wie die App funktioniert und was das wichtigste für Tinder als Unternehmen ist, dann wird schnell deutlich, warum das so ist und Tinder es gar nicht gerne sieht, wenn du Matches auflöst.

Denn was ist das wichtigste für Tinder?

Das wichtigste für Tinder sind viele aktive User.

Nur wenn es viele aktive User gibt machen sie viele Einnahmen durch Werbung und ihre Premium Features.

Für Tinder steht also ein positives Erlebnis der User beim Benutzen der App im Vordergrund.

Und dabei vor allem das positive Erlebnis und die guten Erfahrungen der WEIBLICHEN Nutzer.

Denn Tinder ist darauf angewiesen, dass es viele aktive Frauen gibt. Denn nur dann wird es auch genügend Männer geben. Und Männer sind nun mal für 90% aller Einnahmen aus den bezahlten Funktionen wie Tinder Gold etc. verantwortlich.

Daher hat Tinder als Unternehmen immer das positive Erlebnis ihrer weiblichen User im Hinterkopf.

Und wenn du das bedenkst, dann wird auch deutlich, warum es absolut nicht sinnvoll ist, Matches aufzulösen.

Denn natürlich wollen die Frauen Chatten und Kontakt haben und möglicherweise auf Dates gehen. Daher tragen Männer, die dann erst einmal alles matchen und danach aussortieren und die Matches wieder löschen nicht gerade zu einem schönen Nutzererlebnis der Frauen bei.

Und auch umgekehrt ..

Wenn Frauen ständig Matches mit dir auflösen, dann müssen sie ja nicht so „zufrieden“ mit dir gewesen sein. Dann muss ja irgendwas nicht gestimmt haben mit dir und sie hatten scheinbar keinen Spaß und kein positives Erlebnis mit dir. Und da diese positive User Experience aber wie gesagt das wichtigste für Tinder ist, wird der Algorithmus dein Profil „bestrafen“ und abwerten, weil du scheinbar nicht zu einem positiven Erlebnis der App beiträgst.

Wenn du also regelmäßig Matches mit Frauen wieder auflöst oder andersherum die Frauen oft das Match mit dir wieder auflösen ..

Dann ist das nicht nur ärgerlich, weil du eine Möglichkeit auf ein Date verpasst ..

Sondern auch, weil du dadurch eventuell in Zukunft weniger und unattraktivere Matches bekommen wirst.

Denn der Algorithmus wird dein Profil als nicht so gut bewerten und dich damit aufs Abstellgleis rangieren. (Oder auf die Ersatzbank, wenn dir die Fußball Metapher lieber ist … J)

Zwar hat Tinder Anfang März angekündigt, dass sie das bisherige ELO Score Ranking System nicht mehr benutzen, um die Profile zu bewerten und passende Vorschläge anzuzeigen.

Aber alle Indizien, Tests und logischen Überlegungen deuten darauf hin, dass die App aber natürlich immer noch ein System benutzt, um die Millionen von Profilen zu bewerten und beim Swipen dann solche Profile vorzuschlagen, die vermutlich zusammen passen.

Mag sein, dass es nicht mehr auf dem speziellen ELO Score System beruht, aber es gibt ja noch viele andere algorithmische Systeme, die Userprofile ranken können.

Ohne ein solches Ranking System der Profile würde ja das Prinzip von Tinder gar nicht funktioniert. Bei so vielen Zehntausenden Usern in den meisten Städten MUSS es eine Art von Bewertungssystem geben, um Profile zuzuorten.

Und wie es scheint schadet es deiner Tinder internen Bewertung, also deinem Tinder Score, wenn du Matches auflöst, bzw. wenn regelmäßig Frauen das Match mit dir auflösen.

Das kann passieren, wenn du oft Matches auflöst

  • Tinder „bestraft“ dich, indem du in Zukunft weniger Matches bekommst.
  • Du siehst beim swipen weniger attraktive Profile.
  • Dein Profil wird erst spät, ganz weit hinten im Stapel der Profile angezeigt, wenn Frauen swipen.

Daher ist das Auflösen von Matches absolut nicht zu empfehlen, weil es deinem Tinder Score und dem Tinder Algorithmus schadet und du somit in Zukunft Gefahr läufst, weniger Erfolg auf Tinder zu haben.

Also solltest du immer darauf achten, selbst keine Matches bewusst zu löschen und auch die Tipps und Tricks aus diesem und anderen Artikeln beachten, damit Frauen die Matches mit dir nicht auflösen.

Kann man gesendete Tinder Nachrichten löschen und zurückrufen?

Im Zusammenhang mit dem Thema Match auflösen und löschen kommt immer wieder auch die Frage auf, ob man auch einzelne Nachrichten löschen kann, die man auf Tinder an ein Match geschickt hat. Denn sicher kommt es mal vor, dass man einen Text geschrieben hat, den man später dann bereut und lieber nicht abgeschickt hätte.

Gibt es auf Tinder auch so eine Option wie zum Beispiel auf WhatsApp, dass man im Nachhinein eine gesendete Tinder Nachricht zurückrufen und damit auch beim Empfänger löschen kann?

Nein, eine solche Funktion zum Löschen von verschickten Nachrichten und Texten gibt es in der aktuellen Version von Tinder nicht. Wenn du einen Text an ein Match geschickt hast, dann kannst du dies nicht rückgängig machen und du kannst die Nachricht auch nicht aus dem Posteingang des Empfängers entfernen.

Die einzige Möglichkeit, um eine versendete Nachricht auf Tinder zu löschen, ist, das gesamte Match mit dieser Person aufzulösen. Dadurch wird dann natürlich auch die Nachricht gelöscht, die du entfernt haben willst. Allerdings verschwindet dann natürlich auch der gesamte Chat und das Match mit dieser Person. Du kannst dann mit dieser Person auch keinen Kontakt mehr aufnehmen, es sei denn, ihr findet euch beim Swipen erneut und matcht dann noch mal.


Wie gehts jetzt weiter?

Check einfach am besten die nachfolgenden kostenlosen Möglichkeiten, wenn du endlich Bock auf jede Menge heiße Matches und aufregende Dates hast.

Cheers, Fabi

Gratis mehr Matches und mehr Dates bekommen

tinder profilbild tinderacademy facebook gruppe


Facebook Gruppe


Komm in unsere exklusive und private Facebook Gruppe!


Dort bekommst du Feedback zu deinem Profil und deinen Chats und alle deine Fragen werden beantwortet.

Die besten Tinder Opener


Klaue unsere effektivsten Tinder Anschreibtexte.


Diese kannst du einfach kopieren und dann an deine Matches schicken, sodass du endlich mehr Antworten bekommst.

das perfekte tinder profil profilbild checkliste

Tinder Profil Checkliste


Lade dir unsere Tinder Profil Checkliste runter.


Mit dieser kannst du in 3 einfachen Schritten ein unwiderstehliches Profil erstellen, sodass du mehr Matches bekommst.

About the Author Fabian Fangmann

Fabian ist Gründer der TinderAcademy und sein Ziel ist es, dir mehr aufregende Dates durch Tinder zu ermöglichen. Wenn er nicht gerade damit beschäftigt ist, den Tinder Algorithmus auszutricksen oder auf Dates zu gehen, findest du ihn Hals über Kopf in einem Ben & Jerrys Eis oder draußen in der Natur. Wenn du Fragen zu Tinder hast, nimm am besten am Tinder Academy Email Coaching teil oder trete der Facebook Gruppe bei.

Leave a Comment:

2 comments
Daisy says 7. December 2019

Frage: Gilt die Logik auch für Frauen – also, sollte ich auch keine Matches löschen? Oder ist es besser, lieber selber zu löschen, statt dem Mann zu schreiben, dass es keinen Sinn macht und er löscht mich dann?
Wäre für eine Antwort dankbar 🙂

Reply
    Fabian Fangmann says 8. December 2019

    Hi Daisy. Tinder mag es generell einfach nicht, wenn Matches aufgelöst werden, da sie ja aktive User wollen, die miteinander schreiben. Und daher schadet es dem internen Ranking, wenn das passiert. Dabei spielt es auch keine Rolle, wer von beiden Seiten das Match auflöst. Daher würde ich einfach keine Matches auflösen, sondern die Konversation einfach im Sand verlaufen lassen, wenn du keine Lust mehr hast. Allerdings solltest du generell als Frau sowieso nicht so viele Probleme mit dem internen Score haben, da es wesentlich weniger Frauen als Männer auf Tinder gibt, sodass es vermutlich auch nicht sonderlich schlimm ist, ab und zu mal ein Match aufzulösen, solange das nicht in Massen und ständig passiert.

    LG, Fabi

    Reply
Add Your Reply